Thema: 3er / 4er allg. 80-120
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.01.2002, 03:52     #29
WeserDidi   WeserDidi ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 204
MelS, guckst Du mal nach, wo ich geschrieben haben soll, daß ich 0-200 gemessen hätte?

Caravan, ich kann nicht verstehen, warum das Messen so schwierig sein soll. Stoppuhr halten und fahren. Wie man gewissenhaft mißt, brauchst Du mir nicht zu erklären, das zeigt Dein Kommentar mit dem Drehmoment. Rate doch mal, warum ich üblicherweise 100-200 messe, den Wagen ausfahre und mit Drehzahl, Getriebeübersetzung, Hinterachsübersetzung und Reifenumfang überprüfe. Kleiner Tipp außerdem: Bei mir ist es topfeben, und der Zeitungswert für den 330i waren unter 26 s. Den 330i bin ich im BMW-Fahrertraining übrigens auch schon gefahren, doch subjektiv spürbar schneller ist er nicht von 100-200 (zur Stützung einfach die 0-100 abziehen, kommt wieder hin). Zum Messen gab es leider keine Gelegenheit.

Loki, bei mir war der Tacho nur einmal bergab über die 250-Marke gerutscht. Die wahre Geschwindigkeit dürfte bei mir mit etwa 236 km/h recht gut hinkommen. Der Tachovorlauf ist gering, und die Rückrechnung über den Reifenumfang stimmt auch, insofern habe ich an meinen Daten keine Zweifel. Mittlerweile habe ich das ganze ja für eine Menge Fahrzeuge durchgeführt. Aber ganz sicher irre ich mich, mein Auto läuft nur 200 und der Vorlauf ist 40.
Mit Zitat antworten