Thema: 3er / 4er allg. Bord Diagnose E36
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.01.2002, 19:47     #15
Michi   Michi ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-22XXX Hamburg
Beiträge: 509

Aktuelles Fahrzeug:
E30 318is , E36 M3 3.2

HH-OO-1
@Nico320

Der E46 ist das erste Fahrzeug von BMW mit Car&Key-Memory , das ist Richtig.
Das gibt es beim E36 nicht , aber trotzdem kann mann Sachen einstellen.
Z.B. den Airbag so umstellen das der Beifahrerairbag beim Unfall nicht auslöst.

Und DIS hatt werder E46 noch E36 , sondern dein Freundlicher BMW Händler.
DIS = Diagnose Informationssystem (der Kasten der an deinen BMW angeschloßen wird)

Mann muß Unterscheiden zwischen:
-Diagnose (Fehrlerspeicher auslesen / Bauteile direkt ansteueren)
-Codieren (z.b. kennline auswählen z.b. Länderkennung auswählen)
-Programmieren (z.b. DME Steuergerät mit neuer Software "flashen"
-Car/Key Momory (sehr vielfältige individuelle Einstellungen)
so definiert BMW das ....
Mit Zitat antworten