Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2004, 07:28     #1
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
Wege aus dem Stau. BMW stellt Verkehrsmanagement der Zukunft vor

Nach einer Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft in Köln entstehen bundesweit oftmals mehr als 1000 Kilometer Stau pro Tag. "Die aus Staus und Behinderungen im Straßenverkehr entstehenden Kosten liegen in der Größenordnung von 100 Milliarden Euro pro Jahr", so Christoph Huss, Leiter Wissenschafts- und Verkehrspolitik der BMW Group. Experten sind sich einig, dass die Staus zukünftig nur über eine aktive Beeinflussung der Verkehrsinfrastruktur und des Verkehrsmanagements reduziert werden können. Die BMW Group leistet Ihren Beitrag und stellt die im Rahmen von MOBINET in München entstandenen Systemlösungen in weiteren Ballungsräumen der Bundesrepublik vor.

Seit beinahe 20 Jahren beschäftigt sich die BMW Group mit dem Thema Verkehr. Viele Projekte wurden in Zusammenarbeit mit öffentlichen Institutionen und Verwaltungen insbesondere mit der Landeshauptstadt München und dem Freistaat Bayern in einer Public Private Partnership erfolgreich durchgeführt. MOBINET ist das jüngste Münchner Projekt, entstanden aus der Initiative "Mobilität im Ballungsraum" und gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).
Die Diskussionsrunde mit Experten aus dem Bereich der Verkehrsforschung und angeschlossener Ausstellung findet jeweils von 16:00 - 18:30 an folgenden Tagen in den BMW Niederlassungen vor Ort statt:
17.11. in Stuttgart
24.11. in Düsseldorf
01.12. in Hannover

Bei Fragen zu den Veranstaltungen kontaktieren Sie bitte Herrn Dirk Kessler:
Tel. +49-89-382-44221
Dirk.Kessler@bmw.de

Links zu dem Thema MOBINET finden Sie unter:
http://www.mobinet.de/
Mit Zitat antworten