Thema: 1er E87 u.a. 120 d wieviel Rabatt ist drin ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.10.2004, 15:19     #21
C1-200   C1-200 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 247
Zitat:
Original geschrieben von James Bond
Das mag schon gut möglich sein, das es bei den meisten WA´s höhere %-Nachlässe gibt als bei "meinem" - aber soviel Vertrauen hat sich nunmehr
zwischen ihm und mir aufgetan, sodass er mich keinesfalls betrügen würde!

Und all diejenigen, die an höheren Nachlass bekommen haben können sich
von mir aus glücklich schätzen, freu mich für Euch, aber irgendwo is da a Haken dran, vielleicht müssen dann diejenigen am Jahresende an gwissen
Geldteil, den sie vorher weniger aufbringen mußten, nachträglich zurückzahlen, wenn der/die WA´s ihre Abrechnung bekommen...!
Mann, mann, mann.....
langsam tuts echt weh.

Ich will nicht beleidigend werden... (ist das wirklich "Vertrauen" oder doch eher "Naivität" ??)
aber nochmal kurz auf deutsch und in aller Deutlichkeit:

Wenn Dein Verkäufer Werksangehöriger ist, dann bekommt er 21,8% Rabatt auf einen Neuwagen der Marke BMW - und das ohne wenn und aber ! Abzüglich der Versteuerung kommt er unterm Strich auf rund 17-19% Rabatt.

Wenn ich es nicht sicher wüsste was ich hier schreibe, dann würde ich es lassen.
Ich und all die anderen hier haben persönlich keinen Vorteil wenn wir Dich belügen. Dein WA in gewisser Weise schon wenn ihm das gute Geschäft auch vergönnt sei.

Aber hör doch bitte auf uns hier diesen Mist als Wahrheit aufzuzwingen.

PS: Ehrenwertes Verhalten 13,5 Rabatt "aufgrund des Vertrauens" zu akzeptieren, wenn man bei gleichen Bedingungen deutlich mehr haben könnte.

Und ein letztes Mal mein Angebot: Melde Dich per PN und du bekommst das gleiche Auto mit 17% Rabatt, vertraglich abgesichert und ohne Verhandeln.
Ein noch besseres Geschäft machst Du aber im Vorvertragspool bei BMW, da sind bis zu 20% drin.

Geändert von C1-200 (18.10.2004 um 16:49 Uhr)
Mit Zitat antworten