Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.11.2004, 12:54     #1
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
Abschlussparty des 24. Internationalen Festivals der Filmhochschulen München 2004

Internationaler Filmnachwuchs - Abschlussparty des 24. Internationalen Festivals der Filmhochschulen München 2004 zu Gast bei BMW am Lenbachplatz

Vom 15. November bis zum 20. November präsentiert das 24. Internationale Festival der Filmhochschulen in München insgesamt 52 Spielfilme, Animationsfilme und Dokumentationen aus der ganzen Welt. Die BMW Group unterstützt auch in diesem Jahr das Festival und heißt die internationalen Studenten zur Abschlussparty am 20. November 2004 bei BMW am Lenbachplatz herzlich willkommen.
Studenten von 35 Filmschulen aus 25 Ländern stellen in München ihre Werke vor. Rund 40 der jungen Regisseure nehmen persönlich an der sechstägigen, interkulturellen Veranstaltung teil und stellen sich den Fragen des Publikums über Botschaft, Motivation und Technik ihrer Filme. Der Festivaljury unter dem Vorsitz von US-Regisseur Hal Hartley ("Das Buch des Lebens") gehören die Münchner Journalistin Susan Vahabzadeh, der britische Filmdozent Colin Tucker, Produzentin Monika Raebel und Vorjahressieger Vaclav Kadrnka an. Das Expertenteam entscheidet über die Vergabe von insgesamt sieben Auszeichnungen.

Der Eröffnungsfilm des Festivals ist in diesem Jahr "Der Wald vor lauter Bäumen" der Münchner HFF-Absolventin Maren Ade. Der von der BMW Group unterstützte Film lief erfolgreich auf nationalen und internationalen Festivals, in Hof, Saarbrücken, Toronto und Vancouver. Er erhielt den Babelsberger Medienpreis für den besten Absolventenfilm 2004 und wurde auf der Cologne Conference als Bester Film der Reihe Spektrum ausgezeichnet.

Informationen zu den Filmen und Veranstaltungen können Sie unter www.filmschoolfest-munich.de abrufen.
Mit Zitat antworten