Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.09.2001, 17:51     #4
Carsten HH   Carsten HH ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-22XXX bei Hamburg
Beiträge: 2.713

Aktuelles Fahrzeug:
M3 3.2 SMG Bj7/97

OD-
Hallo!
Habe selber die H1 Schweinwerfer (DE) auf Xenon umgebaut. Warum sagen aber alle,das mann dafür H1 nehmen MUSS? Der Sockel der Xenon-Birne hat doch das gleiche Maß wie H7. Ein Bekannter hat H7 auf Xenon gebaut,leuchtet klasse!
Ich habe mir nur aus optischen Gründen,da ich DE-Licht einfach geiler Finde, H1 Scheinwerfer genommen. Wenn ich jedoch den Aufwand sehe Schweinwerfer umzubauen, kann ich nur Empfehlen H7 zu nehmen.
Ich musste bei mir die hinteren Deckel umbauen und verlängern,da der Reflektor+Xenon-Birne so aufträgt. Jetzt berührt der SW schon den Radkasten. Birnenwechsel geht nur noch mit SW ausbauen(Naja egal, Xenon soll ja ewig halten).
Aber der Aufwand hat sich gelohnt.SUPER Ausleuchtung, aber krasse hell/dunkel-grenze.
Userpage von Carsten HH
Mit Zitat antworten