Die auf dieser Seite angezeigte Werbung ist für angemeldete Benutzer des normalen Forums nicht sichtbar!


Neu dabei und gleich ein paar Fragen ;-) [Archiv] - BMW-Treff Forum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neu dabei und gleich ein paar Fragen ;-)


The_Dude
27.01.2008, 22:20
Hallo zusammen,
habe mich gerade hier im Forum angemeldet

Ich habe mir einen E31 850CI ca. 180TKM, BJ93 also noch mit dem "alten" 300PS V12, M70?, zugelegt, da schon immer optisch ein Traumwagen von mir. Farbe Barb. Grün Metallic M247, Leder zweifarbig schwarz/barb. grün-metallic Code 0488.
Optisch steht er recht gut da.
Aber mitterweile ist es ja schon fast unmöglich 100% saubere Fzg. zu finden, so hat auch dieser einige Probleme die leider auch erst nach Kauf und Überführungsfahrt aufgetreten sind.
Ich hoffe der ein oder andere hat ein paar Tips zu meinen Fragen.
Vorweg genommen der Wagen stand jetzt seit Sep. 2007, nachdem er neuen TÜV bekommen hatte, in einer Halle.

1. Original Radio, CD Wechsler, Empfangsteil. Leider hat der/die Vorbesitzer das Original BMW Radio / Soundsystem entfernt und so´n billig, buntes Kenwood Teil eingebaut. Auch der Wechsler fehlt, anscheinend auch die Verkabelung. Im Kofferraum hinten ist wohl noch der Verstärker (sieht zumind. nach Verstärker aus), aber das Empfangs/Tuner Teil fehlt leider auch. Laut BMW Fzgabfrage war da mal ein Radio Business CD Nr. 659A und Hifi Lautspr. 676A drin. Die Lautsprecher sind auch vorhanden.
Daher 1. Frage, welche orig. Radios (Bedienteile, Empfangsteile) und welche Wechsler passen. Ich bräuchte vermutlich auch den Kabelsatz. In der E-Bucht gibts ja alles mögliche.
2. Er riecht, je nach Länge der Fahrt mehr oder weniger stark, nach verbrannten Öl (vom Motorraum). Von meinem alten M20 E30 kenne ich dieses Problem von undichter Nockenwellendeckel-Dichtung, das Öl verbrennt dann am Abgaskrümmer. Konnte aber hier nichts erkennen. Kann es eventuell auch anderes Öl, z.B. von der Servopumpe sein?
3. Servopumpe macht bei Volleinschlag nach recht oder links zischende Geräusche. Zudem kratzt, knackt es leicht im Lenkrad bei ungefähr Viertelumdrehungen links oder rechts aus der Mittellage. Normal oder nicht? Ist übrigens eine Servotronik. Hatte seltsamerweise ähnliches bei einem E34 525TDS, den wir für einen Freund angschaut haben, festgestellt.
4. Bei Beschleunigungsvorgängen aus niederigen bis mittleren Drehzahlen (ohne Vollgas geben) treten Vibrationen im Antriebsstrang auf. Könnte dies auf eine defekte Hardyscheibe oder Kardanlager hinweisen? Bei stärkeren beschleunigen ist dies allerdings nicht feststellbar.
5. Empfehlung zur Euro-2 Umrüstung, leider hat der Verkäufer E2 mit Euro2 verwechselt und jetzt muss die Kiste noch umgerüstet werden(ging natürlich vom Kaufpreis ab). Wo liegt eure Empfehlung, GAT-KLR(der greift soweit ich weiss in die Motorelektronik ein), Zusatz/ Vorschaltkats oder gibt es auch HJS-KLR´s für den 850? Einen HJS habe ich im E30 und das war recht einfach selbst nachzurüsten, Bestätigung habe ich von der Dekra bekommen. Noch dazu anzumerken ist das vermutlich ein Teil der Abgasanlage (Endbereich) sowieso getauscht werden muss, da ziemlich korrodiert.
6. Bremsen, es wurden zwar Vorne Scheiben und Beläge, hinten Beläge vom Vorgänger gewechselt, aber das Bremsverhalten ist sehr schlecht. Ich muss das Pedal eigentlich bis zum "Blech" treten damit eine vernünftige Verzögerung eintritt und zudem reagiert die Bremse irgendwie ziemlich verzögert. Ist das Luft im System oder diese ABS-Hochdruckpumpe? Pumpen im Pedal bringt nichts, auch keine Verhärtung des Pedaldrucks. Im Behälter ist genügend Bremshydraulikflüssigkeit, auch leuchtet die Kontrollleuchte nicht.
7. Motorlauf, springt schnell an, läuft dann aber zumindesten im Leerlauf nicht wirklich wie man es für einen 12Ender erwartet, rau. Auch die Leerlaufdrehzahl ist m.M. nach zu niedrig, laut Drehzahlmesser unter 500U/min. Ist das die Geschichte mit "Neu-Anlernen" und synch. mit der Motorelektronik? Wenn ja muss ich diese komische Lernphase mit 3x bei warmen Motor im 1.Gang über 5000U/min für ca. 10sec und dann noch ca. 5 min in P oder N mit Leerlaufdrehzahl oder schnallt das die Elektronik nach ner Weile von alleine?
8. Im A- Modus der Automatik kommt mir der Wagen doch recht träge für die Leistung und Hubraum vor. Der Unterschied dazu dann im S-Modus scheint dagegen von der Charakteristik recht extrem. Ist das normal?
9. Und was mir noch als Letztes einfällt ist das Bekannte Thema Displays, hier ist es der Bordcomputer.
Was ist euer Rat/Vorschlag? Neuen / gebrauchten Bordcomputer, Reparatur / Austausch Display (falls möglich)? Da noch ein paar Birnchen im Bereich Klimasteuerung defekt sind müsste ich da sowieso bei. Hier dann auch gleich die Frage, wie bekomme ich hier am elegantesten dran (Mittelkonsole weg?) bzw. vermutlich kann man das Bedienteil einfach rausbauen. Trick?

10. Fast vergessen:
Die Innenraumbeleuchtung reagiert nicht auf Tür öffnen/schliessen (beidseitig), d.h. bleibt dunkel. Müsste die nicht schon beim Öffnen mittels Fernbedienung angehen? Ich kann Sie natürlich manuell ein- und ausschalten. Die Türgeberkontakte müssten aber funktionieren, da z.B. die Fenster sauber rauf und runterfahren beim Öffnen/Schliessen und auch die Kilometeranzeige dann ausgeht.
Lichtsteuermodul / Relais oder eine andere Vermutung?

11. Hinterachsdifferential leicht ölig (aber nicht am Tropfen), vermute Eingang Kardanwelle Simmering oder gibt es da andere bekannte Probleme. Welchen Aufwand seht ihr da?

So das waren doch wohl jetzt mal ein ganzer Haufen Fragen für den Anfang.
Mir ist klar das ich vermutlich noch einiges an Geld investieren muss damit der Wagen wieder richtig gut da steht, allerdings werde ich auch nicht unbegrenzt Geld reinstecken, wenn die Mängel zu groß sind kommt er wieder weg, daher bin ich für jeden Tip / Hilfe dankbar.
Ich lasse die Kiste jetzt dann auch noch mal von einem befreundeten Dekra Gutachter durchschauen.
Kennt übrigens zufälligerweise jemand von euch einen wirklich guten BMW E31 Experten im Südwesten, MA-KA-FR Gegend?

Danke und viele Grüße,
Ralph

Georg
28.01.2008, 10:20
Hallo und willkommen beim BMW-Treff undbei den 8er Fahrern.

Auf die Schnelle nur einige Antworten.

Die Farbkombi die Du hast dürfte übrigens "Color-Line" sein.
Das gab es in Barabdosgrün, Calypsorot und Tobagoblau jeweils mit farblich abgestimmten Bicolor Leder mit farblich abgesetzten Applikationen in den Seitenverkleidungen und an der I-Tafel.

1. Als Radio kannst Du eigentlich alles nehmen, was bis zum E36 verbaut wurde.
Klanglich am besten ist ein BMW Professional.
Ein Busines CD war bei einem 93er eher nicht verbaut - da stimmt die Fahrzeugabfrage nicht ganz, weil teilweise gleiche SA-Nummern für verschiedene Radios verwendet wurden.
Hinten unter der Klappe sitzt der HiFi Verstärker. Das Business war einteilig - da sitzt dann hinten nichts.
Wenn der BMW Kabelbaum noch vorhanden ist, kannst Du einfach ein BMW Radio anschließen, ansonsten mußt Du Dir den Adapter wieder zusammenfrickeln.
Die Kabelfarben und ihre Bedeutung kann ich Dir geben - schreib mir ne PN.

5. Euro2 Umrüstung gibts nur eine und zwar die von GAT.
Die HJS wäre mir auch lieber, weil sie nur elektronisch ist, aber is nicht.
GAT oder gar nicht

9a: Den BC am besten reparieren lassen - und zwar bei jemanden ders kann und nicht einfach was dahinter klemmt.
Hier im Forum gibt es nen User M8-Enzo (http://www.auto-treff.com/bmw/vb/member.php?s=&action=getinfo&userid=12939) der das professionell macht.
Nen "neuen gebrauchten" bringt gar nix. wenn der nicht schon überarbeitet wurde hat er den Fehler auch bald und einen überarbeiteten verkauft nahezu keiner.

9b: Klimabeleuchtung Birnen kaputt?
Ich muß Dich entteuschen.
Das ist nur eine Birne die alles über Lichtleiter ausleuchten soll. Da hilft nur zerlegen und alles saubermachen und dann ne neue Birne, damits besser wird. Oder ein Umbau auf LED.

Um das Klimabedienteil rauszukriegen muß leider der ganze Konsoleneinsatz raus. Radio und BC gehen so raus
2 Schrauben sind oberhalb des BC unter ner Abdeckung und ne weitere unter dem Balg des Schalthebels bzw. der Automatikabdeckung. Danach alle Stecker ab und raus mit dem Teil.
Edelholz ist noch etwas anders befestigt.

Ansonsten gibt es zum 8er noch das Forum des ClubE31 (http://www.clube31.de) wobei man da oft auf die Freischaltung länger warten muß und die neue Seite der 8er Gemeinschaft (http://www.8er.ch)

Jemand der sich mit dem 8er in dem Eck auskennt ist wohl Pusches vom ClubE31 - einfach dort mal ne Mail an den Webmaster schreiben - das isser auch.

Georg

Hexermd
28.01.2008, 11:25
hallo,

zu punkt 5 kurz von mir, da ich auch gerade einen 8er gekauft habe und mich damit beschäftigen muss.
hab mir zwei minikats geholt. kosten 120 euro und werden einfach in die auspuffanlagen eingebaut. ist zumindest das billigste. dürfte selbst mit einbauen lassen und neuer AU nicht viel mehr als gesamt 250 kosten...
auch punkt 11 betrifft mich, wie du aber im forum vom clube31 nachlesen kannst sollte das kein problem sein und lässt sich recht preiswert beheben....

zu allen anderen findest du sicher unter der suchfunktion einige antworten im forum vom clube31...

viel spass mit deinem neuen auto
gruß horst

The_Dude
04.02.2008, 13:28
Hallo,

vielen Dank für die Unterstützung. Hat sich leider zur Zeit schon wieder erledigt, da der Wagen einen versteckten Unfallschaden hatte und wieder zurückgegeben wurde. So kann es gehen.

Bin aber schon wieder auf der Suche.

Viele Grüße,
Ralph

Georg
04.02.2008, 14:18
Na dann viel Erfolg!

Aber ein kleiner Tip von mir: Ich weiß nicht, wie viel Du für den grünen gezahlt hast, aber es bingt immer was, mehr Geld in die Hand zu nehmen und was möglichst Mängelfreies zu kaufen.
Das Geld was eine Reparatur kostet ist immer mehr, wie ein Auto kostet bei dem die entsprechende Sache in ordnung ist.

Georg

Datensalat
04.02.2008, 16:18
Original geschrieben von The_Dude
Hallo,

vielen Dank für die Unterstützung. Hat sich leider zur Zeit schon wieder erledigt, da der Wagen einen versteckten Unfallschaden hatte und wieder zurückgegeben wurde. So kann es gehen.

Bin aber schon wieder auf der Suche.

Viele Grüße,
Ralph

Ich hoffe, der Verkäufer hatte das Geld noch im Schrank, so dass er es Dir zurückgeben konnte. Woran hast Du denn den Unfallschaden gemerkt?