Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.10.2004, 16:26     #1
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
BMW Group erfolgreichster Hersteller bei Leserwahl der Auto Zeitung

Klassensiege für MINI, BMW 1er und BMW X5

Mit drei Siegen und drei zweiten Plätzen ist die BMW Group erfolgreichster Hersteller bei der Auto Trophy 2004, der Leserwahl des deutschen Fachmagazins Auto Zeitung. Siege gab es für MINI bei den Kleinwagen, der neue BMW 1er gewann auf Anhieb die Kompaktklasse und das Sports Activity Vehicle BMW X5 liegt bei den Geländewagen voran. Zweite Plätze errangen der BMW 3er (Mittelklasse), die 5er Baureihe (Oberklasse) und der BMW 6er bei den Cabrios.
Damit liegen die Sympathiewerte für die Automobile der BMW Group auf gleich hohem Niveau, wie die Markterfolge des bayerischen Premium-Herstellers: Zum Ende des 3. Quartals 2004 hatte die BMW Group einen Zuwachs gegenüber dem Vergleichszeitraum 2003 von 8,8 % auf weltweit 887.293 an Kunden übergebene Fahrzeuge gemeldet.

Von Null auf Eins in die Publikums-Charts:
BMW 1er gewinnt Kompaktklasse.


Star und Stolz der weiß-blauen Flotte ist gerade die jüngste Baureihe. Mit einem fulminanten Start katapultierte sich der BMW 1er bei der Auto Trophy sofort an die Spitze seiner Klasse und ließ etablierte wie neue Mitbewerber klar hinter sich. Dabei war er während der Wahl noch nicht am Markt verfügbar, der BMW 1er steht erst seit 18. September 2004 in den Schauräumen. Design, die Positionierung als sportliches Premium-Angebot in der Kompaktklasse und die von vielen Medien berichtete, außergewöhnliche Dynamik der jüngsten BMW Baureihe dürften die Auto Zeitung Leser überzeugt haben.

Das große Sports Activity Vehicle von BMW, der X5, eroberte in souveräner Manier den Sieg in seiner Klasse. Mit hoher Fahrdynamik, Eleganz und der BMW Innovation X-Drive behauptet sich der X5 gegen Off-Roader genauso wie gegen On-Road orientierte Allrad-Fahrzeuge des Wettbewerbs.

Eine Klasse für sich wiederum ist MINI. Der kleine, wendige Brite holte sich in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in Folge den Sieg bei den Kleinwagen und sammelte 2004 mehr Sympathiewerte als der Zweit- und Dritt-Platzierte zusammen.
Das BMW 6er Cabrio, die 5er und die 3er Baureihe eroberten jeweils zweite Plätze in ihren Kategorien.

BMW Group Produkt Portfolio: Erfolg durch Innovation und Dynamik.

Mit den Ergebnissen bei der Auto Trophy 2004 belegt die BMW Group wiederum ihre Konzeption, in jeder relevanten Klasse des Automobilmarkts den Kunden ein sportliches Premium-Angebot zu machen. Erfolg durch Innovation und Dynamik erweist sich dabei als solider Wert: Produkt-Neuheiten wie der BMW 1er gewinnen auf Anhieb ihre Klasse, innerhalb der letzten 24 Monate vorgestellt Modelle (5er, 6er und Z4) mischen vorne ebenso kräftig mit. Gleiches gilt aber auch für Baureihen, die schon länger am Markt sind: MINI schafft den Hattrick bei den beliebtesten Fahrzeugen seiner Klasse, der X5 gewinnt auch im fünften Produktionsjahr und die vor ihrem siebten Produktions-Jahr stehende 3er Baureihe ist unverändert vorne mit dabei.
Mit Zitat antworten