Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.10.2004, 16:57     #64
tom43   tom43 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 531

Aktuelles Fahrzeug:
E90 330d SG M-Sports; E30 318iS
Kia gehört zu Hyundai. Die haben definitiv nichts mit Daimler zu tun. Und zur Ehrenrettung Kia: die Kisten sind verarbeitungstechnisch überraschend gut. Konnte zuletzt einen Kia Carens fahren...absolut rappelfrei. Und die Marke mit dem größten Kundenzuwachs in Eurpa. Prognose: in 5 Jahren stehen die auf einer Stufe mit Toyota.


PS: Daimler hatte vor 10-5 Jahren den gleichen Fehler gemacht, den BMW jetzt tut. Bedingt durch den tollen Erfolg bekamen die Kostenrechner im Konzern zuviel Einfluss. Heraus kamen Fahrzeuge mit miserabler Qualitätsanmutung, siehe alte A-Klasse, M-Klasse, SLK, Vito...
Die aktuellen Modelle wissen hingegen zu überzeugen. Setz Dich zB. mal in einen neuen SLK und in einen Z4. Das sind Welten....

Einzig Audi verbessert sich im Punkt Qualitätsanmutung (ich rede hier nicht von Zuverlässigkeit !) konstant. A3, A6 und A8 sind der jeweiligen BMW-Konkurrenz hier deutlich überlegen. Einzig der gute alte E46 hält die BMW-Fahnen noch hoch...obwohl man ihn während des Facelifts auch etwas verbilligt hat: schaut euch zB. mal die Sonneblenden an. Vorher fein säuberlich mit Stoff überzogen, nach dem Facelift Gummiteile aus dem Punto. Ein kleines Beispiel von vielen...

Grüße
__________________
Wenn man einen Schlumpf würgt, welche Farbe bekommt er dann?
Mit Zitat antworten