Die auf dieser Seite angezeigte Werbung ist für angemeldete Benutzer des normalen Forums nicht sichtbar!


Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2002 Design Award für Concept Cars - 18.04.2002 [Archiv] - BMW-Treff Forum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2002 Design Award für Concept Cars - 18.04.2002


Hermann
27.11.2002, 21:06
Anlässlich des Concorso d' Eleganza Villa d'Este 2002 unter dem Patronat der BMW Group werden vom 27. bis 28. April nicht nur klassische Automobile aus den Jahren 1920 bis 1969 gezeigt und prämiert, sondern auch aktuelle Concept Cars und Prototypen. Mit dieser Erweiterung des Programms unternehmen die Organisatoren einen Schritt zu noch größerer Attraktivität dieser weltweit traditionellsten Veranstaltung ihrer Art.

Den historischen Dokumenten des "Concorso Internazionale di Eleganza Automobili" der Jahre 1947 und 1949 ist zu entnehmen, dass in diesen Jahren neue Serienfahrzeuge und Sonderkarosserien der international renommiertesten Carrosserien am Wettbewerb teilnahmen. Eine Fachjury und auch das Publikum hatten die Möglichkeit die "Schönsten unter den Schönen" zu wählen und auszuzeichnen.

Um der alten Tradition des "Schönheitswettbewerbes" wieder neues Leben einzuhauchen und an dessen ursprüngliche Bedeutung anzuknüpfen und so den Bogen von der Vergangenheit (Classic Cars) über die Gegenwart zur Zukunft (Concept Cars/Prototypen) zu spannen, wird neben den vierzig Classic Cars zum erstenmal der "Concorso d'Eleganza Villa d'Este Design Award "für Concept Cars und Prototypen vergeben, dessen Gewinner am Samstag, 27. April 2002 durch die Gäste der Villa d'Este ermittelt wird

Für diesen Wettbewerb sind insgesamt nur zehn Design Studios - keine Automobilhersteller - mit maximal je zwei Fahrzeugen zugelassen. Der Gewinner des "Concorso d'Eleganza Villa d'Este Design Award" für Concept Cars und Prototypen erwirbt das Recht, dieses Label für ein Jahr in seinen Kommunikationsmaßnahmen zu verwenden.

Mit diesem "Concorso d'Eleganza Villa d'Este Design Award " und der "BMW Group Trophy " wollen die Veranstalter neben der Rückkehr zu den historischen Wurzeln auch ein jüngeres Publikum ansprechen, das spezielles Interesse an diesen Concept Cars und Prototypen hat.

Namhafte Design Unternehmen werden aktuelle Modelle zeigen: Pininfarina, Citroën Osée, Ferrari Rosso, Ital Design, Aston-Martin 2020, Rinspeed, Presto oder Advantige Rone. Ein Höhepunkt dieses Wettbewerbs wird sicher der Tuareg von Starfotograf Helmut Newton sein.

Der Concorso d'Eleganza Villa d'Este findet in einem einmaligen, historischen Ambiente des Grand Hotels Villa d´Este und im Park der Villa Erba, beide in Cernobbio am Comer See gelegen, statt. Beim Auswahlverfahren zur Zulassung von Classic Cars werden vor allem Fahrzeuge berücksichtigt, die als "Einzelstücke" oder in sehr kleiner Serie von den damaligen "Designern/Carrossiers" hergestellt wurden.