Thema: 3er / 4er allg. E36 Coup'e Fenstergummis
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.09.2001, 00:07     #5
bestcompany   bestcompany ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 264

Aktuelles Fahrzeug:
e36
hallo,

da ich meinen bmw vor ca 5 monaten auf rohkarosse auseinandergenommen hab, folgendes:

vorderer Gummi -

noch keine probleme gehabt. gibt es aber beim schrotti...

hintere gummis -

der untere, außen verklebte gummi wird nach ca 4 jahren porös und sieht nich mehr schön aus. funktioniert aber trotzdem.
wechsel: vorsichtig (evntl. mit angelsehne drunter) abziehen undsaubermachen. beim AUfkleben der neuen dichtung Tür zu und auf Bündigkeit mit Türdichtung achten.

die oben eingelegte Dichtung zerfällt auch gern nach ca. 4 Jahren. wechsel problemlos. wenn dabei Fenster raus --> b- und c-säulenverkleidung ab. b-säule: vorsicht mit den zwei muttern hintergurtbefestigung!! fallen sie aus der Nuß, heißt das klappern im sSchweller und neu kaufen. c-säule: 2 Muttern hinter verkleidung ab.

KEINE ANGST! ALLES EASY!!

hab bei mir alles neu gemacht und alles is schick.

Die innere Dichtung um das Fenster löst sich gern unten. Es gibt Dichtungskleber!!! Nehmen und für immer Ruhe!!!

gruß stephan
Mit Zitat antworten