Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.09.2004, 17:32     #43
weberflo   weberflo ist offline
Guru
  Benutzerbild von weberflo
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Altbayern
Beiträge: 4.403
Chrono-Paket ist Aber man kanns auch übertreiben. Wie beim Phaeton, der neben Tankuhr und Wassertemperatur auch noch Öltemperatur und Bordnetzspannung (!) anzeigt.

Ich würde sagen, die Konfiguration im E46/E39 - Tankuhr, Wassertemperatur, Momentanverbrauch/beim M Öltemperatur - war optimal. Der aktuelle Weglass-Trend ist sicherlich auf den Sparwahn der Bosse zurückzuführen. Übrigens, der 1er hat definitiv KEINE Anzeige, wie erwähnt, nur eine Art "Warnlampe".

Technisch gesehen gibt es keinen Grund, die Anzeige wegzulassen. Ältere Autos kommen genau so oft/selten in den roten Temperaturbereich wie neuere - nämlich im Falle eines Defektes. Und die Sache mit dem absolut problemlosen Kaltstart bezweifle ich nach wie vor.
Übrigens kann ich auch nicht bestätigen, dass sich das Kühlwasser schneller erwärmt als das Motoröl. Was von beiden jetzt schneller seine Betriebstemperatur erreicht, ist mir selber schleierhaft. Gerade bei den neueren (Hochleistungs-)Motoren mit diversen Öl/Wasser-Wärmetauschern hab ich schon die unterschiedlichsten Angaben über deren Erwärmung gelesen...
Userpage von weberflo
Mit Zitat antworten