Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.01.2002, 17:59     #2
Lutz   Lutz ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-24113 Kiel
Beiträge: 157

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318 iA Limousine (E 36)

RD-
Hallo Jan,

ich bin auch gerade dabei, das Innenlichtpaket nachzurüsten:

Angefangen bin ich mit der Motorraumbeleuchtung. Der BMW-Teileverkäufer hatte noch nie etwas von dem Einbaurahmen gehört und fand den auch nicht in seinem Computer. Die Teilenommer habe ich hier im Forum erfahren und dem BMW-Teileverkäufer dann gesagt. Den Einbau habe ich dann selbst versucht, ich bekam die Kabel aber nicht so verlegt, daß sie passten. Da ich keine baumelnden Kabel im Motorraum mag, bin ich dann zur BMW-Werkstatt, die kam mit dem Kabelbaum aber auch nicht zurecht, hat ihn einfach gekürzt und einfach an die Batterie (mit einer Sicherung dazwischen) angeschlossen. Das sind schon die richtigen Könner in der BWM-Werkstatt :-(.

Nun bin ich dabei, die beleuchteten Sonnenblenden anzuschließen. Das in den Sonnenblenden gar keine Lampen sind, wußte der BMW-Teileverkäufer natürlich nicht. Auch wußte er nicht, wie die passenden Leuchten für den Himmel angeschlossen werden. Für die Bestellung der zu den Leuchten passenden Stecker hat er dann gleich den Kfz-Elektriker geholt, der kannte sich aus. Allerdings warte ich auf die Stecker nun auch schon drei Tage. Manchmal frage ich mich, was der BMW-Teileverkäufer vor seiner Tätigkeit bei BMW verkauft hat.

Als Nächstes kämen die Leselampen über dem Innenspiegel dran. Ich bin bisher davon ausgegangen, daß man die einfach gegen die vorhandene Innenlampe austauscht. Doch das scheint ja wieder etwas schwieriger zu werden. Hast Du das Problem schon gelöst?

Vollen Tank und freie Straßen

Lutz

Geändert von Lutz (18.01.2002 um 19:41 Uhr)
Mit Zitat antworten