BMW-Treff Forum

BMW-Treff Forum (http://www.auto-treff.com/bmw/vb/index.php)
-   Computer, Handy, TV, HiFi & Elektronik (http://www.auto-treff.com/bmw/vb/forumdisplay.php?f=36)
-   -   Gesperrte SIM-Karte wieder entsperren (http://www.auto-treff.com/bmw/vb/showthread.php?t=57560)

E39-Driver 08.07.2003 19:09

Gesperrte SIM-Karte wieder entsperren
 
Hallo!!

Habe heute mein Handy eingeschaltet (T-D1 X-tra) und festgestellt, dass die SIM-Karte blockiert ist! :eek:
Ich wurde direkt aufgefordert die PUK einzugeben, die ich jedoch leider nicht mehr finden kann... :mad:
Gestern ging das Handy noch einwandfrei und heute morgen sieht es so aus, als hätte jemand 3 mal den falschen PIN-Code eingegeben, dabei war ich gestern und heute alleine zu Hause, es konnte niemand am Handy rummachen! Es kommt mir sehr merkwürdig vor, ich kann es kaum glauben, dass das Handy sich von selbst sperrt...

Ich hatte eben mal bei T-D1 angerufen und gefragt was ich machen soll, die meinten sie könnten nur eine neue Karte rausschicken mit neuen Codes, die PUK-Nr. könnten sie nicht einsehen!?

Da ich auf dieser gesperrten SIM-Karte ganz wichtige Telefonnummern gespeichert habe und ich jetzt die Nummern auf der SIM-Karte nicht mehr lesen kann, würde ich gerne wissen, wie man dennoch die Karte entsperren kann??

Gibts da Tricks, was kann man da machen??

The_Master 08.07.2003 19:19

Re: Gesperrte SIM-Karte wieder entsperren
 
Zitat:

Original geschrieben von E39-Driver
Gibts da Tricks, was kann man da machen??
Entweder die alten Vertragsunterlagen raussuchen, da müsste auch der PUK irgendwo mit dabeistehen. Oder versuchen das Telefonbuch mit Hilfe eines PC und Cardreader auszulesen.

offline 08.07.2003 19:40

Schnick schnack.

Was D1 alles in den Computern hat will ich nicht wissen. :D


Wenns deine Karte ist einfach mal in den nächsten T-Punkt und einen der Wichtel mal überzeugen in seinem Computer nachzukucken. Am besten noch ne rühselige Geschichte dazu erzählen. Perso nicht vergessen. Sollte aber wenig Betrieb im Laden sein, dann machen die es lieber. Alternativ bitte die Wichtel im Shop bei der Xtra Hotline anzurufen, da du ja mit der gesperrten Karte da nicht anrufen kannst.

Patty 318i 08.07.2003 20:25

Hi,
ganz sicher das es die Karte ist?Nicht der Sicherheitscode des Telefons weil eine fremde Karte eingelegt wurde?
Gruß Patrick

E39-Driver 08.07.2003 21:26

Ich hab die Karte schon in verschiedene Handys reingelegt, die Karte ist blockiert, nicht das Telefon!

Also könnte der Mensch im T-Punkt schon mit dem PUK rausrücken, oder?? :D :rolleyes:

DanObe 08.07.2003 21:44

Zitat:

Original geschrieben von E39-Driver
Ich hab die Karte schon in verschiedene Handys reingelegt, die Karte ist blockiert, nicht das Telefon!

Also könnte der Mensch im T-Punkt schon mit dem PUK rausrücken, oder?? :D :rolleyes:
Ich persönlich kanns mir nicht vorstellen das die PUK Codes von den SIM´s gepeichert haben. Da wirste wohl Pech haben. Kannst nur hoffen das sie die Tel Einträge mit ihrem Reader auslesen können.

Grüsse
Daniel

offline 08.07.2003 22:14

Zitat:

Original geschrieben von E39-Driver
Ich hab die Karte schon in verschiedene Handys reingelegt, die Karte ist blockiert, nicht das Telefon!

Also könnte der Mensch im T-Punkt schon mit dem PUK rausrücken, oder?? :D :rolleyes:
Eigentlich schon, schliesslich sollten die nicht anders organisiert sein als Vodafone.

XNeo 08.07.2003 23:31

Zitat:

Original geschrieben von offline
Eigentlich schon, schliesslich sollten die nicht anders organisiert sein als Vodafone.
...nur daß eins von beiden (nicht Vodafone :rolleyes: ) ein Staatsunternehmen mit vielen, vielen Beamten ist... :(

Gruß,

CaptainFuture01 09.07.2003 00:23

Zitat:

Original geschrieben von XNeo
...nur daß eins von beiden (nicht Vodafone :rolleyes: ) ein Staatsunternehmen mit vielen, vielen Beamten ist... :(

Gruß,

Stimmt net so ganz.

Die Telekom ist seit geraumer Zeit ein Privatunternehmen,das hin und wieder staatlich gefördert oder in gewisse Bahnen gelenkt wird.

Oder war Ron Sommer Beamter?:cool:


Greetz

Cap

Predator 09.07.2003 01:04

Hai!

Kein T-Punkt hat Deine PuK! Währe ja auch schlimm! Ist ja schließlich und endlich Deine PuK! Aber Du kannst über jeden T-Punkt eine neue SiM-Karte beantragen und dann über den R32 Kartenleser Deine Daten von der alten Karte auf die neue übertragen lasssen.


MfG Predator


P.S.: Eine neue Karte liegt bei ca 25 €!!!

XNeo 09.07.2003 06:22

Zitat:

Original geschrieben von CaptainFuture01
Die Telekom ist seit geraumer Zeit ein Privatunternehmen,das hin und wieder staatlich gefördert oder in gewisse Bahnen gelenkt wird.
Ob man bei 43% Staatsbesitz (Quelle) von Privatunternehmen sprechen will, lasse ich mal offen... ;)
Zitat:

Original geschrieben von CaptainFuture01
Oder war Ron Sommer Beamter?:cool:
Hab ja nicht gesagt, daß es nur Beamte sind. Aber mehr als bei Vodafone jedenfalls... :rolleyes:

Gruß,

Markus_AL0190 09.07.2003 08:03

Meine neue Karte hat bei T-D1 nix gekostet.
Ich bezweifele das man mit einem Kartenleser die Nummern auslesen kann...dort wird doch auch immer die Pin im Programm abgefragt.

...kann aber sein das es mit dem Nokia-Logomanager funktioniert (nur bei Nokia Handys)

jared 09.07.2003 20:08

Entsperren einer Karte nach falscher PIN-Eingabe

Wenn dreimal in Folge eine falsche PIN eingegeben wurde, wird die SIM-Karte automatisch gesperrt.
Mit diesem Code lässt sich die Karte entsperren und es kann ein neuer PIN festlegen werden: **05*PUK*Neue PIN*Neue PIN#

DanObe 09.07.2003 21:00

Zitat:

Original geschrieben von jared
Entsperren einer Karte nach falscher PIN-Eingabe

Wenn dreimal in Folge eine falsche PIN eingegeben wurde, wird die SIM-Karte automatisch gesperrt.
Mit diesem Code lässt sich die Karte entsperren und es kann ein neuer PIN festlegen werden: **05*PUK*Neue PIN*Neue PIN#
Na toll und was bringt das wenn er den PUK nicht weiß? :confused:

Grüsse
Daniel

jared 09.07.2003 21:17

vermutlich nichts

DanObe 09.07.2003 21:23

Zitat:

Original geschrieben von jared
vermutlich nichts
Hehehe, genau :D

Grüsse
Daniel

E39-Driver 09.07.2003 21:45

Lach!! :D Hab ja keine PUK mehr... ;) :D

Danke für Eure Hilfe!

Werde einfach morgen eine neue SIM-Karte bestellen im T-Punkt!
Dass meine Nummern nicht mehr aufrufbar sind, damit muss ich nun halt leben... :(


Ach so: Wenn ich jetzt kostenlos ne neue Karte will, muss die Karte ja defekt sein, sie ist es aber (noch) nicht...
Wie kann man den Chip zerstören?? Kann ich da einen Kurzschluss drauf geben?? (Ist zwar nicht so ganz ok, aber man hat sich ein wenig Geld gespart! ;)

Wer kennt sich aus?

offline 09.07.2003 21:52

Also die Mitarbeiter werden sicherlich deine Sim testen, aber du kannst ja sagen dass du ein neues Handy hast, wo halt die Karte nicht einwandfrei geht. Bedauerlicherweise hast du natürlich nicht das Handy dabei, aber du bis Vieltelefonierer und überlegst von Vodafone zu T-Mobile zu wechseln.

E39-Driver 09.07.2003 22:58

so könnte ich es auch versuchen!

Na mal abwarten wie's morgen läuft;)

thomas525ix 09.07.2003 23:45

@E39-Driver:
Die SIM-Karte zu schrotten ist zwar nicht die feine Art, aber wenn dir
http://umtslink.at//images/gsm/sim_kontakt_belegung.gif das hier weiterhilft... :D
Grüße, Thomas.

Cool Robbi_king 10.07.2003 00:01

GND ist gleich Masse:D
I / O ist der ein und ausschalter:rolleyes:
RST ist der Resetteil:cool:
CLK ist kein BMW:confused:
und NC weiß ich auch nicht vielleicht Night Closer, daher Dein Problem, daß über Nacht die Karte gesperrt wurde :D :D :D



Gruß


Robbi_King

OTiZ 10.07.2003 00:05

Grübel grübel und studier warum fahrmer ... ähhhhh :gpaul:

NC = not connected im Regelfall :p
CLK = clock Frequenzgeber (?) odä sowas

XNeo 10.07.2003 00:11

I/O = In/Out...
Vcc = Versorgungsspannung (normal 3.3V?)

Gruß,

Markus_AL0190 10.07.2003 06:23

Warum rufst du nicht einfach bei der T-D1 Hotline an ? Ich habe am Tel. gesagt das meine Karte defekt ist, und schon am nächsten Tag stand der freundliche Postbote da und wollte eine Unterschrift von mir :)

E39-Driver 10.07.2003 23:30

Danke für Eure Hilfe!!

Hab gestern mal am Chip vorsichtig herumgebogen und dann ging die Karte kaputt!! :D :top:

Das Handy schrieb dann nach Einlegen der Karte: SIM-Karte prüfen!!

Heute war ich im T-Punkt, Karte wurde getestet, die Verkäuferin stellte dann fest, dass die Karte kaputt ist und bestellte mir kostenlos eine neue Karte über die Hotline!! Morgen soll die Karte angeblich schon in der Post liegen... :rolleyes: :top:

War ein leichtes Spiel... ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:27 Uhr.


Powered by vBCMS® 2.7.1 ©2002 - 2014 vbdesigns.de