Thema: 1er E87 u.a. 1er gefahren :-(
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.11.2004, 01:53     #11
AnotherBavarian   AnotherBavarian ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2004
Beiträge: 73

Aktuelles Fahrzeug:
325i/E91
Hallo Phil,

Zitat:
Wie schaffen es die Atomobilbauer immer größere Autos mit immer weniger Platz zu kreiren?
Das scheint nur für bestimmte Automobilbauer zu gelten. Anläßlich einer kurzfristig notwendigen Reparatur meines 3ers konnte der BMW-Service auf die Schnelle nur einen DAEWOO Matiz als Ersatzauto beschaffen, ein koreanischer Microvan. Das Auto sieht ist von außen eher winzig aus und ist auch tatsächlich klein aber innen hat man erstaunlich viel Platz (zumindest Fahrer und Beifahrer). Ich würde mal schätzen, bis zu einer Größe von 2.05 m (ich bin 1.90) sollte es bezüglich Sitzen problemlos gehen. Ein echtes Raumwunder sozusagen. Nur die Pedalerie paßt nicht dazu. Die ist eher für Schuhgröße 38 ausgelegt.

Mein Eindruck von einem 318d war ähnlich wie Deiner: der Motor überraschend laut (allerdings war bei meinem wirklich ein Diesel unter der Haube). Platzprobleme hatte ich ebenfalls, aber nur anfangs. In einer ruhigen Viertelstunde habe ich sämtliche Sitzverstellmöglichkeiten ausgiebig ausprobiert und eine 100%-ig passende Einstellung gefunden.

Grüße

AmotherBavarian
Mit Zitat antworten