Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.10.2004, 17:57     #9
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Zitat:
Original geschrieben von Michael29
Muss ich schauen wie da die öffentlich bekanntgemachte Zeitschiene ist. Raildruck ist aber nicht alles und Denso hat beispielsweise schon ein 1800bar System (mit Magnetventilen) in Serie. Aber z.B. durch die Düsengeometie und durch die kurzen Schaltzeiten holt man beim 1600bar Piezo System normalerweise mehr Performance bei gleichen/besseren Abgaswerten raus. Bzgl. max. Raildruck in Zukunft nur soviel: Da geht noch was
Wobei dann z.B. ein Weg wäre den Raildruck niedrig zu halten und erst im Injektor eine Druckübersetzung zu machen.

Viele Grüße
Michael
Apropos Verbrauch und Abgaswerte, soo berauschende Abgaswerte hat der 3.0 TDI von Audi nicht. Hab mal irgendwo gelesen das der 3.0 TDI um ein vielfaches mehr an Partikel ausstoßt als der 3.0d.
Ausserdem verbraucht er um einen halben Liter mehr als der BMW 3.0d.
Wo steckt denn bei dem Motor der Fortschritt?

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten