Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.10.2004, 22:12     #46
Whynot   Whynot ist offline
Profi
  Benutzerbild von Whynot
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: D-32425 Minden
Beiträge: 1.503

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330Ci Cabrio (EZ: 11/03), Audi A2, Kawasaki 750 Zephyr

MI-
Mir ist auch so, als wenn ich heute in einem Bericht über BMW gelesen habe, dass im nächsten Jahr der 125i kommen soll. Ich glaube, dass war in einem Zeitfenster in der AMS auch abgebildet.

Ich denke, dass würde auch in die BMW-Politik passen, dass der zweitkleinste Sechszylinder als stärkste Motorisierung in den Einer verpflanzt wird. War ja beim Compact bisher genauso.

Für mich macht dieser Motor in dem Einer jedoch nur Sinn, wenn damit auch gleichzeitig die Innenraumanmutung verbessert wird.

Bei der Preispolitik bleibt sich BMW seinem Image treu, aber leider nicht mehr bei der Qualitätsanmutung.

Imho möchte ich von mir behaupten, dass ich seit Führerscheinbesitz Auto- und auch BMW-Fan bin und hiervon in 15 Jahren 5 BMW-Fahrzeuge als mein Eigen nennen konnte. Mit Einführung des Bangle-Design ist jedoch meine weiß-blaue Brille etwas verrutscht und ich kann mich mit bestimmten Fahrzeugen nur schwer anfreunden.
Im Moment würde es mir schwer fallen, mich für die Laufkultur eines Reihensechsers oder für die optisch attraktiveren Modelle eines anderen Premiumherstellers entscheiden zu müssen.

Die Entscheidung 1er vs. Golf GTI müsste über eine Probefahrt ermittelt werden. Ich hätte nur Angst davor, feststellen zu müssen, dass beide Autos gleich schlecht sind.


Greetz
Whynot
__________________
Yes, I'm here! Whynot?
Mit Zitat antworten