Thema: 3er / 4er allg. Wasser im Scheinwerfer
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.09.2001, 00:17     #2
Olli_M3   Olli_M3 ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 14
Am Besten du wechselst die Dichtung zwischen hinteren und vorderen(da wo das Glas eingeklebt ist) Gehäuseteil.
Die sind einfach nur mit 5 Plastikbügeln zusammengehalten.Also einfach ein bißchen hochhebeln und Gehäuseteile auseinanderziehen-dann siehst du die Dichtung.
Aber sei vorsichtig:die Bügel brechen leicht.Hab gerade gestern erst einen wieder kleben müssen.

Und kontrolliere die Dichtungen an den Deckeln.
Ich weiss aber nicht genau, ob es die Dichtungen einzeln gibt oder nur komplette Deckel.
Aber so teuer werden die ja kaum sein.
Mit Zitat antworten