Die auf dieser Seite angezeigte Werbung ist für angemeldete Benutzer des normalen Forums nicht sichtbar!


Ich dachte ich sehe nicht richtig! Benzinpreis! [Archiv] - Seite 23 - BMW-Treff Forum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich dachte ich sehe nicht richtig! Benzinpreis!


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [23] 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45

herby
21.09.2008, 20:14
So um 1,35 hat es Heute bei uns als S95 gekostet, könnte jetzt noch auf 1,25 runtergehen und dann mal für 10 Jahre festgeschrieben werden. :cool:

beamter
22.09.2008, 05:54
....ich kriesch gleich Plaque :mad: :mad:

....bei uns im Allgäu:

95er: 147,9 €
98er: 147,9 €
Diesel: 138,9 €

Oh Mann :kpatsch: , sind wir denn hier alle so reich, dass man bei uns durschnittlich 8 - 10 % mehr an der Tanke abbdrücken soll? :confused:

.......das mit dem "reich" hätte ich doch merken müssen, das einzige was mir aber auffällt, ist ein eklatanter Spritpreisunterschied, sobald ich nur 30 Kilometer von Memmingen wegfahre!

Der_Filmfreund
22.09.2008, 11:41
Hüüüüüüüüüfeeeeee !!!!!!!!!!!


Ich kann mich nicht entscheiden ................

Suppe+ für 1,419 oder Suppe95 für 1,359 .....

also Sekt oder Selters .....

Der_Filmfreund
22.09.2008, 11:45
Original geschrieben von beamter
... sobald ich nur 30 Kilometer von Memmingen wegfahre!
Was? Du bist aus Memmingen?
Direkt oder Umgebung?
Ich wohnte da mal im Klösterle und auf dem Hühnerberg im Hochhaus, als es noch ganz neu war. Heute wohnen dort alle Völker und es riecht schon von weitem nach allem Möglichem ...

Mitte Nov. besuche ich wieder mal meinen Vater in der Berliner Freiheit. IMHO gibts in MM nur eine Tanke, wo es SuperPlus zu kaufen gibt - die alte Jet aus den 80er-Jahren. Heute hat die Tanke einen anderen Namen, hat aber immer noch ein "gelbes Erscheinungsbild".

ThomasCrown
22.09.2008, 13:46
Kraftstoffpreise bei mir um die Ecke

91 1,399

95 1,399

100 1,539

D 1,289

UltD 1,389

Preise in Euro-Cent
Ohne Gewähr - es gelten die Preise an der Zapfsäule.

Stand :22/09/2008 14:45

Letzte Preisänderung 22/09/08 10:10

herby
22.09.2008, 14:50
Bäh :D , hab selbst Heute gestaunt, bei uns kostet das S95 1,339 pro Liter und incl. 19% Mwst. :)

youngdriver
22.09.2008, 14:50
So, ich bin heute extra Tanken gefahren. :kpatsch: Normalerweise rechnet sich sowas nie doch bin ich schon 2 mal drauf reingefallen und habe am Tag später dann napp 15 Cent mehr pro Liter getankt. Da darf man nicht rechnen was es kostet zur Tanke zu fahren sondern muss rechnen was es morgen evtl. wieder kostet.
Eigentlich bescheuert aber ich hatte eh gerade nichts besseres zu tun. :rolleyes:

An der Shell war recht viel los und eine kleine Maus stand mit ihrem KA mitten drin, es ging nichts vorwärts und nichts rückwärts. Ich habe mir Händen und Füßen ihr versucht klar zu machen wo sie hinfahren soll/kann. Hat sie nicht kapiert und ist dann wieder raus gefahren :kpatsch: mir egal ich stand dann vor ihr...

Ah Mist ein Zettel hängt an der Super Pistole "DEFEKT" . Toll ist es einmal billig und dann die Pistole defekt also wieder rückwärts und an die nächste Zapfsäule. "DEFEKT" prangt auch hier auf der Super Pistole. Langsam wird es mir spanisch und ich schaue mir die anderen mal genauer an. Auf allen Pistolen ist Super defekt! Aber ein Zettel hängt drunter "Sie können heute VPOWER 100 zum Preis von Super tanken :D . Das freut mich !

Rein mit dem Rüssel und schluck du Luder. Im Endeffekt habe ich dann für VPOWER mit ADAC Rabatt 1,359€ pro Liter bezahlt :eek: Wenn das in letzter Zeit nichtmal günstig ist!

Youngdriver, der die letzte Zeit statt bei ARAL nur noch bei Shell tankt dank ADAC Rabatt.

St Todesengel
22.09.2008, 16:40
Bei 1,359 Euro pro Liter Super kommt man schon fast auf die Idee, Super Plus zu tanken :D

michel k
22.09.2008, 16:58
@herby
Wo hast du getankt, an meiner Tanke in Mombach waren es 1,38€ heute !

Mulder
22.09.2008, 17:23
So, heute gabs diese nue V-Power 95 Plörre für 137,9 bei uns an der Shell...nachdem das Super ja angeblich leer war hab ich das eben genommen.

Gruß
Björn

Fastisfast2fast
22.09.2008, 18:15
Original geschrieben von youngdriver
Eigentlich bescheuert aber ich hatte eh gerade nichts besseres zu tun. :rolleyes: Aha, nicht ausgelastet. Such' Dir nen' (Zweit-) Job :D !
Original geschrieben von youngdriver
... und eine kleine Maus stand mit ihrem KA mitten drin, ...
... Rein mit dem Rüssel und schluck du Luder. Sach' mal um was geht es hier eigentlich :confused: :D ?
Original geschrieben von youngdriver
Youngdriver, der die letzte Zeit statt bei ARAL nur noch bei Shell tankt dank ADAC Rabatt. Dann roll' mit Deiner Möhre auch mal zu AGIP. Da gibt's ebenso nen' Euro auf ADAC ;) .

youngdriver
22.09.2008, 18:22
@fastisfast2fast

:D Du Schlingel :p

Youngdriver

Obi
22.09.2008, 20:37
Hallo,

und nun alles schnell zur Tanke.

Einen so kräftigen, schnellen Schub nach oben haben die Ölmärkte noch nicht erlebt: Der Ölpreis ist am Montag an der New Yorker Börse um zeitweilig 25 Dollar pro Barrel gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) Rohöl kostete am Nachmittag im elektronischen Handel kurzzeitig 130,00 Dollar. Zwar sank der Preis schon kurz darauf wieder leicht auf 123,77 Dollar - insgesamt aber legte er zum Vortag immer noch fast 20 Dollar zu.

Quelle: www.spiegel.de (http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,579828,00.html)

Gruß
Obi

Detlef59
22.09.2008, 23:38
Original geschrieben von Obi
Hallo,

und nun alles schnell zur Tanke.

Einen so kräftigen, schnellen Schub nach oben haben die Ölmärkte noch nicht erlebt: Der Ölpreis ist am Montag an der New Yorker Börse um zeitweilig 25 Dollar pro Barrel gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) Rohöl kostete am Nachmittag im elektronischen Handel kurzzeitig 130,00 Dollar. Zwar sank der Preis schon kurz darauf wieder leicht auf 123,77 Dollar - insgesamt aber legte er zum Vortag immer noch fast 20 Dollar zu.

Quelle: www.spiegel.de (http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,579828,00.html)

Gruß
Obi

Daran kann man erkennen, dass der Oelpreis Spekulationsgut der Boersen geworden ist. :mad: :flop:

deere7710
23.09.2008, 08:26
zu spät; gestern abend gegen 22.00 h 1,34 für super und 1,40 für super+; heute morgen gegen 06.00 h 1,44 f. super und 1,49 f. super+.

the.daywalker
23.09.2008, 09:20
Original geschrieben von deere7710
zu spät; gestern abend gegen 22.00 h 1,34 für super und 1,40 für super+; heute morgen gegen 06.00 h 1,44 f. super und 1,49 f. super+. das gleiche beim diesel in leipzig:

jet
22.09.2008: 1.279
23.09.2008: 1.349

7 ct über nacht? ist jemals der preis so schnell gefallen?


so long

Maverick75
23.09.2008, 09:23
TAMOIL gestern abend 18.45h (Fahrt zum Training) Diesel 126.9 :eek:
TAMOIL gegen 21 Uhr (Heimfahrt vom Training) Diesel 135.9 :flop:

offline
23.09.2008, 10:00
Original geschrieben von Erdinger
Daran kann man erkennen, dass der Oelpreis Spekulationsgut der Boersen geworden ist. :mad: :flop:

Naja, wir alle wollen unser Geld bestmoeglichst angelegt haben, und nachdem Aktien nicht der Renner sind momentan ist halt Oel die bessere Wahl Geld zu machen.

Also alle die das Geld auf einem Tagesgeldkonto liegen haben oder sonst wie hochwertig verzinst haben, duerfen sich an die eigene Nase fassen.

Alles andere ist scheinheilig....

pornorallle
23.09.2008, 11:00
Hallo,

was in D an den Tankstellen abgeht ist nur noch lächerlich. In Luxemburg sind die Preise absolut konstant und die einzelnen Tankstellen haben Preisunterschiede im Zehntelbereich. Daran sieht man doch, dass es durch staatliche Regelungen auch anders ginge. Oder sehe ich da was falsch?

MFG

Feuerwehr520i
23.09.2008, 11:21
Das siehst Du falsch. Denn der Staat ist böse und unser Heil liegt nur bei Ölmultis. Die ständigen Schwankungen werden doch durch die Steuern verursacht... ;)

herby
23.09.2008, 11:58
Die spinnen doch.

Gestern 1,339, Heute gleich mal wieder auf 1,489 gesprungen, warum wohl?

Das Öl ist noch gar nicht aus dem Boden geholt worden, für welches wir jetzt schon wieder ausgenommen werden sollen.

Außerdem ist der Preis ja auch wieder unten.

Deutliche Erkenntnis, steigt der Rohölpreis, ist man schon am nächsten Tag mehr Geld beim tanken los, sinkt der Rohölpreis, braucht es viele Wochen, bis der Preis an der Tanke auch wieder gefallen ist.

Nein, Abzocke ist das keine, die Mineralölfirmen geben uns ja nur ihr Bestes.

Für was haben wir überhaupt ein Bundeskartellamt, aber ja, es dient auch dazu, daß es für einige Menschen Arbeit gibt, wir dürfen ja alles zahlen.

Vielleicht sollten wir auch die USA noch mit 300 Milliarden unterstützen. :flop:

David
23.09.2008, 16:44
Original geschrieben von herby
Vielleicht sollten wir auch die USA noch mit 300 Milliarden unterstützen. :flop:

das wär doch mal ne Maßnahme :D :D :D :D :D :D :D

Niere
23.09.2008, 17:05
Original geschrieben von herby
...Gestern 1,339, Heute gleich mal wieder auf 1,489 gesprungen, warum wohl?
... :confused: Bei uns auch ... 1,349 für Super und ein paar Stunden später 1,469 :rolleyes: und das für die gleiche Suppe die sich im Tank der Tankstelle befindet.

Kein Preis ist so variabel wie der Benzin/Diesel-Preis :flop: aber mit uns lässt sich ja alles machen

Gruß

herby
23.09.2008, 17:09
Vielleicht habe ich heute Morgen doch zu streng über das Kartellamt geurteilt, die tun scheinbar doch etwas, es dauert halt alles nur zu lange, bis etwas verwertbares herauskommt und die Verbraucher davon profitieren.

Klick: http://wirtschaft.t-online.de/c/16/28/93/74/16289374.html

Hoffentlich läuft im Hintergrund auch einmal etwas ab, was den Mineralölgesellschaften nicht in den Plan paßt. :rolleyes:

Detlef59
24.09.2008, 00:40
Original geschrieben von herby
Vielleicht habe ich heute Morgen doch zu streng über das Kartellamt geurteilt, die tun scheinbar doch etwas, es dauert halt alles nur zu lange, bis etwas verwertbares herauskommt und die Verbraucher davon profitieren.
Klick: http://wirtschaft.t-online.de/c/16/28/93/74/16289374.html

Hoffentlich läuft im Hintergrund auch einmal etwas ab, was den Mineralölgesellschaften nicht in den Plan paßt. :rolleyes:

Da habe ich noch erhebliche Zweifel dran. Fuer uns Verbraucher geht das aus wie das "Hornberger Schiessen". :mad:

herby
24.09.2008, 11:02
Bin vorhin an vielen Tankstellen vorbei, S95 nur 2 mal für 1,449 gesehen, alle anderen Preise darüber, eine Frechheit dafür, daß der Rohölpreis nur ein paar Stunden hochgeschnellt und sofort wieder zurückgefallen war. :kpatsch:

deere7710
24.09.2008, 11:50
fahr nach kassel; gestern abend wieder 1,36

Detlef59
24.09.2008, 15:51
Ist dieses "Preis springen" eigentlich in den anderen europaeischen Laendern auch so? Hier in den Staaten haben sich die Benzinpreise seit letztem Donnerstag nur in eine Richtung bewegt => nach unten!

zinn2003
24.09.2008, 15:55
Ne nur in Deutschland so schlimm.
Bei de Ösis haben die sich wegen 2cent aufgeregt. :D :D
Frankreich war auch nur 2cent in den 14 Tagen meines Urlaubs wo es in D fast 10cent waren.

Der_Filmfreund
24.09.2008, 19:33
Original geschrieben von zinn2003
Ne nur in Deutschland so schlimm.
Bei de Ösis haben die sich wegen 2cent aufgeregt. :D :D
Frankreich war auch nur 2cent in den 14 Tagen meines Urlaubs wo es in D fast 10cent waren.
Falsch geraten ;)

In Schweden gibt es auch keine 6 Stunden am Stück, in denen das Preiskarrussel eine Chance zum Festrostem haben könnte ...

deere7710
25.09.2008, 07:57
und weil´s so schön ist: gestern abend gegen 21.00 von 1.37 für super auf 1,46 rauf (wohlgemerkt bei shell; die agip ca. 150m weiter hatte schon auf 1,47 f. super angezogen)

Detlef59
26.09.2008, 01:23
Bei uns in Oregon ein Gegentrend. Von 3,499 $/Gal. auf 3,399 $/Gal. gefallen. So verkehrt ist die Treibstoffwelt. :rolleyes:

michel k
26.09.2008, 07:41
Spanien Mallorca waren 10 tage lang konstant 1,17 Super !

laminator
27.09.2008, 17:57
Manchmal frage ich mich jar wirklich, was in den Hirnwindungen von Michel Deutsch so abgeht.

Ich war ja jetzt für einige Tage in Mittenwald unterwegs. Was liegt da näher, als zum tanken nach Österreich zu fahren. Bis Scharnitz sind es von dort ja auch nur ca. 6 km.

Was mir aufgefallen ist: Kurz vor der Grenze gibt es doch tatsächlich noch eine Tankstelle und die war (als ich da vorbeikam) tatsächlich gut besucht. :eek:

In Scharnitz war der Sprit dann übrigens 19 Cent billiger. :rolleyes:

Gruß
Volker

herby
27.09.2008, 18:03
Die wollen halt die deutsche Wirtschaft ankurbeln. ;)

Am billigsten habe ich vor einigen Tagen immer noch in Slovenien tanken können, da kostet S95 1,14 und dafür fahren sogar auch die Österreicher über die Grenze.

Markus_LAU
27.09.2008, 20:24
Für 138,9 Cent (Super) wurde eben wieder der Tank befülllt.
Nun ist man schon froh, wenn der Benzinpreis unter einsvierzig liegt :kpatsch: .

Viele Grüße
Markus

Fastisfast2fast
28.09.2008, 11:37
Original geschrieben von laminator
Manchmal frage ich mich jar wirklich, was in den Hirnwindungen von Michel Deutsch so abgeht.

Ich war ja jetzt für einige Tage in Mittenwald unterwegs. Was liegt da näher, als zum tanken nach Österreich zu fahren. Bis Scharnitz sind es von dort ja auch nur ca. 6 km.

Was mir aufgefallen ist: Kurz vor der Grenze gibt es doch tatsächlich noch eine Tankstelle und die war (als ich da vorbeikam) tatsächlich gut besucht. :eek:

In Scharnitz war der Sprit dann übrigens 19 Cent billiger. :rolleyes: Solche "Stilblüten" erstaunen mich auch immer. Vielleicht spielen da Tankkarten eine Rolle, die nur innerhalb BRD gelten. Bei dörflichen Tanksstellen, häufig mit Werkstattanschluß, sind auch die sozialen Verflechtungen nicht zu vernachlässigen.

laminator
28.09.2008, 11:53
Original geschrieben von Fastisfast2fast
Bei dörflichen Tanksstellen, häufig mit Werkstattanschluß, sind auch die sozialen Verflechtungen nicht zu vernachlässigen.
Das waren alles auswärtige Kennzeichen. In Scharnitz hatte dann ein BMW-Fahrer mit Garmischer Kennzeichen nicht nur seinen 5er vollgetankt, sondern die Ersatzkanister gleich mit.

Gruß
Volker

youngdriver
28.09.2008, 12:42
Letzte Woche noch VPOWER zum Super Preis getankt und heute gibt es eine neue Sorte an der Tanke.

:eek:
Was ist denn das 95er VPOWER jetzt für ne Plörre.




http://www.treffbilder.de/show.php?show=22601987shellpdx.jpg

Youngdriver

VolkerW1
28.09.2008, 12:53
Ich habs in der Radiowerbung gehört.

"Hamburg - Shell erweitert ihr Angebot an Hochleistungs-Kraftstoffen. Zum 25. September 2008 führt die Shell Deutschland Oil GmbH das neue Shell V-Power 95 ein. Künftig wird es dann neben Shell V-Power Diesel und Shell V-Power Racing mit 100 Oktan auch einen Hochleistungskraftstoff mit 95 Oktan geben."

Quelle (http://www.shell.com/home/content/de-de/news_and_library/press_releases/2008/shell_v_power_95_170908.html?quid=5225433358S924928T&gkid=)


Gruß


Volker

onkelbobby
28.09.2008, 14:02
Nicht, dass effektiv das neue V-Power 95 dem alten Super 95 entspricht und das "neue" Super 95 dem alten "Normal"-Benzin. :rolleyes:

mueckenburg
28.09.2008, 14:20
Noch ein Grund, warum ich gerne bei Star tanke. Da gibt es noch die normalen Sorten, und man muss nicht eine Schulung machen, um die Anzeigentafel zu verstehen. :rolleyes:

youngdriver
28.09.2008, 14:32
Auf dem Weg ins Geschäft komme ich an 3 Tankstellen vorbei. Aral, Shell einmal Jet. Oft ist es für mich bei der Shell günstiger zu tanken da ich noch 2 Cent Rabatt bekomme. Imho sind die "billigen" oft nicht billiger. Ist mir schon öfters aufgefallen!

Also nicht einfach blind bei den billigen tanken :) Die Kaufland Tanke hat teils gesalzene Preise. Was denke ich daran liegt, dass Shell und Aral bald alle 3 Stunden die Preise umschmeißen und ich dann im ungünstigen Zeitpunkt vorbei fahre.

Youngdriver

7eleven
28.09.2008, 15:08
Also bis vor ca. 3 Wochen hätte ich dir noch energisch widersprochen, aber seither ist es schon mehrfach vorgekommen, dass ich bei der Jet getankt habe, und auf der Heimfahrt an der Aral 2 Cent günstiger dran gewesen wäre.

Hoffentlich wird das nicht zur Gewohnheit, bisher konnte man sich wenigstens darauf verlassen, dass man bei der Jet immer am günstigsten davon kommt.

Gast 1
28.09.2008, 19:39
In der Schweiz kommt derzeit Super98 auf ca. 1,19€ und Super95 auf 1,16€.

Klar, dass man bei dem Preis den Super+ Rüssel mal reinsteckt :)

Gast 1
28.09.2008, 19:40
Original geschrieben von 7eleven
Also bis vor ca. 3 Wochen hätte ich dir noch energisch widersprochen, aber seither ist es schon mehrfach vorgekommen, dass ich bei der Jet getankt habe, und auf der Heimfahrt an der Aral 2 Cent günstiger dran gewesen wäre.

Hoffentlich wird das nicht zur Gewohnheit, bisher konnte man sich wenigstens darauf verlassen, dass man bei der Jet immer am günstigsten davon kommt.


So habe ich das in letzter Zeit auch gesehen. Jet direkt gegenüber Aral ca. 2cent teurer und trotzdem stehen die PKW Schlange bei Jet.

L'âme
28.09.2008, 20:44
Bei uns kostete der Liter Super heute zwischen 1,43 - 148€, 40km weiter südlich Nähe Osnabrück an einer Aral 1,37€.
Praktisch, daß mein Tank eh gerade ziemlich leer war und ich sowieso dort tanken wollte.
Bei der Esso ein paar Straßen weiter 1,35€. Da standen so viele Autos rum, daß man denken konnte, es gäbe was umsonst.

KaiTracid
28.09.2008, 21:22
Hier in Tirol zur zeit der Liter bei 1,22, im benachbarten Allgäu Preise von 1,44-1,46

echt krass er unterschied

der Preis gilt für 95er Super

SirBecks
28.09.2008, 21:26
Original geschrieben von L'âme
Bei uns kostete der Liter Super heute zwischen 1,43 - 148€, 40km weiter südlich Nähe Osnabrück an einer Aral 1,37€.
Praktisch, daß mein Tank eh gerade ziemlich leer war und ich sowieso dort tanken wollte.
Bei der Esso ein paar Straßen weiter 1,35€. Da standen so viele Autos rum, daß man denken konnte, es gäbe was umsonst.


Oldenburg - eigentlich hier immer das günstigste - hatte gestern 1.399 € den Liter. Ich Depp musste ja vorher hier für 143.9 € voll machen - aber da wusste ich noch nicht das es dort zum Kramermarkt ging :D

lehevo
28.09.2008, 22:25
Lübeck, 28.9.08,

Super

Esso 1,439
Avia 1,429 (2 km von Esso)
Star 1,419 (gegenüber Avia)
Shell 1,399 (5 km von Esso)

Detlef59
29.09.2008, 06:10
Waikiki, Hawaii => 4,099 $/Gal. ;) Aloha :D

laminator
29.09.2008, 07:42
Original geschrieben von Erdinger
Waikiki, Hawaii => 4,099 $/Gal. ;) Aloha :D
Posting um 07:10 Uhr :eek:

Sachma erdinger, hast Du nicht eigentlich Urlaub?? :D

Gruß und noch schöne Ferien
Volker

el-master
29.09.2008, 08:07
Original geschrieben von laminator
Posting um 07:10 Uhr :eek:

Sachma erdinger, hast Du nicht eigentlich Urlaub?? :D

Gruß und noch schöne Ferien
Volker


Der nutzt jede freie Minute um den billigen Sprit zu verfahren!!

Schlafen kann er wieder wenn der Urlaub vorbei ist!! ;)

Andreas525
29.09.2008, 08:10
Wieso die komischen Fragen, auf Hawai sind um 7.00 Uhr bei uns 19.00 Uhr. Also hat er nach Strand noch schnell vorm Abendessen die Spritpreise geschaut

youngdriver
29.09.2008, 16:43
Die Leute sind doch bescheuert.
JET 137,9 für Super. Schlaaaaangen bis auf die Straße Verkehrsstau und und und.

300Meter !!!!! weiter Shell für 138,9 die Tanke fast leer. :kpatsch: :kpatsch: :kpatsch: Wegen einem Cent und mit ADAC ist die Shell sogar billiger :kpatsch: :kpatsch: :kpatsch:

"lasst euch nicht ********** vor allem nicht beim Preis" :rolleyes:

Youngdriver

onkelbobby
29.09.2008, 17:45
Original geschrieben von youngdriver
Die Leute sind doch bescheuert.
JET 137,9 für Super. Schlaaaaangen bis auf die Straße Verkehrsstau und und und.

300Meter !!!!! weiter Shell für 138,9 die Tanke fast leer. :kpatsch: :kpatsch: :kpatsch: Wegen einem Cent und mit ADAC ist die Shell sogar billiger :kpatsch: :kpatsch: :kpatsch:

"lasst euch nicht ********** vor allem nicht beim Preis" :rolleyes:

Youngdriver

Kenn ich auch aus eigenen Beobachtungen. Manchen Menschen ist nicht zu helfen. :kpatsch:

Feuerwehr520i
29.09.2008, 18:05
Wieso? Prinzipiell haben die doch recht. Würden alle konsequent bei den billigeren tanken (Rabattaktionen mal aussen vor gelassen), dann lönnte man evtl. was erreichen. Denn dann wäre die Shell-Tank gezwungen, eben auch für 137,9 zu vefaufen.

Dem Pächter kanns doch egal sein, am Benzin ist ja angeblich eh nix verdient. ;)

Detlef59
29.09.2008, 22:19
Original geschrieben von Andreas525
Wieso die komischen Fragen, auf Hawai sind um 7.00 Uhr bei uns 19.00 Uhr. Also hat er nach Strand noch schnell vorm Abendessen die Spritpreise geschaut

So isses. :cool: ;) Und jetzt bin ich kurz vorm Pool noch einmal schnell ins Business Center.

Bis bald....! :top:

irvine99
29.09.2008, 22:24
Ich habe letzte Woche bei Aral knapp 60 Liter getankt. Preis keine Ahnung. Ich war nur auf den Bundesliga Pin scharf. Die Dame an der Kasse brauchte etwas, bis sie den Werder Bremen Pin gefunden hat.

irvine99 http://www.planet-smilies.de/finger/finger_055.gif

the.daywalker
30.09.2008, 08:58
Ölpreis rutscht um zehn Dollar ab (http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,581268,00.html)

das sind ja immerhin ~ 10%. die werden gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz bestimmt schnellst möglich an die kunden weitergegeben ... man stelle sich vor, der preis für d von 1309 auf 1179 :D ;) :p


so long

Mulder
30.09.2008, 12:15
Ah...der Ölpreis ist gesunken...deswegen ist der Preis fürs Super von gestern 1,389 auf 1,449 heute gestiegen :rolleyes:

Björn

laminator
30.09.2008, 12:23
Heute ist Dienstag. Da steigt der Benzinpreis immer. Macht der Gewohnheit. :mad:

Im übrigen ist zwar der Ölpreis aktuell gesunken, in den Tanks ist aber noch der teurere Sprit von letzter Woche. :rolleyes: :D

Gruß
Volker

neuroticfish
30.09.2008, 16:08
heute an der Shell in GG
Normal: abgeschafft???
Super 1,44
Super V Power 95 1,49
Suerp V Power 100 1,59

laminator
30.09.2008, 17:23
Original geschrieben von neuroticfish
Normal: abgeschafft???
Ja. Shell ist da imho vorgeprescht und da es unter den Multis keine Absprachen gibt, werden die anderen sicher bald nachziehen. Sofern nicht bereits geschehen.

Gruß
Volker

freakE46
30.09.2008, 18:48
Am Wochenende endlich mal wieder für 1,319€ (Diesel) getankt. :cool: War früher Berlin noch teuer an der Tanke, so ist es heute Dresden - das war früher genau umgedreht. ;) Aber auch hier sind die Preise an der Tankstelle gesunken. Hier kostete am Sonntag der Liter Diesel nur 3 Cent mehr. Bei Super kann ich jetzt nicht mitreden. ;)

Corsair
30.09.2008, 19:20
Jepp,

arbeite nebenbei in einer Tanke...

Bei allen Tanken des gesamten Konzerns steht zwar noch Benzin auf der Säule aber es schwimmt nur noch Super in den Tanks!

War auch vorgestern bei Shell, musste erstmal genau gucken und suchen bis sich den richtigen Rüssel für Super in der Hand hatte. Dieses V-Power 95 und V-Power Racing macht einen ja ganz kirre. Und das beste das V-Power 95 kostet 5 Cent mehr als Super... Mit welcher Begründung eigendlich?

Naja ich tanke eh meist an ner Billigtanke und lebe eigendlich ganz gut damit...

Der_Filmfreund
01.10.2008, 05:51
OT: Ich hab zufällig noch einige "t" übrig: tttt.
Und noch ein paar für die Zukunft: ttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttt :D

Maik11
01.10.2008, 18:37
...ups, Glück gehabt, am Montag Abend in Berlin noch Diesel für 1,299 € getankt, eben gesehen für 1,399 €... Reicht aber leider nur noch bis morgen, dann werde ich in Rheinland-Pfalz tanken müssen...

Fastisfast2fast
01.10.2008, 22:24
Ich habe in Wiesbaden vorhin für 1319 Cents bei AGIP zum Diesel-Zapfhahn gegriffen. Die Tante an der Tanke ( :D ) vertraute mir an, morgen früh ging es um 3 Cents nach oben. Zum Abend hin rechne sie morgen wieder mit leicht nachgebenen Preisen.

odie
01.10.2008, 22:31
Original geschrieben von Fastisfast2fast
Ich habe in Wiesbaden vorhin für 1319 Cents bei AGIP zum Diesel-Zapfhahn gegriffen. Die Tante an der Tanke ( :D ) vertraute mir an, morgen früh ging es um 3 Cents nach oben. Zum Abend hin rechne sie morgen wieder mit leicht nachgebenen Preisen.

mach bei 13€ und 19ct/Linter auch keinen grossen unetrschied mehr oder *scnr*

Fastisfast2fast
01.10.2008, 22:57
Original geschrieben von odie
mach bei 13€ und 19ct/Linter auch keinen grossen unetrschied mehr oder *scnr* mach? Linter?
Wer im Glashaus sitzt :D ...
Okay es waren 131,9 Cents, Du Ösi :D !

odie
01.10.2008, 23:08
Original geschrieben von Fastisfast2fast
mach? Linter?
Wer im Glashaus sitzt :D ...
Okay es waren 131,9 Cents, Du Ösi :D !

ok ich schäme mich schon für meine Rechtschreibschwäche ;)
solang ich dafür weiterhin mein Superplus für unter 1,30€/Liter bekomme

the.daywalker
02.10.2008, 13:21
mal 'ne frage zwischendurch:

welche menge muss ich tanken, damit diese leidigen 0,9 €-cent sich zu meinen gunsten auswirken und nicht zu gunsten der haarscharf am ruin langschrammenden mineralölkonzerne?

ich hoffe, meine frage ist halbwegs verständlich?


so long

el-master
02.10.2008, 13:29
Original geschrieben von the.daywalker
mal 'ne frage zwischendurch:

welche menge muss ich tanken, damit diese leidigen 0,9 €-cent sich zu meinen gunsten auswirken und nicht zu gunsten der haarscharf am ruin langschrammenden mineralölkonzerne?

ich hoffe, meine frage ist halbwegs verständlich?


so long

Jeder beliebige Multiplikator bei dem am Schluss max **,4€-Cent rauskommt.

Allerdings solltest du dann auch dem Messwagen des Eichamts hinterher fahren und nur da tanken wo sie gerade die geringstmöglichste Abweichung von Soll-zu Ist-Menge festgestellt haben! ;)

the.daywalker
02.10.2008, 13:53
Original geschrieben von el-master
Jeder beliebige Multiplikator bei dem am Schluss max **,4€-Cent rauskommt.

Allerdings solltest du dann auch dem Messwagen des Eichamts hinterher fahren und nur da tanken wo sie gerade die geringstmöglichste Abweichung von Soll-zu Ist-Menge festgestellt haben! ;) pass' ma auf: ich bin jurist und kein mathematiker! :eek: und damit kann ich zwar rein theoretisch was anfangen, aber an der tanke dann doch nicht.

da die treibstoffe in mit zwei dezimalstellen abgerechnet werden, ergeben sich schon bei einem €-cent preisunterschied erhebliche differrenzen, was die tankmenge anlangt. und eine excel-tabelle mit treibstoffmengen in 0,01-schritten zwischen 10 und 60 litern hätte wohl 6000 zeilen ... *möööööööööööööööööööööööp* wird glaube ich etwas unübersichtlich. gibts da nicht 'ne einfache formel?


so long

el-master
02.10.2008, 14:24
Original geschrieben von the.daywalker
pass' ma auf: ich bin jurist und kein mathematiker! :eek: und damit kann ich zwar rein theoretisch was anfangen, aber an der tanke dann doch nicht.

so long

Ja gut, für die Juristen wurde dann wohl die Zapfpistolenarretierung erfunden.
Wenn´s kein Sinn macht die Erspernisse zu berechnen, dann halt rein mit dem Rüssel und laufen lassen bis es von selbst abstellt! ;)

herby
02.10.2008, 14:33
Viel wichtiger wäre mal, das viel billigere Rohöl, in viel billigeren Sprit zum Tanken an den Zapfsäulen auszuzeichnen, da müßte für den Liter S95 eigentlich 1,299 dranstehen, die Mineralölgesellschaften vera*schen uns nach Strich und Faden.

laminator
02.10.2008, 14:48
Datt ist doch, weil die Multis das viel billigere Rohöl mit jetzt teurer gewordenen Dollars bezahlen müssen. Und datt kost natürlich. :rolleyes:

Gruß
Volker

herby
02.10.2008, 14:57
87,51 USD -1,75 USD -1,96 % 06.10.2008

herby
06.10.2008, 07:35
Das Rohöl fällt und fällt und die Spritpreise steigen und steigen.

Lucius
06.10.2008, 09:00
Original geschrieben von Lucius am 12.06.08
Also Preisstand heute für die History:
Öl 87,50, Aral Diesel 80ct, Benzin und Super 64ct (Aralpreise ohne Steuern)
alle Werte in Euro (Verkaufspreis Diesel 1,51, Benzin/Super 1,54)


Ölpreis in Dollar 136,35, 1 Euro koste ca. 1,55 Dollar

12.06.08: Öl 87,50 Euro, Diesel 80 ct, Super 64 ct
06.10.08: Öl 66,50 Euro, Diesel 66 ct, Super 55 ct

Diesel/Benzin: Nettopreise ohne Steuern.

Detlef59
06.10.2008, 16:37
Original geschrieben von herby
Das Rohöl fällt und fällt und die Spritpreise steigen und steigen.

Aber! Zeitgleich steigt der Dollar auch und steigt und steigt...... :rolleyes: :mad:


Posting nachtraeglich geaendert!! Danke Lucius! :top:

Lucius
06.10.2008, 16:39
Original geschrieben von Erdinger
Aber! Zeitgleich faellt der Dollar auch und faellt und faellt...... :rolleyes: :mad: Deshalb mein vorheriger Post mit den Ölpreisen in Euro.

Das Öl fällt auch in Euro!!!

edit: Du meinst der Dollar steigt. Wenn er fällt, also der Euro steigt, müsste es für uns noch billiger werden.

Detlef59
06.10.2008, 16:42
Original geschrieben von Lucius
Deshalb mein vorheriger Post mit den Ölpreisen in Euro.

Das Öl fällt auch in Euro!!!

edit: Du meinst der Dollar steigt. Wenn er fällt, also der Euro steigt, müsste es für uns noch billiger werden.

Hast Recht. Ich bin gerade in den Staaten. Daher die umgekehrte Sichtweise. :o

=> Der Dollar steigt natuerlich und faellt nicht.

Der_Filmfreund
06.10.2008, 17:46
http://www.treffbilder.de/images/23311036/vpowerracingqqe0.jpg

Neue Situation:

Normal gibts seit Donnerstag nicht mehr, dafür gibts jetzt V-Power 95. Wo ist der Unterschied zu Super (außer im Preis)?

Aus V-Power wurde nun V-Power Racing 100 . Zuerst sucht ich das Terrain nach den gestreiften Randsteinen (bekannt aus den Rennstrecken) ab, danach mußte ich erst mal herzhaft lachen ..... :D :D

Problemstellung: Für mein Auto empfiehlt mir der Hersteller Super Plus (98).

Genau das hat "meine Shell" (siehe Ausschnitt oben "Ihre Shell-Station") nicht :kpatsch:

Muß man immer alles komplizierter als nötig machen ?

David
06.10.2008, 18:13
Original geschrieben von Der_Filmfreund
Problemstellung: Für mein Auto empfiehlt mir der Hersteller Super Plus (98).

Genau das hat "meine Shell" (siehe Ausschnitt oben "Ihre Shell-Station") nicht :kpatsch:

Muß man immer alles komplizierter als nötig machen ?

naja, dafür gibt es 100 Oktan, die Dein Auto schneller, leiser und geringer im Verbrauch macht :D :D :D :D :rolleyes:

Katana
06.10.2008, 18:24
war heute bei shell tanken für 1,39 euro... da dachte ich schon ich könnte mit der adac karte für 1,37 euro tanken... falsch gedacht, gibt seit 1.10 nur noch 1 cent rabatt. :(

Der_Filmfreund
07.10.2008, 05:57
Original geschrieben von David
naja, dafür gibt es 100 Oktan, die Dein Auto schneller, leiser und geringer im Verbrauch macht :D :D :D :D :rolleyes:
Nach meinem Wissensstand kann mein Motor nur 98 Oktan bei Nutzung des optimalen Zündzeitpunktes verarbeiten. Und besser als optimal geht nicht. Außerdem ist das nur für "Racing" Fahrzeuge. Meins ist kein Racing-, sondern ein ganz normales Straßen-Fahrzeug ... :D

Markus_LAU
07.10.2008, 06:56
Gestern bei OMV 1,369 € (Super).
Heute ist der Preis bei dieser Tankstelle wieder auf 1,429 € (Super) gestiegen.
War wohl wieder nur so ein seltener Ausreiser nach unten :rolleyes: .

MfG
Markus

harry68
07.10.2008, 07:40
Original geschrieben von Markus_LAU
...War wohl wieder nur so ein seltener Ausreiser nach unten :rolleyes: .

MfG
Markus Wie eigentlich jeden Montag - scheint sich aber noch nicht herumgesprochen zu haben. ;)

the.daywalker
07.10.2008, 07:54
Original geschrieben von harry68
Wie eigentlich jeden Montag - scheint sich aber noch nicht herumgesprochen zu haben. ;) doch, montag ist es jetzt am preiswertesten. früher war das mal der mittwoch. aber die ölhehler sind ja flexibel ;)

war gestern auch tanken.

bei aral 1319 fürn diesel, der rest (ohne paypal;)) war 1€c billiger.


so long

Detlef59
07.10.2008, 15:53
Sinken jetzt die Preise in Deutschland auch? Hier in Oregon sind sie von vor drei 1/2 Wochen = 3,69 $/Gal. stetig gesunken, auf gestern getankt = 3,23 $/Gal. gefallen. Laut AAA wird mit einem Preis im Spaetherbst von 3,00 $ die Gallone gerechnet.

Und bei uns keine Veraenderungen nach unten?

Lucius
07.10.2008, 15:57
Nö, die haben sich gestern erstmal um 3 ct erhöht (zumindest der Diesel) :flop:

Detlef59
07.10.2008, 16:00
Aha, da wird dann derzeit kraeftig verdient. :mad: :flop:

herby
07.10.2008, 16:12
Original geschrieben von Erdinger
Sinken jetzt die Preise in Deutschland auch? Hier in Oregon sind sie von vor drei 1/2 Wochen = 3,69 $/Gal. stetig gesunken, auf gestern getankt = 3,23 $/Gal. gefallen. Laut AAA wird mit einem Preis im Spaetherbst von 3,00 $ die Gallone gerechnet.
Und bei uns keine Veraenderungen nach unten?

Meine Tankstelle am Morgen 1,369, am Nachmittag schon wieder 1,429. :kpatsch:

Jack Blues
09.10.2008, 19:49
Und hier im Tal 1,359€ für 95er Suppe :)

Mfg

°Jack°

Vita
09.10.2008, 20:06
heute bei Shell. Diesel 1,269 € mit ADAC Bonus 1,259 €
Nur im Januar war dieses Jahr das Diesel noch billiger. 1,199 €

Hans-Jochen
09.10.2008, 21:04
Original geschrieben von Erdinger

Und bei uns keine Veraenderungen nach unten?

Gibt es denn dümmere, abgestumpftere und vorführbarere Verbraucher als in Deutschland...? :mad: :o

Gruss
H-J

herby
09.10.2008, 22:01
Heute war S95 bei 1,369 €, ich mußte aber nicht tanken.

Detlef59
09.10.2008, 23:37
Hier sind wir jetzt vereinzelt bereits bei 3,19 $/Gal., also weiter gesunken. Ueber die Preise fuer andere Handelsgueter will ich erst ueberhaupt nicht schreiben. :mad: :mad:

Aber ich denke wir haben die kommende Zeit mit schwierigeren Problemen zu kaempfen, als uns Gedanken um ein paar Cent beim Sprit zu machen. :( :rolleyes:

freakE46
10.10.2008, 00:15
Original geschrieben von herby
Meine Tankstelle am Morgen 1,369, am Nachmittag schon wieder 1,429. :kpatsch:
Von Preisstabilität kann man da nicht mal im Ansatz sprechen. Welche Ursachen bewirken diese rapiden, aber kurz anhaltenden Auswirkungen?

Ein wenig ist der Sprit schon gesunken. Statt 1.499 bekomme ich den Diesel stellenweise für 1.319 - so teuer war er vor zwei Wochen in Berlin (in Dresden ist es gleich mal 3 Cent und mehr teurer). Glücklich kann damit zwar nicht werden, aber der Trend gefällt mir. ;)

BMW740i
10.10.2008, 01:18
Marburg/Lahn: 1,409 für Super bei JET... Vor 2-3 Tagen war es mal bei 1,389... Es ist locker über ein halbes Jahr her, dass ich die 1,3x sehen durfte... Weder hier in Marburg noch Heidenheim/Ulm usw. war es mal in dem Bereich in den letzten Monaten

Bemme
10.10.2008, 07:11
1,449€ kahm das 95er hier, hab mir aber 71l bein CZ für 1,16€ gegönnt :D

herby
10.10.2008, 07:52
78,80 USD -2,24 USD -2,76 %

Ölpreis unten, nur an den Tankstellen oben. :rolleyes:

tom01
10.10.2008, 07:54
Wunstorf bei Hannover gestern abend Super: 1,369 €.

Diesel: 1,289 €

Stau in alle Richtungen. :cool: :eek:

MarcoE
10.10.2008, 09:12
Hier war (Raum Köln, GL) gestern fast überall Super95 bei 1,369. Hab direkt mal 25l getankt, das reicht dann wieder für gute 10.000km ;)

Eudeen
10.10.2008, 10:04
München V-Markt Balanstr:

Benzin Super SuperPlus Diesel
1,348 € 1,348 € 1,408 € 1,298 €

Mulder
10.10.2008, 11:08
Leider war mein Tank voll :D

JET in Katzwang (bei Nürnberg) gestern Abend S95 für 1.329....500m weiter die Agip mit 136.9 fürs S95. Wie es an der Jet ausgesehen hat, kann man sich ja denken ;-)

Björn

herby
10.10.2008, 12:53
Original geschrieben von Mulder
Leider war mein Tank voll :D Björn
Meiner nicht, habe S95 für 1,339 vorhin getankt!

youngdriver
10.10.2008, 16:06
Gestern und heute Diesel für 131,9€ getankt. Und ADAC Karte vergessen :kpatsch: .

Und soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo nen Hals weil meine Hände seit 2 Tagen schon nach Diesel stinken. Diese total versifften Diesel Pistolen!!! :o :mad:

Youngdriver

Feuerwehr520i
10.10.2008, 16:13
Original geschrieben von youngdriver
Und soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo nen Hals weil meine Hände seit 2 Tagen schon nach Diesel stinken. Diese total versifften Diesel Pistolen!!! :o :mad: An welchen Heizöltanken tankt ihr immer? Oder sind Deine Hände sonst nur Wasser und CD-gepflegt? Hatte noch nie versabberte Zapfpistolen gehabt.

youngdriver
10.10.2008, 16:18
Aral, Shell. Ist egal wo man tankt. Ich hatte bis jetzt nur 1x eine saubere Diesel Pistole. Alle anderen waren klebrig, siffig, stinkend, feucht. Ein Glück muss ich Diesel nur ca alle paar Monate mal tanken.

Youngdriver

Heino2001nrw
10.10.2008, 17:59
Gerade in Grünwald: € 1.35 für Super. Das ist ja fast wie in alten Zeiten. :)

spielkind
10.10.2008, 18:05
Ich wette auf sinkende Benzinpreise und warte noch nächste Woche ab. Ansonsten stehen hier 1.359 an den Berliner Zapfsäulen für SP95.

Individual
10.10.2008, 18:06
moin,
vor 2 Stunden in Echternach/Luxembourg Diesel getankt bei Aral für 1,103€/L
:)

odie
10.10.2008, 18:08
Das WE ist gerettet

hab meine Ensat Buchsen (soweit OT)
und gerrade vollgetankt SP+ 119,8ct/l

konnts fast net glauben weil ringsum eigentlich um 130/l aufgerufen wurde.

Gruß
Odie

Kismet
10.10.2008, 18:19
....in Wadgassen, 1,33 € für 95 Oktan, und das am WE, werden nächste Woche mit Sicherheit noch fallen.....

Gruß Kismet

Detlef59
11.10.2008, 00:09
Original geschrieben von herby
Meiner nicht, habe S95 für 1,339 vorhin getankt!

Na ja, dann kann ich ja so langsam wieder mal nach Europa kommen. ;)

Trulli
12.10.2008, 17:38
Gestern bei der METRO-Tankstelle in Saarbrücken: Diesel 1,269 p. Liter

laminator
12.10.2008, 17:42
Eben Super für 1,309 getankt. Immerhin 30 Cent unterhalb des Höchststandes, aber in Anbetracht des lächerlich niedrigen Ölpreises imho immer noch mind. 6 Cent zu hoch.

Gruß
Volker

herby
12.10.2008, 17:44
Morgen soll es S95 für 1,299 geben, mal gespannt, vorhin habe ich schon S95 für 1,319 gesehen.

Investor
12.10.2008, 17:57
Wiesbaden meldet

1,329 ---> für V-Power Racing 100 Oktan :eek:

Wer noch braucht -> Sonnenbergerstraße :top:

Mulder
12.10.2008, 23:18
Toll...bei uns ists Super seit Freitag weiterhin stabil bei 1,34 bei den billigen und 1,36 bei den Markentankstellen...V95 bei 1,38....

Fastisfast2fast
12.10.2008, 23:24
Mayen in der Eifel meldet 1,259 für Diesel. Leider war die Schlange vor der Tanke so lang wie in der ehemaligen "DDR", wenn es Bananen gab :D .

Bemme
13.10.2008, 01:42
Das soll mal aufhören mit fallen, ich hatte schon innerlich gelacht mit meinen 1,16/L 95er aber nun, hätt ich mir die 100km auch fast sparen können :eek:

freakE46
13.10.2008, 02:41
Original geschrieben von Fastisfast2fast
Mayen in der Eifel meldet 1,259 für Diesel. Leider war die Schlange vor der Tanke so lang wie in der ehemaligen "DDR", wenn es Bananen gab :D .
Wenn man maximal 2 bis 3€ sparen kann, nimmt man schon mal eine halbe Stunde Wartezeit in Kauf. :D :rolleyes: So ganz recht kann ich es nicht nachvollziehen, dass sich an eine Tankstelle gezwängt wird, die bspw. nur einen Cent günstiger ist als eine direkt daneben.

Ich bin schon ganz froh, dass der Diesel endlich wieder unter 1,30€ liegt. Selbst hier in Zwickau, wo der Sprit immer ein paar Cent teurer als woanders ist, liegt der Diesel (gerade eben geschaut) bei 1,299 (Aral). Dass der Diesel lange Zeit 1,499€ pro Liter kostete, habe ich nicht vergessen...

herby
13.10.2008, 06:32
Mal sehen, ob es nun weiter runtergeht:

http://benzinpreis.de/statistik.phtml?o=9

Der Preis ist in den Bundesländern doch noch recht unterschiedlich!

Fox323
13.10.2008, 07:03
Super bei uns 1,29 an der Jet, ja halloooooo :eek: Ich glaub ich tank bald kein Gas mehr :D

BMW740i
13.10.2008, 11:12
Original geschrieben von Fox323
Super bei uns 1,29 an der Jet, ja halloooooo :eek: Ich glaub ich tank bald kein Gas mehr :D

Marburg leider JET Super 95 1,369, gibt ne freie noch, dort 135,9.

Maik11
13.10.2008, 13:49
Gestern Abend den Liter Super für 132,9 ct getankt :)

mueckenburg
13.10.2008, 13:55
Heute habe ich seit langem mal wieder S95 für unter 1,30 getankt. :)

Vor zwei Jahren hätte man sich darüber nicht gerade gefreut, aber die Zeiten ändern sich.

DieselMitch
13.10.2008, 14:14
Letzte Woche kostete das Fläschchen Rennheizöl an der Stammtanke 132,9€, gestern abend 128,9€

Wenn ich JETZT eine funktionierende Glaskugel hätte ... to buy or not to buy, habe gerade wieder ~50l Luft im Tank, kann also noch ein paar Tage fahren.

Grübelnderweise

Michael.

thomau96
13.10.2008, 14:22
habe gerade wieder ~50l Luft im Tank

Ich hab zuhause einen 1m³ Tank rumstehen - müsste nur das Wasser rauslassen :D

youngdriver
13.10.2008, 15:09
Passt zwar nicht ganz hier her aber möchte es kurz erzählen.

Letzte Woche war ich ziemlich in Eile und habe noch schnell den Mietwagen getankt und mich über die Zapfpistolen aufgeregt.... Ich zahle an der Tankstelle immer mit Mastercard.

Gestern schaue ich mein Mastercard Konto an und finde keine Abrechnung über den Tankvorgang. :eek: Habe ich mich erschrocken und erstmal ganz genau überlegt ob ich in der Eile auch wirklich bezahlt habe :(
Nach Durchsuchen meiner Jacke habe ich den Tankbeleg dann doch gefunden, konnte mich nämlich an den Bezahlvorgang nicht mehr erinnern :rolleyes: .

Puh, ist mir ein Stein vom Herz gefallen. :D Dachte schon.

Ist auch heute noch nicht aufgelistet der Tankvorgang :confused:

Youngdriver

herby
13.10.2008, 15:47
Original geschrieben von youngdriver
Ist auch heute noch nicht aufgelistet der Tankvorgang :confused:
Youngdriver War wohl ein kostenloser Werbetanktag von HR3. ;)

Der_Filmfreund
13.10.2008, 17:03
Original geschrieben von herby
War wohl ein kostenloser Werbetanktag von HR3. ;)
Oder er hat so'ne Marke gekauft mit 7 Jahren Garantie und Tanken for nothing.

Kann dann in der Tanke eine Nummer sagen und dann gibts irgendeine Spaß-Nummer :D

Achso - Thema:
Komme gerade vom Volltanken.

Suppe95 war mir mit 1,309 heute zu billisch,
drum hab ich meinem Baby was Gutes getan: Suppe98 für 1,369 :)

Wir ham ja schließlich keine Finanzkrise mehr :top:

herby
13.10.2008, 17:12
Original geschrieben von Der_Filmfreund
Wir ham ja schließlich keine Finanzkrise mehr :top:
Nö, hamn ja jetzt 500 Milliarden zum verprassen. :eek:
Kann man da auch nen Antrag stellen, daß man davon auch was abbekommt?
Ich mein, ich bezahl ja auch das Benzin mit Geld von meiner Bank. :rolleyes:

Detlef59
13.10.2008, 17:18
Beide Fahrzeuge nach dem Urlaub vollgetankt. Bei den Preisen: :)

Diesel €/l 1.239
Benzin €/l 1.299
Super €/l 1.299
Superplus €/l 1.359
Biodiesel €/l 1.409
Erdgas €/kg 1.019

Stand: 13.10.2008 16:13 Uhr

Der_Filmfreund
13.10.2008, 17:20
Original geschrieben von herby
Nö, hamn ja jetzt 500 Milliarden zum verprassen. :eek:
Kann man da auch nen Antrag stellen, daß man davon auch was abbekommt?
Ich mein, ich bezahl ja auch das Benzin mit Geld von meiner Bank. :rolleyes:
Da wirste nix abbekommen, denn das braucht ja (unter anderem) Deine Bank.

Deine Einlagen vom Montag sind ja schon längst wieder verzockt :rolleyes:

Aber wenn dank Finanzkrise das Benzin so billisch wird, könnte man glatt auf die Forderung kommen: MEEEEEEEEHR FINANZKRIESE :cool:

Detlef59
13.10.2008, 17:27
Nur mit der Ruhe. Der Ölpreis ist schon wieder am steigen. Kaum gehen DAX und Co. etwas hoch, zieht der Ölpreis gleich hinterher. Und Preise erhöhen können die Treibstoffgesellschaften ja alle gleichermaßen gut. :rolleyes: :mad:

DieselMitch
14.10.2008, 07:20
Original geschrieben von DieselMitch
Letzte Woche kostete das Fläschchen Rennheizöl an der Stammtanke 132,9€, gestern abend 128,9€

Wenn ich JETZT eine funktionierende Glaskugel hätte ... to buy or not to buy, habe gerade wieder ~50l Luft im Tank, kann also noch ein paar Tage fahren.
Tss.. meine Glaskugel funktioniert!!!

Komme gestern abend von einem späten Kundenbesuch zurück:
Da verlangt der Panscher meines Vertrauens 126,9/l feines HeizÖl ... und der Tank stand auf "Durstig".

Nach 75€ war ich wieder vom Hof ... heute morgen: 129,9/l
Ich hätte gleich noch einen Lottoschein ausfüllen sollen :D :D

Michael.

nasaroland
14.10.2008, 07:24
War auch gestern in Salzburg tanken: 1,124€/l fürs 95er Super!

Baaasst! :top:
Gruss Roland

Mulder
14.10.2008, 08:32
Hmmm...bei uns unverändert zwischen 1,349 und 1369 an den verschiedensten Tanken im Umkreis Nbg, FÜ....

Maik11
14.10.2008, 08:42
Der Preis wird wieder steigen: die Förderländer haben schon angekündigt, dass sie bei einem weiteren Preisverfall die Fördermengen reduzieren werden...

Fastisfast2fast
14.10.2008, 12:21
Gestern in Wiesbaden bis 22:00h Diesel zu 1,239 , danach 1,279 (jeweils 1ct ADAC-Nachlaß bei AGIP berücksichtigt).

Bin mal gespannt wie sich die Preisdifferenz von Diesel zu Benzin im kommenden Winter verhalten wird. In meinem Umfeld haben doch wieder einige in neue Diesel-PKW investiert. Und ich dachte schon die Masse greift jetzt wieder zu Benzinern. Wenn man in die BMW-Fzg.-Börse nach einem 530i E61 mit etwas Ausstattung sucht, hat man kaum Treffer, wenn man dann in 530d E61 ändert geht die Auswahl deutlich nach oben.

Detlef59
14.10.2008, 12:22
Original geschrieben von Erdinger
Nur mit der Ruhe. Der Ölpreis ist schon wieder am steigen. Kaum gehen DAX und Co. etwas hoch, zieht der Ölpreis gleich hinterher. Und Preise erhöhen können die Treibstoffgesellschaften ja alle gleichermaßen gut. :rolleyes: :mad:

Gut und schnell. Bei unserer Stammtanke waren es heute schon wieder 3 Cent mehr

David
14.10.2008, 12:48
jetzt wo der Sprit so billig ist steht mein Auto in der Werkstatt und ich bekomm ihn erst am Do wieder - echt ärgerlich... :mad:

Fastisfast2fast
14.10.2008, 13:59
Original geschrieben von David
jetzt wo der Sprit so billig ist steht mein Auto in der Werkstatt und ich bekomm ihn erst am Do wieder - echt ärgerlich... :mad: Ruf' in Deiner Werkstatt an und laß' ihn volltanken ;) :D !

laminator
14.10.2008, 17:57
Original geschrieben von Erdinger
Gut und schnell. Bei unserer Stammtanke waren es heute schon wieder 3 Cent mehr
Kein Wunder, es ist ja auch Dienstag. Da können die Ölscheichs das Rohhöl verschenken und pro Fass noch 1000 Dollar drauflegen.

Der Spritwegelagerer von Welt erhöht trotzdem am Dienstag die Preise. :kpatsch: :mad:

Gruß
Volker

michel k
14.10.2008, 18:24
Heute für 1,16€ getankt für SuperEthanol 85/95 ! Dank Winter 525iX kann man so eine 50/50 Mischung ohne Probleme fahren !

Andreas525
15.10.2008, 11:26
Umgerechnet 1€

http://www.blick.ch/news/schweiz/die-billigste-tanke-der-schweiz-102797

Cosimo Gigliotti schlägt sie alle: An seiner Tankstelle an der Hauptstrasse 128 in Lausen BL gibt’s mehr Benzin für weniger Geld. 1.55 Franken kostet der Liter Bleifrei 95, für Bleifrei 98 zahlt man 1.59 Franken. Auch mit Diesel fährt man beim Garagen-Betreiber günstig: 1.96 Franken pro Liter.

herby
15.10.2008, 13:51
So, war gerade auf der Post und an der Tankstelle.

Der Preis war recht gut, 1,279 für S95 von AGIP.

Wie ich gerade sehe, geht der Rohschlampespreis langsam unter die 70 $ :eek: .

Der Suppenpreis geht dann wohl auch langsam in Richtung 1 € zurück. ;)

the.daywalker
15.10.2008, 15:02
gibt wohl keine kredite mehr, um spekulativ mit dem rohölpreis rumzuspielen ;)


so long

PrimalFear
15.10.2008, 15:12
Original geschrieben von herby
So, war gerade auf der Post und an der Tankstelle.

Der Preis war recht gut, 1,279 für S95 von AGIP.

Wie ich gerade sehe, geht der Rohschlampespreis langsam unter die 70 $ :eek: .

Der Suppenpreis geht dann wohl auch langsam in Richtung 1 € zurück. ;)

Höhö... nie im Leben! Und wenn doch, spende ich den Differenzbetrag zum aktuellen Preis pro Liter für eine kompl. Tankfüllung der Treffkasse... :D

golfer
15.10.2008, 15:12
@daywalker
das ist meine feste überzeugung, der oelpreisanstieg (rohstoffe allgemein) der letzten beiden jahren war der versuch, die mit der finanzkrise entstandenen bilanzlöcher durch andere wetten (optionen und futures auf rohstoffe) auszugleichen...

aber "uns" erzählt man was von knappheit der ressourcen und irgendwelchen oelplattformen, um die mal ein stärkerer wind weht als sonst, oder einfach mal zur abwechslung etwas vom weihnachtsmann und osterhasen... :)

ie "börse" hat schon lange nix mehr mit angebot und nachfrage zu tun, sondern nur noch mit gezielter manipulation einiger weniger "market maker"

Bemme
15.10.2008, 15:54
1,349 der Liter Super im schnitt, hier...

Könnte aber billiger sein, finde ich :o

Chris46
15.10.2008, 16:45
Original geschrieben von Bemme
1,349 der Liter Super im schnitt, hier...

Könnte aber billiger sein, finde ich :o

Habe ich heute auch beobachtet. Fast an allen Tanken waren es 1.349 pro Liter S95.

Und ich denke schon, dass die noch etwas nach unten gehen. Und außerdem habe ich noch 3/4 es kann also ruhig noch billiger werden bis ich wieder tanken muss :D

So Anfang nächster Woche könnte es dann von mir aus um die 1 Euro pro Liter S95 sein. :o

Gruß
Jürgen

manu_hr
15.10.2008, 16:47
Heute vollgetankt, 1,27 € für den Diesel (Aral)...

youngdriver
15.10.2008, 16:55
130 für Super an der Shell, bin ich vorhin vorbei gefahren. JET 129 und Aral 131.
Youngdriver

320d_Racer
15.10.2008, 18:03
Eben an ner Jet vorbei gekommen und den Diesel für 1,21 getankt... ist ja fast wie Weihnachten :)

BMW740i
15.10.2008, 18:16
Marburg: JET S95 131,9; Freie S95 130,9 :) Es wird langsam erträglicher, aber es wird nicht lange so bleiben :(

Bemme
15.10.2008, 18:31
Hab noch 65liter S95 zu 1,16€ also derzeit kann ichs noch aushalten :fresse:

HanZ
15.10.2008, 19:37
Heute Super 95 für 1,289€/l in Berlin vollgetankt :top:.

irvine99
15.10.2008, 19:38
Alle reingefallen! Das ist alles alter Gammelsprit der aus den Bunkern muss... :)

irvine99

herby
16.10.2008, 07:03
Jetzt ist es amtlich mit den unter 70 $.

69,50 USD -0,84 USD -1,19 %

320d_Racer
16.10.2008, 07:19
Original geschrieben von herby
Jetzt ist es amtlich mit den unter 70 $.

69,50 USD -0,84 USD -1,19 %

Nur wie lange... :rolleyes:

Denke mal realistisch für die nächsten Monate werden 80 USD sein...

Hat denn mal jemand alte Vergleichszahlen, was wir vor Monaten bei einem Rohölpreis von 80 USD an der Zapfzäule bezahlt haben? Vielleicht hat ja mal jemand lange Weile und baut da ne Grafik draus... irgendwie kommen mir die aktuellen Benzinpreise noch was hoch vor... es sollte noch weniger sein :)

micha1955
16.10.2008, 08:15
Diesel heute 1,25/9 bei uns. Ich war aber schlau und habe Ende letzter Woche für 1,30/9 vollgetankt :kpatsch: .

Matthias H.
16.10.2008, 09:02
Original geschrieben von 320d_Racer
Hat denn mal jemand alte Vergleichszahlen, was wir vor Monaten bei einem Rohölpreis von 80 USD an der Zapfzäule bezahlt haben? Vielleicht hat ja mal jemand lange Weile und baut da ne Grafik draus... irgendwie kommen mir die aktuellen Benzinpreise noch was hoch vor... es sollte noch weniger sein :)

Das ist jetzt bestimmt keine hochwissenschaftliche Studie die ich hier anstelle, aber diesen Eindruck kann ich so nicht bestätigen.

Nimmt man mal die Rohölpreiskurve von der Tecson-Webseite (http://www.tecson.de/prohoel.htm), dann war der Ölpreis das letzte Mal von ca. April bis Ende August 2007 so niedrig wie heute (also ~70$). Wenn ich dann meine Einträge im Spritmonitor (http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/115264.html?page=2) dagegen nehme, dann waren die Benzinpreise damals fast höher als heute. Bei den Betankungen zwischen April und August kommen Literpreise von min. 1,289€ und max. 1,399€ heraus.

Demnach zahlen wir heute nicht mehr als im Vergleich zu "damals" als der Preis das letzte Mal so niedrig war.

micha1955
16.10.2008, 09:34
Mein "Spritmonitor" sagt mir, dass ich im
Februar 1999 = ca. 50 Cent gezahlt habe und im
Oktober 2008 0 ca. 125 Cent bezahle.
Welche seriöse Branche könnte so eine Steigerung realisieren?
Da haben die Ölkonzerne und vor allem der Geier Staat richtig zugelangt :flop: .

herby
16.10.2008, 09:52
Original geschrieben von micha1955
Mein "Spritmonitor" sagt mir, dass ich im
Februar 1999 = ca. 50 Cent gezahlt habe und im
Oktober 2008 0 ca. 125 Cent bezahle.
Welche seriöse Branche könnte so eine Steigerung realisieren?
Da haben die Ölkonzerne und vor allem der Geier Staat richtig zugelangt :flop: . Mit einem Wort:
Vor allem die Staatsgeier, sonst könnte man mit Diesel billiger heizen, als mit Briketts. :rolleyes:
Oder gibt es schon einen Brenner für Shell V-Power Racing 100 Oktan?

Der_Filmfreund
16.10.2008, 11:49
Original geschrieben von herby
Oder gibt es schon einen Brenner für Shell V-Power Racing 100 Oktan?
Den müßte man dann aber mit festem Fundament verankern, sonst ract am Ende der Brenner mit 100 Sach... ääh Oktan auf und davon ...

Matthias H.
16.10.2008, 11:55
Original geschrieben von micha1955
Mein "Spritmonitor" sagt mir, dass ich im
Februar 1999 = ca. 50 Cent gezahlt habe (...)

Aber ganz bestimmt nicht in Deutschland.

skipper773
16.10.2008, 12:00
Original geschrieben von Matthias H.
Aber ganz bestimmt nicht in Deutschland.
umgerechnet auf den mark und pfennig, passts schon ;)

Matthias H.
16.10.2008, 12:10
Dann lügt dieses Diagramm (http://www.spritkostenrechner.de/benzinpreise-seit-1950) aber gewaltig. Oder ihr rechnet mit irgendeiner verqueren Logik die sich mir gerade nicht erschließt. :confused:

orange39
16.10.2008, 12:17
Original geschrieben von micha1955
Diesel heute 1,25/9 bei uns. Ich war aber schlau und habe Ende letzter Woche für 1,30/9 vollgetankt :kpatsch: .

kenn ich :eek:

heut mal glück gehabt und für 1,219 getankt :)

zu den preisen der letzten jahre hab ich das gefunden

http://benzinpreis.de/statistik.phtml?o=7&display=superbenzin2006

skipper773
16.10.2008, 12:41
Original geschrieben von Matthias H.
Dann lügt dieses Diagramm (http://www.spritkostenrechner.de/benzinpreise-seit-1950) aber gewaltig. Oder ihr rechnet mit irgendeiner verqueren Logik die sich mir gerade nicht erschließt. :confused:

ich hatte 1999 meinen ersten diesel beim :) abgeholt, bei der ersten tankfüllung lag der literpreis bei 0,999 dm ;)

deere7710
16.10.2008, 13:13
super plus in kassel: 1,319 eur

320d_Racer
16.10.2008, 13:15
Original geschrieben von micha1955
Mein "Spritmonitor" sagt mir, dass ich im
Februar 1999 = ca. 50 Cent gezahlt habe und im
Oktober 2008 0 ca. 125 Cent bezahle.
Welche seriöse Branche könnte so eine Steigerung realisieren?
Da haben die Ölkonzerne und vor allem der Geier Staat richtig zugelangt :flop: .

Kann ich gar nicht glauben... bin seit 1994 dabei und hatte nur am Anfang knapp unter 1 DM / l Diesel bezahlt... danach nie wieder solche Preise erlebt...
1999 waren wir gefühlt schon meilenweit von der Schwelle entfernt :)

micha1955
16.10.2008, 13:18
Original geschrieben von 320d_Racer
Kann ich gar nicht glauben... bin seit 1994 dabei und hatte nur am Anfang knapp unter 1 DM / l Diesel bezahlt... danach nie wieder solche Preise erlebt...
1999 waren wir gefühlt schon meilenweit von der Schwelle entfernt :)
Ich hatte im Februar 1999 meinen ersten Diesel und mußte zum ersten Mal volltanken in der Nähe von Lübeck. Dadurch hat sich das geprägt, weil ich noch dachte: 99 Pfennig. Nicht mal ne Mark und beim Benziner läge ich schon drüber.

Matthias H.
16.10.2008, 13:27
Ach Diesel. Ja auf den Dampfer muss man ja auch erstmal kommen, sorry ;) :D
Naja gut... den noch extremer gestiegenen Dieselpreis kann man evtl. noch ansatzweise mit dem extrem gestiegenen Diesel-Anteil bei den zugelassenen PKW erklären. Gestiegene Nachfrage und so weiter.

Wie auch immer. Ich hätte jedenfalls nicht geglaubt, dass ich je nochmal Suppe95 für unter 1,30€ je Liter in mein Auto kippen darf. Ich hab keinen Immobilienkredit, kein Konto bei isländischen Banken, einen halbwegs sicheren Job, ein bezahltes Auto und keinen Schimmer von Aktien. Von daher: meeeeeehr Weltwirtschaftskrise bitte.

Detlef59
16.10.2008, 16:19
So schaut das Ganze schon wieder halbwegs vernünftig aus:

Diesel €/l 1.219
Benzin €/l 1.279
Super €/l 1.279
Superplus €/l 1.339
Biodiesel €/l 1.409
Erdgas €/kg 1.019

Stand: 16.10.2008 16:13 Uhr

7eleven
16.10.2008, 16:25
Halbwegs venünftig?!? Ich darf dir empfehlen mal Seite 1 dieses Threads zu besuchen. Das Gebräu ist immer noch hoffnungslos überteuert. :flop:

Ich würde nicht den Fehler machen, und mich jetzt freuen, da muss weiter gemeckert werden, vielleicht tut sich noch mehr. Das wäre dann wirklich ein Grund zur Freude.

herby
16.10.2008, 16:27
Original geschrieben von Erdinger
So schaut das Ganze schon wieder halbwegs vernünftig aus:

Diesel €/l 1.219 Super €/l 1.279 Superplus €/l 1.339

Stand: 16.10.2008 16:13 Uhr

Ich würde fast wetten, daß wir Morgen, oder am Wochenende noch 3 Cent weniger zahlen. :)

Deshalb:

66,55 USD -3,79 USD -5,39 %

Detlef59
16.10.2008, 16:30
Original geschrieben von herby
Ich würde fast wetten, daß wir Morgen, oder am Wochenende noch 3 Cent weniger zahlen. :)

Deshalb:

66,55 USD -3,79 USD -5,39 %

Mir wären eine wirtschaftliche Stabilisierung und drei Cent mehr lieber. :rolleyes:

Chris46
16.10.2008, 18:10
Hallo

Bei uns heute auch wieder einen Cent weniger als gestern. S95 für 1,339€/l.

Ich denke auch, dass das noch nicht das Ende ist der geht wohl noch ein paar Cent runter.

Gruß
Jürgen

Jack Blues
16.10.2008, 18:30
Nochmal zurück zu den Dieselpreisen 1999:

war Diesel damals mehr als 40 Pfennig billiger als Benzin 91er-Suppe?
Die habe ich nämlich im März 1999 für 1,449 DM/Liter bekommen und das
steigerte sich bis Dezember 1999 auf 1,749 DM/Liter.

Mfg

°Jack°

harry68
16.10.2008, 20:27
Original geschrieben von Erdinger
So schaut das Ganze schon wieder halbwegs vernünftig aus:

Diesel €/l 1.219
Benzin €/l 1.279
Super €/l 1.279
Superplus €/l 1.339
Biodiesel €/l 1.409
Erdgas €/kg 1.019

Stand: 16.10.2008 16:13 Uhr Ich schaue eigentlich selten nach Biodiesel, aber normalerweise ist der immer günstiger als Diesel gewesen und nicht 19 Cent mehr. :confused:

freakE46
16.10.2008, 23:58
Original geschrieben von Erdinger
Mir wären eine wirtschaftliche Stabilisierung und drei Cent mehr lieber. :rolleyes:
Rapide Wirtschaftswechsel sind nie gut - ob nach oben oder nach unten. Den Preis für den günstigen Sprit dürfen wir dann eben an anderer Stelle bezahlen...

Feuerwehr520i
17.10.2008, 06:08
Original geschrieben von harry68
Ich schaue eigentlich selten nach Biodiesel, aber normalerweise ist der immer günstiger als Diesel gewesen und nicht 19 Cent mehr. :confused: Keine Ahnung. Aber auch normales Salatöl (!) ist binnen weniger Monate von 99 Cent auf aktuell 1,35 gestiegen. Die Bauern können garnicht soviel Biomaterial anbauen wie verlangt wird. Und da wird es halt teurer.

orange39
17.10.2008, 08:06
Original geschrieben von herby
Ich würde fast wetten, daß wir Morgen, oder am Wochenende noch 3 Cent weniger zahlen. :)

Deshalb:

66,55 USD -3,79 USD -5,39 %

die wette hättest gewonnen, seit gestern nochma 3ct billiger hier,,,

aber ich hätte auch wetten können, wenn ich gestern nich vollgetankt hätte, wäre es heute um 5ct gestiegen ;)

laminator
17.10.2008, 08:22
Original geschrieben von freakE46
Rapide Wirtschaftswechsel sind nie gut - ob nach oben oder nach unten. Den Preis für den günstigen Sprit dürfen wir dann eben an anderer Stelle bezahlen...
Das Problem beim Rohöl ist imho eher, dass da viel Spekulatius im Spiel ist.

Vor ein paar Monaten die völlig überzogene Hysterie, dass Rohöl wahrscheinlich spätestens an Weihnachten vom Markt verschwindet, was den Preis nach oben gedrückt hat. Aktuell nun die ebenso schwachsinnige Vermutung, dass in absehbarer Zeit kein Rohöl mehr gebraucht wird, weil keiner mehr was kaufen kann, die Produktion zusammenbricht und auch kein Auto mehr gefahren wird.

Vielleicht sollten sich die Börsianer einfach auch mal dopen. Allerdings mit gesundem Menschenverstand.

Gruß
Volker

micha1955
17.10.2008, 08:48
Original geschrieben von laminator
... Vielleicht sollten sich die Börsianer einfach auch mal dopen. Allerdings mit gesundem Menschenverstand.

Gruß
Volker
Die liegen zur Zeit gedopt unerm Schreibtisch und heulen, weil die selbst mit aufgebaute Blase geplatzt ist. Ich wünsche mir noch mehr Tränen....
Die Börse soll ein Handel bleiben und kein Spekulationssumpf.

Feuerwehr520i
17.10.2008, 09:27
Gestern hamse im ZDF was gebracht wie verschiedene Leute damit jetzt umgehen. War ganz interessant.

Unter anderem einer der seine Aktien eigentlich als Eigenkapital für ein HAus nehmen wollte und jetzt keinen Kredit kriegt, dessen Lebensplanung verschiebt sich natürlich einiges nach hinten jetzt. Ein Banker aus NY der jetzt erstmal arbeitslos ist. Ein Mann aus Berlin der sich nach einem Haus umkuckt weil das sicherer ist. Das Beste war aber die Klosterfrau die im Kloster ??? die Finanzen macht, u.a. auch mit Aktien und gesagt hat: "Die Ölblase haben wir abgewartet und jetzt erst die Tanks wieder gefüllt, die Aktienblase warten wir auch ab. Wir denken da eher sehr langfristig."

Auch ein Börsianer kam zu Wort, dass der eigentliche Sinn der Börsen immer mehr in den Hintergrund getreten sei und dafür immer mehr gezockt und spekuliert wurde.


Uh... falscher Thread.. :kpatsch:

micha1955
17.10.2008, 11:17
@Feuerwehr520i
...... richtiger Thread.. :kpatsch: [/QUOTE]
Ich helfe dir:
... und darum sind die alle froh, wenn der Treibstoffpreis sinkt :D .

Feuerwehr520i
17.10.2008, 11:33
Mir gings um die Nonne.

freakE46
17.10.2008, 12:14
Original geschrieben von laminator
Das Problem beim Rohöl ist imho eher, dass da viel Spekulatius im Spiel ist.
Leider ist das so. In den jetzigen Tagen stehen Spekulanten aber nicht mehr so gut da. Die Folge sind marktgerechtere Preise.

Mulder
17.10.2008, 16:22
Na hoppla...jetzt hats auch bei uns geschnaggelt. Esso Schwabach 1.269 fürs Super, Shell 1.289 fürs S95 und 1.30 fürs VMAX95.

So könnte ich mich schon wieder damit abfinden...und mein Tank war auch noch ratzeleer :p

Gruß
Björn

Sebastian
17.10.2008, 16:39
Ich seh das eher so, daß das ganze Spekulaten-geschwerddel nicht mehr die Kohle bekommt um die Preise nach oben zu pushen. Und kaum sind die Spekulaten weniger geworden, sinkt der Preis eher in Richtung marktgerechtem Preis. Ich hab mir leider den namen von dem Typen nicht gemerkt, der sowas ähnliches Vorrausgesagt hat mit der Öl-blase. Er rät in Rohstoffe und solide Firmen zu investieren. Mir fällt nur der Name von dem Typen nicht mehr ein. Deutlich an die 60 trägt immer ne Fliege, amerikaner...... Arg... Hat Millarden mit Aktien gemacht und ist einer der größten Privatinvestoren...

Dan07
17.10.2008, 17:37
Warren Buffett?

http://de.wikipedia.org/wiki/Warren_Buffett

micha1955
18.10.2008, 12:20
Original geschrieben von Sebastian
Ich seh das eher so, daß das ganze Spekulaten-geschwerddel...

Müßte man nur noch das "Geschwerddel" abschütteln können, das den Treibstoffpreis zur Zeit um bis zu ca. 70 Cent pro Liter belastet. Das dürfte doch die Steuerhöhe sein ... :mad: .

harry68
18.10.2008, 15:08
Original geschrieben von micha1955
...bis zu ca. 70 Cent pro Liter belastet. Das dürfte doch die Steuerhöhe sein ... :mad: . Die Steuer wurde um ca. 4 Cent gesenkt.
Bei Benzin Betrug die Steuer (Benzinpreis 155,9) 90,35 Cent, nun bei 130,9 beträgt die Steuer noch 86,35 Cent
Bei Diesel (150,9) waren es 71,13 Cent, nun bei 125,9 sind es 67,14 Cent.

/edit ich sollte aber dabei erwähnen, daß der prozentuale Steueranteil natürlich gestiegen ist und zwar bei Diesel um 6,2% und bei Benzin um 8%

freakE46
18.10.2008, 15:19
Nach dem dicken Hoch bin ich jetzt wieder froh, auf die Preisanzeigetafel zu blicken. Hier kostet der Diesel 1,259 und der Super 95 Oktan 1.299. Die Preise purzeln ordentlich. Vor 3 Wochen waren es noch 8 Cent je Liter mehr.

Der niedrige Ölpreis wirkt sich aber nicht so deutlich an der Tankstelle aus. Im Grunde haben wir uns auch schon an die hohen Preise gewöhnt. :rolleyes:

Mit den hohen Preisen schwindet auch der Steueranteil. Gegen eine Mineral- und Ökosteuer habe ich nichts einzuwenden, sofern man die Kfz-Steuer abschaffen würde. Große Unternehmen dürfte das zu schaffen machen, aber damit würde man auch weitesgehend den länderdeckenden Handel unterbinden und die Region bekräftigen. Viel zu viel Sprit wird sinnlos verfahren, weil es von woanders hergefahren immer noch günstiger ist als aus der Region... :rolleyes:

Powerboat3000
18.10.2008, 15:21
Hehe, mein Kollege dagegen hat schlaflose Nächte, weil er sich beim Höchstpreis seinen Öltank im Keller vollgehauen hat! Da kann man sein Geld ja schneller verfeuern als an der Börse!! :top:

Westfale
18.10.2008, 15:31
nun bei 130,9 beträgt die Steuer noch 86,35 Cent

Das ist ja wirklich günstig, sind ja nur 66%...

Detlef59
18.10.2008, 17:32
Vor einer halben Stunde in Hochheim getankt: Super = 1,239 Euro. :)

Niere
18.10.2008, 20:07
Original geschrieben von Powerboat3000
..., weil er sich beim Höchstpreis seinen Öltank im Keller vollgehauen hat!... Ähnlich bei meinen Eltern, vor ein paar Wochen Öl bestellt und jetzt Tiefpreis...

Wir sind aber auch baff, wir waren jetzt 14 Tage auf Rhodos und kommen wieder und haben 125,9 für Super. Als wir geflogen sind stand es noch ~bei148,9.
Naja, erstmal alles vollgetankt was sich nicht wehren konnte :D

Gruß

Powerboat3000
18.10.2008, 20:10
Original geschrieben von Niere
Ähnlich bei meinen Eltern, vor ein paar Wochen Öl bestellt und jetzt Tiefpreis...

Wir sind aber auch baff, wir waren jetzt 14 Tage auf Rhodos und kommen wieder und haben 125,9 für Super. Als wir geflogen sind stand es noch ~bei148,9.
Naja, erstmal alles vollgetankt was sich nicht wehren konnte :D

Gruß

Ab 50 US Dollar werde ich einen Call auf steigende Preise kaufen.

youngdriver
18.10.2008, 20:45
Hier Super 126

Youngdriver

aMaR
19.10.2008, 02:20
In Ffm Super 1,249€

Bemme
19.10.2008, 07:23
1309 kostets hier, saurei :mad:

harry68
19.10.2008, 08:09
Original geschrieben von Bemme
1309 kostets hier, saurei :mad: Bei 13 Euro wär ich auch sauer :D

L'âme
19.10.2008, 12:39
Hier derzeit 1,269 (Diesel 1,249)

Muß nachher eh noch tanken. Nutze ich dann den 25 Liter Gutschein von der Firma, oder zahle ich selbst und hoffe, daß es diesen Monat wieder teurer wird?

Solche Gedanken machen sich einige meiner Arbeitskollegen wirklich... :kpatsch:

Der_Filmfreund
19.10.2008, 13:53
Düsseldorf-Hilden wieder mal:
Diesel: 1,219
Normal: 1,229
Super: 1,229
SuperPlus: 1,289
LKW-Diesel: 1,219

UND MEIN TANK IST FAST VOLL :o :mad:

Detlef59
19.10.2008, 13:54
Original geschrieben von Der_Filmfreund
Düsseldorf-Hilden wieder mal:
Diesel: 1,219
Normal: 1,229
Super: 1,229
SuperPlus: 1,289
LKW-Diesel: 1,219

UND MEIN TANK IST FAST VOLL :o :mad:

Dann komme halt mal schnell auf ein lecker Bier vorbei. ;) :D

Powerboat3000
19.10.2008, 14:01
Original geschrieben von Der_Filmfreund
Düsseldorf-Hilden wieder mal:
Diesel: 1,219
Normal: 1,229
Super: 1,229
SuperPlus: 1,289
LKW-Diesel: 1,219

UND MEIN TANK IST FAST VOLL :o :mad:

Düsseldorf-Hilden??? Seit wann gehört Hilden zu Düsseldorf?

Detlef59
19.10.2008, 15:19
Original geschrieben von Powerboat3000
Düsseldorf-Hilden??? Seit wann gehört Hilden zu Düsseldorf?

Ist doch egal. Die Spritpreise sind zumindest annehmbar. ;)

Der_Filmfreund
19.10.2008, 15:31
Original geschrieben von Powerboat3000
Düsseldorf-Hilden??? Seit wann gehört Hilden zu Düsseldorf?
Huch - ich muß besser aufpassen mit Äußerungen von Dingen, die mir meine Glaskugel verraten ... :cool:

Original geschrieben von Erdinger
Dann komme halt mal schnell auf ein lecker Bier vorbei. ;) :D
Nur zu - für Dich habe ich immer eine Flasche im Kühlschrank. Bring Herby mit, dann spart ihr einmal das Benzin :top:

Powerboat3000
19.10.2008, 15:41
Original geschrieben von Der_Filmfreund
Huch - ich muß besser aufpassen mit Äußerungen von Dingen, die mir meine Glaskugel verraten ... :cool:


Hehe, du meinst sicher die Glaskugel mit dem goldgelben Saft. :D

Detlef59
19.10.2008, 15:43
Original geschrieben von Der_Filmfreund
Huch - ich muß besser aufpassen mit Äußerungen von Dingen, die mir meine Glaskugel verraten ... :cool:


Nur zu - für Dich habe ich immer eine Flasche im Kühlschrank. Bring Herby mit, dann spart ihr einmal das Benzin :top:

Danke für das Angebot! Gilt gleichermassen für dich und deine bessere Hälfte! :top:

Heino2001nrw
20.10.2008, 10:13
Es gibt ja schon deutliche regionale Unterschiede:

Berlin gestern Abend: € 1,22 für den Liter Super
München gestern Nacht: € 1,29 für den Liter Super

Da haben es unsere Hauptstädter schon besser als wir .... :D

Eudeen
20.10.2008, 10:47
Du schaust definitiv an der falschen Tanke :p

Kraftstoffpreise:
Benzin Super SuperPlus Diesel
1,238 € 1,238 € 1,293 € 1,238 €

el-master
20.10.2008, 10:57
Mir persönlich gehen die niedrigen Benzinpreise momentan voll auf den Sa**

Ich habe vor etwas mehr als einem Jahr mein MTB wieder richtig auf Vordermann gebracht und seitdem regelmässig das Fahrrad für die täglichen Pflichtfahrten benutzt.
Bei den Spritpreisen im Sommer war´s ja auch richtig super!

Im Moment hab´ ich aber das Problem dass es mich trotz niedriger Preise nicht mehr zurück ins Auto zieht und ich stattdessen morgens lieber auf´s Rad sitze.
Wäre alles nicht so schlimm, wenn ich nicht täglich an einer ,ohnehin schon günstigen, Tankstelle vorbeifahren und mir ständig die fallenden Preise anschauen müsste!

Das macht mir schwer zu schaffen!! :D

Heino2001nrw
20.10.2008, 11:00
Wahrscheinlich sind die Preise im Münchner Süden einfach noch mal höher. :(

Eudeen
20.10.2008, 11:08
Original geschrieben von Heino2001nrw
Wahrscheinlich sind die Preise im Münchner Süden einfach noch mal höher. :(

Nö die Tanke ist im Münchner Süden/Osten

Ruler6th
20.10.2008, 11:33
Original geschrieben von el-master
Das macht mir schwer zu schaffen!! :D Nachdem das Ölkartell der OPEC nun beschlossen hat, die Förderquoten zu reduzieren, um dem Hungertod zu entgehen, werden Dir die niedrigen Spritpreise nicht mehr zu schaffen machen. ;)

Gruß

Ruler

freakE46
20.10.2008, 11:49
Original geschrieben von Heino2001nrw
Es gibt ja schon deutliche regionale Unterschiede:

Berlin gestern Abend: € 1,22 für den Liter Super
München gestern Nacht: € 1,29 für den Liter Super

Da haben es unsere Hauptstädter schon besser als wir .... :D
Das ist schon länger so. In Berlin tankt man aktuell mit am günstigsten, in Dresden mit am teuersten. Früher war es genau umgedreht. ;) Wenn ich in Berlin bin, tanke ich auch gleich dort voll. :D

Bemme
20.10.2008, 12:32
... leider, ich dachte ich könnte jetzt wieder in DD tanken aber das werd ich wohl weiterhin im Umland und bei den CZ erledigen :(

herby
20.10.2008, 13:29
Moin,


war gerade S95 für 1,229 € tanken, 2 km weiter kostete es 1,299.

Interessant war, daß Diesel, Benzin und Super95 gleich kosteten alles für 1229.

Jack Blues
20.10.2008, 15:29
Heute Morgen an der Shell:
Diesel 1,239
Super 1,229

eben an der Shell:
Diesel 1,239
Super 1,269

:apaul

Mfg

°Jack°

beugelbuddel
20.10.2008, 18:59
Cool..habe mich heutnachmittag noch kurzfristig entschieden für 1,22€ zu tanken. Eben steht bei der gleichen Tanke 1,28€ dran...6 cent Sprünge? Kann mich nicht dran erinnern, daß es so etwas zu DM-Zeiten gab? :confused:

St Todesengel
20.10.2008, 19:05
Gestern Abend für 1,259 Euro vollgemacht, heute nochmal 30 Liter für 1,209 nachgetankt :(

Irgendwie würde ich mich mehr über hohe Spritpreise freuen - schließlich würde das bedeuten, es hätte nie eine Finanzkrise gegeben.

michel k
20.10.2008, 20:28
Heute morgen in Mainz 120,9, dann am Nachmittag riesige Schlange an einer Jet, wunderte mich schon warum, dort war auch 120,9 die restlichen haben alle aber schon auf 129,9 geupdated ! Ein Sprung von 9 Cent !!!

herby
20.10.2008, 20:33
Ich hätte gerne noch die 1,199 gesehen, schade, aber der Preis fängt ja schon an zu steigen, sobald der Röhölpreis für 5 Minuten 0,0% in grün anzeigt. :kpatsch:

el-master
21.10.2008, 08:09
Original geschrieben von herby
Ich hätte gerne noch die 1,199 gesehen, schade, aber der Preis fängt ja schon an zu steigen, sobald der Röhölpreis für 5 Minuten 0,0% in grün anzeigt. :kpatsch:

Keine Sorge!
In nicht mehr allzu ferner Zukunft wirst du schon was sehen was starke Ähnlichkeit mit der Zahl 1,19 hat! :p

herby
21.10.2008, 14:12
Original geschrieben von el-master
Keine Sorge!
In nicht mehr allzu ferner Zukunft wirst du schon was sehen was starke Ähnlichkeit mit der Zahl 1,19 hat! :p Ähm, steh ich aufm Schlauch, was meinst Du genauer?

7eleven
21.10.2008, 14:30
2,19 oder 1,91 zum Beispiel. :flop:

herby
21.10.2008, 14:59
Original geschrieben von 7eleven
2,19 oder 1,91 zum Beispiel. :flop:
Den Gedankengang hatte ich schon selbst, entspricht aber eigentlich nicht dem, was ich erwarte, weshalb ich ihn wieder verworfen habe und an das auf dem Schlauch stehen gedacht habe.
Ehrlich gesagt, wenn das käme, würde ich aufhören zu arbeiten, das Alter habe ich ja, alle Autos verkaufen, mir einen Schaukelstuhl auf die Terasse stellen und alle Einkäufe mit dem Fahrrad erledigen, irgendwann können mich mal alle am Bobbes lecken. ;)

el-master
21.10.2008, 15:17
Original geschrieben von herby
Den Gedankengang hatte ich schon selbst, entspricht aber eigentlich nicht dem, was ich erwarte, weshalb ich ihn wieder verworfen habe und an das auf dem Schlauch stehen gedacht habe.
Ehrlich gesagt, wenn das käme, würde ich aufhören zu arbeiten, das Alter habe ich ja, alle Autos verkaufen, mir einen Schaukelstuhl auf die Terasse stellen und alle Einkäufe mit dem Fahrrad erledigen, irgendwann können mich mal alle am Bobbes lecken. ;)

Es ist noch gar nicht so lange her da stand der Preis über 1,50€.
Im Moment liegen wir ca 30Cent drunter. Was ins Minus geklappt hat wird schneller als uns lieb ist auch wieder ins Plus klappen. Und dann sind wir schon fast bei 1,90€.

Und das du nicht mehr fahren würdest hört sich zwar toll an, wird aber nicht so sein.
Vor 10Jahren, als der Preis bei 1,25 DM lag, war mal ein Bericht in der Zeitung wo die Autofahrer gefragt wurden was sie machen werden wenn das benzin mal2,50DM kostet. Über die Hälfte hat gesagt dass sie dann auf´s Auto verzichten werden und statt dessen Bus und Bahn fahren.
Und wo sind sie geblieben die ganzen Bus-und Bahnfahrer?

Nix hat sich geändert, und das wird auch weiterhin so bleiben.
das Einzige was passieren wird ist dass das Gejammere wieder zunimmt.

DieselMitch
21.10.2008, 20:43
Sagt "Glücksschwein" zu mir!

Gestern, auf dem Nachhauseweg: mein Lieblingspanscher rief den Liter "HeizÖl" für 121,9 aus ... also den 7m "Bomber" aus dem Hof gewuchtet, zur Tanke gefahren und für ca. 60 Oggen gebunkert.

Das war so um 18:30 Uhr .... um 19:30h musste ich los, Rundewettkampf schießen, und was stand an der Tanke? :eek: :eek: :apaul: 126,9/l !!!

Also 5 Cent /l gespart! Da hat sich das Schwitzen aber gelohnt, als ich das WoMo rausgecirkelt habe ... ich brech echt ab!

FÜNF Cent/ Liter innerhalb von gut 45 min.! Und ich habe über 50 l eingetütet ...

Mit einem "Ummppfff.."

Michael "Glücksschwein".

freakE46
21.10.2008, 22:16
Welch eine Euphorie für nicht einmal 3€ Ersparnis. :D Nichts für ungut. Schließlich hast du für weniger Geld die gleiche Qualität/Menge bekommen. Aber so ist die Marktlage - schwankend und unberechenbar. Die Ersparnis von Tanke zu Tanke wird der ein oder andere schon durch die Rumkutscherei vergeudet haben...

1,20€ der Liter würden mich nicht in Freudensprünge ausbrechen lassen. :rolleyes: Das macht den extremen Preisanstieg der letzten Jahre längst nicht wett. Wer weiß, wie lange die aktuelle Preislage (unter 1,30€) noch anhält. Es scheint ja wieder bergauf zu gehen mit dem Preis...

Wer sparen will, fährt also weniger oder effizienter. ;) Dann muss man an der Tanke das Auf und Ab nicht so oft mitmachen. :D

irvine99
21.10.2008, 22:20
Original geschrieben von freakE46
Wer sparen will, fährt also weniger oder effizienter. ;) Dann muss man an der Tanke das Auf und Ab nicht so oft mitmachen. :D

Oder der nächste Schwanzersatz hat ein paar PS weniger.

irvine99 :D

Fastisfast2fast
21.10.2008, 22:25
Original geschrieben von irvine99
Oder der nächste Schwanzersatz hat ein paar PS weniger.

irvine99 :D Moment, wo ist er denn...


... such...


... such...


... such...


... ahh...


hab' ihn gefunden: :kpatsch:

freakE46
22.10.2008, 00:41
Mal im Ernst: Einem Preisunterschied von satten 5 Cent/Liter an der Tanke kann man schon entgegenwirken, indem man so fährt, dass man einen Liter pro 100km weniger verbraucht. Nutzt man das Sparpotential, ist das locker möglich.

PS in hoher Anzahl betrachte ich nicht zwangsläufig als Kompensationsmaßnahme, aber hier kann man tatsächlich ansetzen. Wer nicht ein wenig kürzer treten will, muss sich nicht unbedingt an der Tankstelle über steigende Preise beschweren. Getreu dem Motto: "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung". ;) :D

Für PS-Monster und Spritschleudern ist dem Benzinpreis natürlich eine höhere Bedeutung beizukommen. Da kann ich mich noch einigermaßen zurücklegen - ich verbrauche stets unter 7 Liter/100km. Erstaunt bin ich dennoch immer wieder, wie hoch das Sparpotential ist. Und dabei muss es nicht einmal ein relativ modernes Fahrzeug mit allem Möglichen sein - Schubabschaltung reicht meistens schon. ;)

Ist nur ein Denkanstoß. Mir gefallen die Preise an der Tankstelle auch nicht. Dank ADAC-Karte tanke ich aber auch mal für einen Cent pro Liter weniger. :top: :D Ein Tropfen auf den heißen Stein...

offline
22.10.2008, 05:21
Ich hab gestern in Luxemburg Diesel fuer 99.9 getankt.

Und genauso wie ich es nicht einsehe bei der Tanke mit einer halben Stunde Arbeit 3 Euro zu sparen, sehe ich es auch nicht ein auf der Bahn vom Gas zu gehen, um ein Liter (1,29) zu sparen...

Kleinvieh macht zwar auch Mist, aber so schlimm ist es auch nicht.

Westfale
22.10.2008, 08:17
Und genauso wie ich es nicht einsehe bei der Tanke mit einer halben Stunde Arbeit 3 Euro zu sparen, sehe ich es auch nicht ein auf der Bahn vom Gas zu gehen, um ein Liter (1,29) zu sparen...

Das sehe ich ganz ähnlich! Wenn man beim Autofahren sparen will. Zumal es andere Punkte gibt, an denen man deutlich mehr erreichen kann wenn man denn beim Autofahren sparen will.

Auch auf die Gefahr, daß ich mich unbeliebt mache: Wenn ich hier immer wieder lese "Leder ist Pflicht", "Navi ist Pflicht", "M Paket ist Pflicht" und man sich im Gegenzug über ein paar Cent beim Tanken aufregt, kann ich das einfach nicht nachvollziehen.

Ich hab ja nichts gegen eine gute Ausstattung, ich würde mich aber auch nicht an der Tanke anstellen nur weil es 3ct billiger ist.

the.daywalker
22.10.2008, 09:12
kleinvieh macht auch mist. sowohl in die eine, als auch andere richtung. will heißen:

ständig auf der suche nach der günstigsten tanke, dazu noch mehrkilometer kostet auch was, wenn nicht sogar mehr als die ersparnis.

sparsame, vorausschauende fahrweise kann schon mal zu > 200 km reichtweite führen, was dann auf dauer bei ~ 7 l / 100 km / 1,20 € d 8,40 € ausmacht. wer dazu 2 mal monatlich tanken muss, kann dann ~ 201,60 € p a "sparen". :rolleyes:

na ja, jeder wie er's mag. ;)


so long

Westfale
22.10.2008, 09:25
sparsame, vorausschauende fahrweise kann schon mal zu > 200 km reichtweite führen, was dann auf dauer bei ~ 7 l / 100 km / 1,20 € d 8,40 € ausmacht. wer dazu 2 mal monatlich tanken muss, kann dann ~ 201,60 € p a "sparen".

Also, wenn ich so fahren würde, daß ich 200km Mehrreichweite hinbekomme, wäre ich auf Dauer so genervt und auch so viel länger unterwegs, daß mir das sicherlich keine 200 EUR im Jahr wert wäre ;) . Zumal die Summe im Vergleich zum Wertverlust ja auch zu vernachlässigen ist.

Aber versteh mich nicht falsch, ich hab nichts gegen das Sparen an sich nur wundere ich mich eben über manche Kombinationen...

BMW740i
22.10.2008, 09:30
Original geschrieben von Westfale
Also, wenn ich so fahren würde, daß ich 200km Mehrreichweite hinbekomme, wäre ich auf Dauer so genervt und auch so viel länger unterwegs, daß mir das sicherlich keine 200 EUR im Jahr wert wäre ;) . Zumal die Summe im Vergleich zum Wertverlust ja auch zu vernachlässigen ist.

Aber versteh mich nicht falsch, ich hab nichts gegen das Sparen an sich nur wundere ich mich eben über manche Kombinationen...

Man kann aber manche Strecken auch mit 120-130 fahren (6-6,5 L/100km bei meinem E46) oder mit Vollgas (mit bremsen und wieder beschleunigen meist um die 11 Liter im Schnitt). Macht mal eben 25 Euro grob auf 400 km und die fahr ich ein paar mal im Monat. Da macht sparen manchmal echt Spaß, wenn du danach 25 Euro mehr übrig hast.

deere7710
22.10.2008, 09:46
übrig haben aber auch nur, wenn die konsequent ins sparschwein wandern.

meistens hat man "nur" mehr sprit im tank > muss später tanken > gibt das "gesparte" anderweitig aus.

the.daywalker
22.10.2008, 09:48
Original geschrieben von Westfale
Also, wenn ich so fahren würde, daß ich 200km Mehrreichweite hinbekomme, wäre ich auf Dauer so genervt und auch so viel länger unterwegs, daß mir das sicherlich keine 200 EUR im Jahr wert wäre ;) .hmm, ich hatte auch so eine "sturm- und drangphase", von meinem ersten 318Ci an bis ca. 1 jahr nach zulassung des 330Cd. mittlerweile schwimme ich im verkehr mit, je nach lust und laune zwischen 130 und 160. im zweifel treffe ich die "schnelleren" immer wieder - am nächsten stau.:eek: ;) grade die strecke nach berlin oder runter nach bayern. und entspannter bin ich hinterher auch. nicht dieser ganze stress mit den linksbremsern :flop:

sagte ich schon, dass ich als beste sonderausstattung den tempomaten ansehe? ein absoluter komfort- und spargewinn, schon was die bussgelder anlangt. ;) vom sprit will ich hier gar nicht reden. nur leider gab es bei e46 noch nicht den, mit automatisch absatnd und bremsen.:mad:
Zumal die Summe im Vergleich zum Wertverlust ja auch zu vernachlässigen ist.den wertverlust hast du so oder so, daran lässt sich nur sparen mit kauf eines gebrauchten oder gar keinem kauf, leasing, etc. ;)


so long