Die auf dieser Seite angezeigte Werbung ist für angemeldete Benutzer des normalen Forums nicht sichtbar!


3er / 4er allg. Wo sitzt der Empfänger der Funkfernbedienung? [Archiv] - BMW-Treff Forum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3er / 4er allg. Wo sitzt der Empfänger der Funkfernbedienung?


Marc318
03.07.2002, 12:03
Hallo, weiss jemand wo der Empfänger der originalen FFB sitzt? Manche sagen, er sitzt im Innenspiegel, andere sagen, er ist in der Heckscheibe integriert...

Was stimmt jetzt?? :confused:

M@D
03.07.2002, 12:10
es gab doch da zwei Versionen, einmal Funk und Infrarot !
Bei Infrarot sitzt er am Innenspiegel, bei der Funk Variante ( die hab ich ) sitzt das teil hinter dem Handschuhfach .
Berichtigt mich, wenn ich mich irren sollte !

M@D

Peterle
03.07.2002, 12:14
Hinter dem Handschuhfach????:confused:

Zeitgeist
03.07.2002, 12:16
Also ich hab einen E36 mit Funkfernbedienung (Infrarot geht meines Wissens nicht durch Wände und andere Hindernisse) und am Innenspiegel geht ein deutlich sichtbarer, getarnter Draht weg.. und ich hab keinen automatisch abblendenden Innenspiegel, also würde ich drauf tippen, dass der Empfänger da sitzt.. im Spiegel!

M@D
03.07.2002, 12:20
sorry, dann scheint es da ja wohl eine ganze Reihe verschiedener Bauarten zu geben .
Bei meiner Funkvb. ( Handsender nicht im Schlüssel, aber Orig. BMW ) sitzt der Kasten direkt hinter dem Handschuhfach !

Timo 328
03.07.2002, 12:41
Hallo

Der Empfänger der ab Werk verbauten FB sitz immer im Innenspiegel (egal ob Funk oder Infrarot)
Nur die nachgerüstete FB sitzt hinter dem Handschuhfach.

Gruss Timo

Maoam
03.07.2002, 13:05
Also ich hab ´ne Original-FB mit Funk und der Empfänger sitzt im Spiegel. Daran zu erkennen, das vom Spiegel ein Kabel in den Dachhimmel geht; geschützt durch eine Gummitülle.

Zeitgeist
03.07.2002, 13:44
@ Maoam

Genau wie bei mir

Marc318
03.07.2002, 14:59
Das was ihr meint ist der Sensor, der für die Abblendtechnik des Spiegels dient, das kann nicht der Empfänger sein!! Oder?

Ich hab ne originale Funkfernbedienung mit Schlüsselkopfsender und einen autom. abblendbaren Innenspiegel, wo sitzt denn jetzt der Empfänger??

Ein Mensch aus der BMW-Werkstatt hatte ich mal gefragt, der wusste auch nicht genau wo der Empfänger sitzt, meinte er würde im Innenspiegel sein, er könnte aber auch unter der Rückbank liegen... :rolleyes:

Was jetzt??

Zeitgeist
03.07.2002, 15:11
Also ich habe definitiv keinen automatisch abblendenden Innenspiegel. Wozu soll der Draht, der vom Spiegel in den Dachhimmel geht, sonst da sein? Und der Innenspiegel ist auch ein relativ sinnvoller Platz für den Empfänger, da außenrum alles Frei ist und er relativ hoch liegt, d.h. relativ gute Empfangsbedingungen..

Marc318
03.07.2002, 15:12
Original geschrieben von Zeitgeist
Also ich habe definitiv keinen automatisch abblendenden Innenspiegel. Wozu soll der Draht, der vom Spiegel in den Dachhimmel geht, sonst da sein? Und der Innenspiegel ist auch ein relativ sinnvoller Platz für den Empfänger, da außenrum alles Frei ist und er relativ hoch liegt, d.h. relativ gute Empfangsbedingungen..

Du hast aber eine Infarotfernbedienung, da ist es anders...

switek
03.07.2002, 15:27
DAS (http://home.arcor.de/switek/test/schluessel.jpg) ist doch eine Funkfernbedienung wenn ich mich nicht irre. Zumindest ab 95 wurde die ab Band verbaut und somit hat Zeitgeist auch eine :).

Maoam
03.07.2002, 15:27
@Marc318: Ich habe genau wie Zeitgeist keinen automat. abblendenden Innenspiegel und habe auch keine Infrarot-Fernbedienung. Das weiß ich ziemlich genau, denn ansonsten wäre am Schlüssel irgendwo eine Diode und es funktioniert auch aus der Jackentasche.

Marc318
03.07.2002, 15:29
Achso...

Ja, wo sitzt denn nun der Empfänger?

Innenspiegel, hinterm Handschuhfach, oder unter der Rückbank??

:(

Maoam
03.07.2002, 15:32
Wie schon gesagt, im Innenspiegel. Kannst ja mal den Spiegel abbauen bzw. Kabel was in den Spiegel geht abklemmen. Anschließend die Wirkung testen. Dann weißt Du das ganz genau :D

switek
03.07.2002, 15:34
So isset. Ich hab ja auch nen kleinen Gummischlauch Spiegel->Himmel und keinen autom. abblendenden Spiegel :)

Marc318
03.07.2002, 15:48
Ja und was ist mit dieser Fotozelle, die an der Rückseite des Innenspiegels integriert ist? Die ist doch für die Unterscheidung Tag/Nacht, damit der Spiegel am Tag nicht bei Sonneneinstrahlung abblendet!?

Zeitgeist
03.07.2002, 16:15
Marc318i

Ich habe KEINE Infrarot-Fernbedienung. Manchmal ist es hilfreich, die Posts weiter oben zu lesen. Hab doch geschrieben, dass meine Fernbedienung durch Wände und andere Hindernisse hindurch funktioniert, und das kann definitiv keine Infrarot-Fernbedienung, weil die optisch funktioniert!

Marc318
03.07.2002, 16:21
Ich weiss es ja jetzt, aber was ist nun mit der Fotozelle?

:confused:

switek
03.07.2002, 16:38
Du schreibst es doch selber: wenns ne Photozelle ist, dann ists für den autoabbl. Innenspiegel ... ???

amarium
05.07.2002, 12:16
Hallo zusammen,

der Empfänger für die Funkfernbedienung liegt im Innenrückspiegel, jedenfalls wenn der Wagen von Werk aus mit Funkfernbedienung ausgeliefert wurde. Bis Baujahr 1996/1997 war es im E36 nicht möglich, Funkfernbedienung UND automatisch abblenden Innenspiegel zu ordern. Ich weiß das, weil ich genau diese Kombination haben wollte und das 1995 nicht möglich war. Meines Wissens war es ab Modelljahr 1997 (dickere Nieren, andere Seitenblinker) jedoch dann möglich, beides zusammen ordern zu können.

Fazit: Es gibt also Modelle, die eine Funkfernbedienung UND automatisch abblendende Rückspiegel haben. Die Modelle vor dem Modelljahr 1997 haben dies jedoch nicht, da war die Entscheidung (leider) noch "entweder... oder".

Gonzo
05.07.2002, 12:34
Original geschrieben von amarium
Meines Wissens war es ab Modelljahr 1997 (dickere Nieren, andere Seitenblinker) jedoch dann möglich, beides zusammen ordern zu können.

Fazit: Es gibt also Modelle, die eine Funkfernbedienung UND automatisch abblendende Rückspiegel haben.
Jep, kann ich bestätigen! Hab 98er Jahrgang und sowohl Funk FB wie auch Aut. abblend. Innenspiegel.