Die auf dieser Seite angezeigte Werbung ist für angemeldete Benutzer des normalen Forums nicht sichtbar!


Unterbodenschtz 316i [Archiv] - BMW-Treff Forum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterbodenschtz 316i


Flo
19.06.2001, 15:19
Hallo alle zusammen, habe eine Kleine Frage bei meinem 316i Coupe Baujahr 1995
Kann ich schadhfte Stellen (Sch....30iger Zonen Bremshugel) http://www.bmw-treff.net/ubb/mad.gif mit Unterbodenschutz ausbessern oder muss ich etwas bestimmtes beachten.
Ich hoffe das mir diese Frage jemand beantworten kann? http://www.bmw-treff.net/ubb/rolleyes.gif
MfG
Flo


------------------
Master of Disaster

[Dieser Beitrag wurde von Flo am 20. Juni 2001 editiert.]

Georg
21.06.2001, 10:38
Auf Wunsch von Flo ins Allerlei geschubst.
Paßt da ja auch besser, oder haben 5er und 7er keinen Unterbodenschutz?

Georg

------------------
Auch Mods haben ein Auto: Hier ist mein Baby (http://www.bmw-treff.de/userpages/Georg-M3.html)
Ganz frisch: Die Bilder sind eingetroffen!

[Dieser Beitrag wurde von Georg-M3 am 21. Juni 2001 editiert.]

funhop
21.06.2001, 21:12
Hi Flo,
kann Dir leider keine Antwort zukommen lassen, wollte nur mitteilen, das ich mich auch dafür interressiere :-).

Wer weiß wie so ein Ding aussieht??

Muß er bei einer E36 Limmo angeschweißt werden ? Oder wird er einfach geschraubt??? Lohnt sich so ein Ding überhaupt?? Ich meine man Schruppt sowieso mit den 2 Vertieften Stellen am Unterboden und nicht mit dem Motor??

Ihr fragt euch warum ich so ein Ding brauche???

Signatur http://www.bmw-treff.net/ubb/smile.gif



------------------
http://www.bmw-treff.de/userpages/Funhop.html

icePatrick
21.06.2001, 23:10
Ich glaube, ihr bringt hier etwas durcheinander. http://www.bmw-treff.net/ubb/smile.gif

Flo spricht von dem normalen Unterbodenschutz, dieses schwarze Zeug, das man zum Schutz vor Rost unter das Auto sprüht.

Funhop spricht hingegen von einem Unterfahrschutz, eine Metallplatte, die zum Schutz vor Schäden an der Ölwannen etc. unter das Auto geschraubt wird.

@Flo
Wenn du Unterbodenschutz nachbessern willst, musst du eigentlich nur beachten, dass die Stellen sauber/trocken und von Rost befreit sind.

@Funhop
Ein Unterfahrschutz wird in der Regel nur geschraubt (musst ihn ja beim Ölwechsel abnehmen können http://www.bmw-treff.net/ubb/wink.gif ). Wenn du nicht mit der Ölwanne oder sonst irgendwelchen empfindlichen Teilen aufsetzt, würde ich mir keinen drunter machen. Musst halt auch bedenken, dass du durch so ein Ding mind. 2 cm weniger Bodenfreiheit hast und somit noch öfters aufsitzt. http://www.bmw-treff.net/ubb/smile.gif

------------------
Patrick's Site (http://www.flatter.de/cult-stylaz)

funhop
22.06.2001, 06:46
Hi Mädels,
hmmmm war wohl doch ein wenig spät mein Posting gestern http://www.bmw-treff.net/ubb/smile.gif

Aber trotzdem danke von Dir Ice für die Antwort http://www.bmw-treff.net/ubb/smile.gif. Jetzt weiß ich wenigstens das es beim BMW geschraubt wird...

PS: Ein Freund von mir hat sich so ein Ding unter einen 2er Golf geschweißt.... Das gab es damals nicht zum schrauben http://www.bmw-treff.net/ubb/frown.gif

Aber egal gleich mal bestellen....

CU
Funhop

------------------
http://www.bmw-treff.de/userpages/Funhop.html