Thema: 3er / 4er allg. 80-120
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.01.2002, 14:22     #54
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Ich finde, dass gerade beim 0-200-Wert eine unheimlich gute Übereinstimmung zwischen Autos ähnlicher Leistung besteht. Hier fließen viel weniger Störfaktoren ein als bei 0-100 (Getriebeabstufung, Traktion, Drehmomentkurve). Um ein Auto möglichst schnell auf 200 zu prügeln braucht es neben wenig Gewicht und guter Aerodynamik vor allem eins: Leistung!

Es ist absolut kein Zufall, dass ein M3 18-19 s, ein 330i 27-28 s und ein 328i 33-35 s braucht.
Ob nun Testwagen, die eh alle nach oben streuen oder ungenaues Stoppuhrdrücken beim Selbermessen, entweder man kommt auf ein einleuchtendes Ergebnis oder irgendwas ist faul.

Für leistungsschwächere Autos bietet sich als Kompromiss noch der 0-160 km/h-Wert an, denn bis bei meinem 316 der Tacho (!) 200 anzeigt, sind der Stoppuhr die Flüssigkristalle ausgegangen.

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit

Geändert von Klaus316iC (13.01.2002 um 14:27 Uhr)
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten