Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.11.2004, 17:38     #1
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
'Traffic Message Channel Forum Showcase' Verkehrsradio der Zukunft zu Gast bei BMW

Am 4. und 5. November 2004 ist die BMW Group Gastgeber des "TMC-Forum Showcase". Anlässlich des jährlich stattfindenden Symposiums werden zukünftige Entwicklungen im Bereich der Verkehrsinformation unter Nutzung volldigitaler Rundfunktechnologien vorgestellt. Die diesjährige Veranstaltung steht unter Schirmherrschaft der europäischen Dachorganisation ERTICO.

Im Rahmen der Tagung berichten Experten über die neuesten Entwicklungen des Verkehrsfunks. Eine der vorgestellten Neuheiten ist die zukünftige Nutzung von DAB (Digital Audio Broadcasting) in Kombination mit dem neuen Standard TPEG (Transport Protocol Experts Group) zur Übertragung verkehrsrelevanter Informationen auf digitalen Plattformen.

Im Vergleich zur heutigen TMC-Kodierung steht mit DAB über 100mal mehr Übertragungskapazität für Informationsdienste zur Verfügung. Die höhere Bandbreite bietet nicht nur die Möglichkeit, mehr Meldungen, sondern auch eine Fülle von Zusatzinformationen (Gefahrenwarnungen, freie Parkplätze etc.) innerhalb kürzester Zeit an den Autofahrer zu übermitteln.

Mit TPEG lassen sich zukünftig beliebige Orte, Straßen und Regionen in hoher geographischer Auflösung für spezifische Transport- und Reiseinformationen übertragen. Neben klassischen Verkehrsmeldungen wären auch Informationsdienste möglich, die bei Stau Ausweichrouten über Landstraßen vorschlagen oder auf freie Parkplätze in innerstädtischen Parkhäusern verweisen.

Deutschlandweit hat DAB bereits eine Flächenabdeckung von 90 Prozent. Die BMW Group und weitere deutsche Automobilhersteller haben sich darauf verständigt, dass DAB das am besten geeignete Medium zur Übertragung von Verkehrsinformationsdiensten der Zukunft ist.
Mit Zitat antworten