Die auf dieser Seite angezeigte Werbung ist für angemeldete Benutzer des normalen Forums nicht sichtbar!


Ozon Behandlung [Archiv] - BMW-Treff Forum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ozon Behandlung


Georg
07.05.2008, 20:34
Moin zusammen!

Man hört/liest ja immer mal wieder von Ozon Behandlungen im Fahrzeugbereich zum entfernen schlechter Gerüche, egal ob jetzt Rauch oder Moder weil das Auto mal feucht wurde.

Weiß jemand was diese Geräte für Leistungsdaten haben und obs da was für den "Do it Yourself" Bereich gibt das was taugt?

Gelesen hab ich schon von Geräten, aber die Frage ist natürlich wie die im Vergleich mit den Geräten von Aufbereitern sind, sprich ob die die X-fache Leistung haben und diese Angebote daher ne Lachnummer sind.

Georg

MB804
07.05.2008, 21:04
Servus Georg,

hab noch nie von Endverbrauchergeräten in diesem Bereich gehört. :confused: Aber ausleihen kann man die Teile schon. :)

Greetz :)

motobiker999
07.05.2008, 21:25
Wir haben so ein Ozongerät zur Behälterdesinfektion bei der Schweinefütterungsanlage ;)

Denke, das wird wohl genau so wirken wie die Geräte fürs Auto, bin schon am Überlegen, mit diesem Gerät mal die Gerüche in meinem Auto zu vertreiben.

Georg
08.05.2008, 09:35
Original geschrieben von MB804
hab noch nie von Endverbrauchergeräten in diesem Bereich gehört. :confused: Da findet man sogar was bei Ihbäh - mich würden nur eben Eckdaten interessieren.

Es sind doch hier einige (Halb)Professionelle Aufbereiter zu gange die was wissen müssten.

Georg

oschi
08.05.2008, 10:01
Ein Kollege nutzt die Ozonbehandlung nach Bränden in Häusern ect.
Also das funktioniert definitiv.
Eigentlich ja ganz simpel. Ozon (O³) hat gegenüber dem Sauerstoff (O²) einen Platz frei. Da nimmt Ozon das auf was da so rumfliegen.

Was genau interessiert dich denn da ?? Kann dann mal gezielt nachfragen.

Georg
08.05.2008, 10:43
Hab ich doch geschrieben
Original geschrieben von Georg
Weiß jemand was diese Geräte für Leistungsdaten haben und obs da was für den "Do it Yourself" Bereich gibt das was taugt?

Gelesen hab ich schon von Geräten, aber die Frage ist natürlich wie die im Vergleich mit den Geräten von Aufbereitern sind, sprich ob die die X-fache Leistung haben und diese Angebote daher ne Lachnummer sind.
Und um jede Unsicherheit auszuschließen:
Es geht mit darum, was ein Profigerät macht, also z.B.
Dauerhafter Ausstoß von Ozon mit Stundenleistung xxxx cm³
Oder 1xpro Stunde für 15Min ...
Einfach nur die Eckdaten.

Georg

oschi
08.05.2008, 13:18
Aus meinem Dienstleistungsbereich verweise ich Dich mal hierauf.
Denke das ist die Info die du suchtest....

Guckst du (http://www.topchem.de/sess/utn;jsessionid=154822df977ec13/shopdata/index.shopscript?main_url=http%3A%2F%2Fwww.topchem.de%2Fsess%2Futn%3Bjsessionid%3D154822df977ec13%2F shopdata%2F0100_Geruchsbeseitigung%2Bund%2BRaumdesinfektion%2F0010_Ozonger%3D26amp%3D3Bauml%3D3Bte%2 Fproduct_overview.shopscript%3Fgclid%3DCO6HtorjlpMCFSjNXgodBwlwTw)

Georg
08.05.2008, 13:55
Der Link ging nicht wegen Session, aber ich habs wohl gefunden.

Aber:
Da sehe ich jetzt Mengen von 100mg/h bis 20.000mg/h
Das wußte ich bereits vorher was es so gibt.

Die Frage ist aber immer noch: Was für ne Leistung haben Geräte die der (Semi)Profi im Kfz-Bereich einsetzt?

Weißt Du da auch was?

Georg

oschi
08.05.2008, 16:23
Da waren doch ne Menge Geräte mit verschiedenen Leistungen aufgelistet.
Der Einsatzbereich stand oben rechts oder so.
Wird im Kfz-Bereich wohl so um die 50mg liegen

Georg
09.05.2008, 10:19
Merci Olli!
Das Problem ist aber, dass ich aus Erfahrung weiß, dass zwischen dem, was der Anbieter bewirbt und dem was sinnvoll ist, oft Welten liegen.

Oder glaubst Du der Werbung?

Klar steht da bei nem Gerät mit 500mg "Einsetzbar bei der Geruchssanierung von PKW ..."

Die Frage ist aber, was der Profi dazu sagt, ob der sich nicht kringelig lacht und sagt, dass man da noch ne 0 hintendran setzen muß, wenn man das Gerät nicht eine Woche im Dauerbetrieb laufen lassen will bis der Geruch halbwegs verschwunden ist.

Klar kann ich das Gerät X für den Zweck Y einsetzen - aber wie effektiv?

Das ist das Problem, das immer noch offen steht.

Georg

oschi
12.05.2008, 17:56
Ahhhh, jetzt verstehe ich was Du meinst.
Mein Kollege ist im Urlaub......ich werd Ihn auf den Verbrauch ansprechen :)

alter Mann
24.06.2008, 22:19
sagt mal gibt es diesbezüglich was neues,

hat jemand so ein Ebay Gerät für 59 - 159€ mal erworben und kann über seine Erfahrungen berichten ?

Gruß alter Mann

Georg
26.06.2008, 10:00
Genau das war ja ein Grund meiner obigen Frage, weil ich wissen wollte, was man bei Interesse kaufen kann und was ne Lachnummer ist.

Georg

zenzo
26.06.2008, 12:00
Ich würde diese Ozonbehandlung nicht machen, hatte das auch mal machen lassen und selbst nach 2 Jahren riecht das Auto immer noch komisch nach der Ozonbehandlung.

holsteiner
26.06.2008, 17:14
Original geschrieben von zenzo
Ich würde diese Ozonbehandlung nicht machen, hatte das auch mal machen lassen und selbst nach 2 Jahren riecht das Auto immer noch komisch nach der Ozonbehandlung.
Habe schon dreimal Ozonbehandlung gemacht. Keine Probleme.

Merlin
28.06.2008, 08:41
Original geschrieben von zenzo
Ich würde diese Ozonbehandlung nicht machen, hatte das auch mal machen lassen und selbst nach 2 Jahren riecht das Auto immer noch komisch nach der Ozonbehandlung.

Dann wurde es nicht anständig gemacht. Bei ner Ozonbehandlung wird normalerweise eine gründliche Nassfahrzeuginnenreinigung durchgeführt, der Mikrofilter gewechselt und mindestens 12 Std. eine Ozonspülung durchgeführt.
Dann riecht man nichts, aber auch gar nichts mehr.
Unser neuer Diesel war leider ein Raucherfahrzeug. Nachdem die Aufbereitung vor der Übergabe an uns nicht zur vollsten Zufriedenheit vonstatten ging, hab ich mich bei unserm Verkäufer im GWZ etwas beschwert und bekam am nächsten gleich nen Anruf von einem zuständigen Mitarbeiter.
Jetzt hab ich nen Terminzur Ozonflutung auf Kosten von BMW und bekomme für den Zeitraum auch nen Leihwagen.

Tja, manchmal schallt es eben aus dem Wald so zurück wie man hineinruft. ;)
Ich hab mit der Marke, den Technikern und Werkstätten bei BMW noch nicht die geringsten Probleme gehabt. So solls sein.

Gruß Volker