Die auf dieser Seite angezeigte Werbung ist für angemeldete Benutzer des normalen Forums nicht sichtbar!


3er E90 ff. Verbrauch 318d e91 [Archiv] - BMW-Treff Forum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3er E90 ff. Verbrauch 318d e91


smb
24.09.2008, 06:06
Guten Morgen,

gibt es irgendwo ein Verbrauchs-Thread zu diesem Thema, wo ich mich
"anhängen" kann?

Na ja, jedenfalls fahre ich einen 318d vFL mit jetzt 725km und gestern habe
ich nach getankt und der Wagen verbraucht geschmeidige 6,8L. Was sagt bzw
meint Ihr? Ist doch voll okay! Bin wirklich nur ein Kurzstreckenfahrer, ab und
an die Klima an.....

Gruß Stefan

Gunn
24.09.2008, 15:37
Hi,

ich habe den E91 jetzt ca 4.250 km bewegt, viel Stadt und Landstraße, aber auch ab und zu Autobahn. Komme laut BC auf einen Durschnitt von 6,8L und bei Spritmonitor auf 7,3L. Die letzte Füllung war aber bei 6,5L Verbrauch.

Übrigens mit 18 Zoll RFT auf der Ellipsoid 162. (Das macht sich natürlich auch bemerkbar).

Durchschnittsgeschwindigkeit liegt bei 51km/h.

Gruß Gunn

smb
24.09.2008, 17:27
Hi,

mein BC mein auch 6,7Liter und bei Spritmonitor muss ich noch
alles eingeben.


Gruß Stefan

Harlekin256
24.09.2008, 19:37
Also mein 320dT verbraucht bei gemäßigter Fahrweise seit ca. 35000km um die angegebenen 5,8l/100km. Ich hab es sogar schon geschafft auf einer Strecke von 500km mit Dachbox und vollbepackt 5,2l/100km zu verbrauchen. In der Hinsicht sind die 4-Zylinder Diesel von BMW unschlagbar...

Gruß, Tino

Gani
26.09.2008, 13:01
Habe jetzt bei meinem ca. 50.000 km drauf, auch 318 dVFL, bin auf Landstraße in den Bergen unterwegs mit 17 Zöllern ... brauche lt. Boardmonitor auch so zwischen 6 - 6,2 Liter auf 100 km.

Meine Freundin schaffts mit 5,7 Litern, aber da bleibt der Spaß zu Hause.

mfg

SebiSchw
17.03.2009, 11:12
Moin,

mein 123d ist im Moment in der Werkstatt und ich hab seit Donnerstag einen 318d Limo VFL mit absoluter Mega-Vollausstattung ausser Leder, Navi, Hifi, Sportsitze... usw. - also eigentlich nur Klimaautomatik und Radio :D

Was mich verwundert hat ist der Verbrauch von dem Teil. Wenn man nur ein wenig Vorrausschauend fährt und nicht dauernd auf den Pin steigt verbraucht der sehr wenig...

Siehe hier (http://www.sarah-emily.de/IMAG0083.jpg) und hier (http://www.sarah-emily.de/IMAG0082.jpg) ...

Was mich verundert hat war, dass die Reichweite nach dem Tanken stetig weiter hochgegangen ist, obwohl ich genauso gefahren bin, wie davor. Wenn ich noch einen Moment länger im Auto gewesen wär, wär die wahrscheinlich noch über 1100km gestiegen.

Also ich muss schon sagen, es ist kein richtig schnelles Auto, aber VMax 220 km/h(lt. Tacho) und der Verbrauch sind schon genial - ein schönes "Reiseauto"...

Gruß Sebi

pewoka
17.03.2009, 18:09
....hier mal was zu meinem e91 320d EZ 01/2006, KM-Stand 69.900 km,
Durchschnittsgeschwindigkeit 64,5 km, überwiegend Landstraße 2x tgl. 42 km zum Dienst, Durchschnittsverbrauch seit ewigen Zeiten 5,8/100 km, bei Rad/reifenkombination 225/255 auf 17" im Sommer und 205 auf 16" im Winter.
Bin echt superzufrieden!

Gruß
Peter

Bolygo
17.03.2009, 21:22
Hier die Daten von meinem 318d E91:

Gesamtschnitt 6,2l/100km

Fahrprofil: München, Münchner Umland, Langstrecken und Stadtverkehr in Österreich und in Ungarn. Stadtanteil so 30-40%.

eisbear01
18.03.2009, 11:33
Mein 320d E91 braucht im Durchschnitt 7l/100km bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 83 km/h. (80% Autobahn und 20% Landstraße).

Gani
18.03.2009, 19:20
jetzt im Winter tue ich mir schwer, meiner sagt lt. BC nun im Winter 6,8 Liter!!! Die Fahrweise hat sich aber ncht groß verändert... Das verstört mich etwas. habe in ca. einem Monat einen Termin beim :) der soll sich das mal ansehen.

OT: bis jetzt bedauer ich schon etwas, dass ich den 18er genommen habe, der 20er wär's gewesen, das aber nur so mal gesagt... ;)

KingofRoad
18.03.2009, 22:20
Original geschrieben von Gani
jetzt im Winter tue ich mir schwer, meiner sagt lt. BC nun im Winter 6,8 Liter!!! Die Fahrweise hat sich aber ncht groß verändert... Das verstört mich etwas. habe in ca. einem Monat einen Termin beim :) der soll sich das mal ansehen.



Da ist alles im grünen Bereich.
Mein 118d (je nach BJ ähnlicher oder identischer Motor) braucht im Winter auch knapp 0,5l / 100km mehr.
Ist ganz normal.