Die auf dieser Seite angezeigte Werbung ist für angemeldete Benutzer des normalen Forums nicht sichtbar!


Xenon leuchtet Rosa [Archiv] - BMW-Treff Forum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Xenon leuchtet Rosa


MIK_530D
15.01.2004, 19:46
Hallo @ all

Bei einem Kumpel von mir leuchtet in seinem 3er der eine Scheinwerfer Rosa und der andere blau. Was ist da los ? Ist die Birne kaputt ?

Mfg

amaremus
15.01.2004, 20:27
Genau. Birne fast kaputt.

MfG,

amaremus

Jokie
15.01.2004, 20:36
Hi,

kann nur zustimmen, die Birne wird sich bald verabschieden!
zur info: wenn du eine neue Xenon-Lampe einbaust wird die erst gelblich leuchten (wie halogen), braucht eine gewisse Zeit an Betriebsstunden um sich einzubrennen!

Mfg

jokie

MIK_530D
15.01.2004, 23:01
Ok

Danke. Ich sage es ihm dann. Was kostet so eine Birne ?

Mfg

wardpa
15.01.2004, 23:07
Ein halbes Vermögen. Deswegen am besten für einen Bruchteil vom BMW Preis 2 Osram oder Philips D2S Brenner auf eBay ersteigern.
Und beide wechseln. Der Farbunterschied nachher ist wirklich wiederlich :)

Gruß,
wardpa

MIK_530D
15.01.2004, 23:09
Ähhm

Eine Frage habe ich. Wieso wurde es ins 5er Forum verschoben ?

Hallo @ all

Bei einem Kumpel von mir leuchtet in seinem 3er der eine Scheinwerfer Rosa und der andere blau. Was ist da los ? Ist die Birne kaputt ?

Mfg

Mfg

Andreas
16.01.2004, 06:16
Hi!

@MIK_530D: Weil es noch gar nicht verschoben wurde, sondern direkt im Fünfer-Forum erstellt wurde...

Ich verschiebe nun aber doch und zwar ins Automobile Allerlei, weils ja ein Xenon-Problem ist...

Ciao

Andreas

MIK_530D
24.01.2004, 23:39
So

Passen die hier ?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2455850838&category=28643

Mfg

L'âme
25.01.2004, 00:26
Original geschrieben von MIK_530D
So

Passen die hier ?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2455850838&category=28643

Mfg

Ja, die sind richtig und der Preis ist auch völlig in Ordnung!

MIK_530D
25.01.2004, 00:43
Wie siehts mit dem Einbau aus ? Ist es so wie bei normalen Halogen Scheinwerfern oder muss da eine Werkstatt dran ?

Was für Werkzeug brauche ich beim Einbau ? Muss der Scheinwerfer raus ?

Mfg

=Floi=
25.01.2004, 03:07
wie geht überhaupt der scheinwerfer auf ?


kann es sein das man nur von vorne rankommt ?

Geordi.de
25.01.2004, 09:11
Da bin ich mal auf die Antworten gespannt, denn mich würde das auch mal interessieren ...!

thx & so long ...

Geordi.de

Original geschrieben von MIK_530D
Wie siehts mit dem Einbau aus ? Ist es so wie bei normalen Halogen Scheinwerfern oder muss da eine Werkstatt dran ?

Was für Werkzeug brauche ich beim Einbau ? Muss der Scheinwerfer raus ?

Mfg

mz3c
25.01.2004, 10:32
leuchtmittelwechsel ist kein problem und geht im eingebauten zustand von hinten.
bei den älteren modellen ist der lampensockel mit torx-schrauben verschraubt, diese einfach lösen und schon hat man die birne.
bei den neueren mit dem roten stecker muss dieser einfach gedreht werden, danach gibts glaube ich noch nen drehverschluss für die birne.

MIK_530D
25.01.2004, 12:17
Also brauche ich nur ein Schraubenzieher

Es ist ein E46, M-Paket 2 und Baujahr 11/2001, Kein Facelift

Mfg

L'âme
25.01.2004, 12:33
Ich würde bei Deinem Wagen sagen, noch nicht mal den brauchst Du.
Einfach die Gummikappe abziehen, den roten Stecker abnehmen und dann den Brenner rausdrehen.

Olli23
27.01.2004, 11:50
Ich wollte einfach keinen neuen Thread deswegen aufmachen (es gibt ja eh schon sooo viele davon, wo soll das enden ;) ) woran erkenne ich eigentlich denn überhaupt das ein "neuer" Xenon Brenner auch neu ist z.b. die von Ebay da heißt es dann: "Biete neuen Xenon Brenner noch nie benutzt aber die original Verpackung fehlt leider". Kann ich mich da einfach drauf verlassen? Mein Brenner sieht schon aus wie das Einschlaflämpchen von Elton John (schöööön rosa)

HIER: (http://www.paradoxum.org/Bild%20018.jpg)

akuma
27.01.2004, 12:48
und wem gehört der schwarze seat marbella links? :)

Sparbroetchen
27.01.2004, 15:31
Hallo zusammen,

Xenon leuchtet rosa - tja, bei mir wird dann wohl auch bald ein Brennerchen sein Leben aushauchen... jetzt wollte ich nochmal fragen, ob es wirklich kein Problem ist, die Brenner selbst zu tauschen. Im Handbuch steht ja was von "nur von Fachleuten, da Hochspannung etc. etc.".

Wie siehts bei meinem E39 Vor-Facelift aus? Sind da die genannten Torxschrauben vorhanden? Die einfach rausschrauben und dann hab ich die Fassung samt Brenner in der Hand? Genügt es, wenn die Zündung aus ist oder muss noch irgendein Stecker abgezogen werden, damit ich keine "gewischt" bekomme? Muss man danach die Scheinwerfer neu einstellen lassen?
Wäre super, wenn Ihr mir ein paar Tips geben könntet!

Gruß
Markus

Olli23
27.01.2004, 16:47
Was für eine Antwort erhoffst du dir denn?

z.B.: "Meiner 24 Jährigen Nachbarin die jeden morgen in Ihrem Minirock....."

;) ;) ;)

nee mal ehrlich woran erkenne ich denn die gebrauchten Brenner?

Sparbroetchen
29.01.2004, 10:02
Hallo zusammen,

ich hol den Beitrag noch mal hoch.
Kann mir denn keiner ein paar Tips zum Thema Xenonbrenner-Tausch geben?
Da fällt mir noch ein - wie "verabschiedet" sich denn ein Brenner? Geht er auf einmal nicht mehr an bzw. geht er schlagartig aus oder lässt die Leuchtkraft langsam nach?

Gruß
Markus