Thema: 3er / 4er allg. Gewicht V-Speiche 72 M - 18" ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.09.2001, 19:58     #7
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.713
@maxx

also mit der annahme taeuschst du dich leider...

der tip mit den ungefederten massen bzw. dem besseren fahrverhalten dadurch ist klar.... das mit dem groesseren abrollen ist auch klar... allerdings muss ich jetzt mathegenie jordy hier aus dem forum mal zitieren:

Hi!

Ich hoffe, ich blamier mich jetzt nicht mit meiner technischen Erklärung der Frage "Warum kosten grössere Reifen Beschleunigung?"
Die Mechanik-Vorlesung ist schon ein Weilchen her...

Also: Das Trägheitsmoment eines Kreises wird nach folgender Formel berechnet: (PI*r^4)/4. D.h., das Trägheitsmoment steigt in
Abhängigkeit vom Radius in der 4.Potenz.
Wenn man jetzt z.B. 16 und 18 Zoll-Felgen vergleicht: (18/16)^4=Faktor 1,6 um den eine 18-Zoll-Felge schwerer in Rotation zu
versetzen ist. Dieser Faktor stimmt natürlich nicht ganz, da obige Formel von einer gleichmässigen Massenverteilung ausgeht.
Gleichzeitig steigt natürlich auch noch die Masse selbst (bei gleichem Material).

@Georg-M3: Stimmst Du mir da ungefähr zu?

Mfg, Jordy

nachzulesen unter:

http://www.bmw-treff.net/ubb/Forum24/HTML/000025.html

gruss

toby
Userpage von toby
Mit Zitat antworten