Die auf dieser Seite angezeigte Werbung ist für angemeldete Benutzer des normalen Forums nicht sichtbar!


3er E90 ff. 320dA Ausfall Servolenkung, defekte Kurbelwellenriemenscheibe [Archiv] - BMW-Treff Forum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3er E90 ff. 320dA Ausfall Servolenkung, defekte Kurbelwellenriemenscheibe


ufo2000
29.05.2011, 10:55
Moin,
bei meinem 320dA (2005er) ist der Riemen der Servolenkung abgespungen.
Das freundliche BMW Servicemobil (war nach nur 5 Minuten vor Ort! :top: ) hat ihn erstmal wieder raufgezogen und stellte fest,
dass die Kurbelwellenriemenscheibe von der Gummilagerung ausgeschlagen sei.

Weiss jemand, was der Austausch kosten wird?
Gab es für solche Probleme schon mal einen Rückruf?
Kommt das häufiger beim E90 vor?
(konnte im Netz nichts wirkliches finden)

Bei einer Laufleistung von 73TKm finde ich so einen Fehler für sehr verfrüht :mad:

TePee
29.05.2011, 12:43
Die Kurbelwellenriemenscheibe (=Schwingungsdämpfer) ist ein Schwachpunkt. War auch schon beim E46 110kW-320d so.

Ich kenne aktuell auch jemanden, allerdings mit 120tkm, bei dem diese Riemenscheibe auch schon völlig fertig ist. Die Gummifläche ist total weit eingerissen. Es wäre wohl nur eine Frage der Zeit bis die Riemenscheibe davonfliegen würde, ohne Tausch.

Das Teil kostet bei BMW um die 230-250€, wenn ich mich recht erinnere. Es gibt allerdings günstigere aus dem Zubehör. Wie haltbar die sind, ist die andere Frage. Allerdings ist das Originalteil scheinbar auch nicht allzu stabil.

P.S.: Wenn Du auch nach E46 oder generell 320d suchst, dann findest schon einige Beiträge im Netz...

Rainer 320d
30.05.2011, 19:54
Hallo,

das ist ein altbekannten Leiden des 320d, sowohl mit 100 als auch mit 110 kw.

Dass es jetzt auch den E 90 betrifft, höre ich zum ersten mal. Von einem Rückruf habe ich bisher nichts gehört. Es gab auch beim E 46 keinen Rückruf wg. der Riemenscheibe, obwohl sie bei diesem Wagen reihenweise abfiel.

Gruß Rainer

hossy
04.06.2011, 22:22
Die Kurbelwellenriemenscheibe (=Schwingungsdämpfer) ist ein Schwachpunkt. War auch schon beim E46 110kW-320d so.

Ich kenne aktuell auch jemanden, allerdings mit 120tkm, bei dem diese Riemenscheibe auch schon völlig fertig ist. Die Gummifläche ist total weit eingerissen. Es wäre wohl nur eine Frage der Zeit bis die Riemenscheibe davonfliegen würde, ohne Tausch.

Das Teil kostet bei BMW um die 230-250€, wenn ich mich recht erinnere. Es gibt allerdings günstigere aus dem Zubehör. Wie haltbar die sind, ist die andere Frage. Allerdings ist das Originalteil scheinbar auch nicht allzu stabil.

P.S.: Wenn Du auch nach E46 oder generell 320d suchst, dann findest schon einige Beiträge im Netz...

Wofür kommt die Scheibe genau zum Einsatz - welche Aggregate hängen daran?

Ich kenne nämlich ein komisches Geräusch knapp über Leerlauf bei eingeschalteter Klima, was ich bislang nicht weiter bestimmen konnte. Ohne eingeschaltete Klima
ist alles ok. Und ich frage mich, ob es daran liegen könnte.

Viele Grüße
Hossy

basti313
04.06.2011, 22:25
Bei einer Laufleistung von 73TKm finde ich so einen Fehler für sehr verfrüht :mad:
Verfrüht??? Bei der Laufleistung hatte ich schon die 3. drin.;)

ufo2000
05.06.2011, 18:06
Moin,

erstmal Danke für die Antworten :)

Ich habe nun eine neue Kurbelwellenriemenscheibe und einen neuen Riemen für die Servolenkung bekommen. Alles in Allem 406€uronen.

@hossy
An der Kurbelwellenriemenscheibe hängen zwei Riemen.
Ein kleiner direkt zur Servolenkung und der andere schlängelt sich zum Rest, also Klima, Lichtmaschine, Kühlpumpe.

Zu Deinem Geräusch: ist es so ein hohes klickern, wenn die Klimaanlage zugeschaltet ist? Wenn man etwas Gas gibt wird es schneller?
Habe ich bis jetzt auch gehabt (vor allem bei heißem Wetter).
Ich muss mal schauen, ob es nun weg ist.