Die auf dieser Seite angezeigte Werbung ist für angemeldete Benutzer des normalen Forums nicht sichtbar!


Wo bekomme ich günstig Öl? Adressen? [Archiv] - BMW-Treff Forum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wo bekomme ich günstig Öl? Adressen?


yongden
31.08.2006, 14:58
HAllo zusammen,

die Flut der "Öl-Threads" ist erschlagend. Darum hier ganz kurz die Frage:

-> Wo komme ich am günstigsten an ein vollsynthetisches Markenöl für meinen 325i (346) heran?

-> Gibt es ein paar gute Internet-Adressen oder einfach zu A.T.U.?

Danke schon mal für die Antwort.

Greets, Yongden.

Henry
31.08.2006, 15:07
Hi,
das hat speziell mit 3ern ja nichts zu tun. Ich verschieb daher ins Automobile Allerlei.

Gruß
Henry

Maverick75
31.08.2006, 15:17
Original geschrieben von yongden
Wo komme ich am günstigsten an ein vollsynthetisches Markenöl für meinen 325i (346) heran?


Welche Viskosität?

Wo kommst Du her?

Wolf314
31.08.2006, 15:18
A.T.U. hat auch saftige Preise. Versuch's mal bei ebay: Castrol 5W30 ab 8€/Liter plus Versand.

CityCobra
31.08.2006, 15:36
Original geschrieben von yongden
-> Wo komme ich am günstigsten an ein vollsynthetisches Markenöl für meinen 325i (346) heran?
Z.B. hier :

http://stores.ebay.de/Olking

http://www.mapodo.de/


Viele Grüße,
CC :top:

manolo
31.08.2006, 15:38
Tatsächlich wohl leider eBay - den "Fuchs" gibts nicht mehr.
Günstig & sehr gut ist das Öl von Meguin / Megol. Das ist auch in den Kartons drinne wo Liqui Moly drauf steht.

Rene_323
31.08.2006, 18:52
Hallo,

ebay: http://stores.ebay.de/oil-center
Ich werd mein Mobil 1 0W-40 da auch kaufen, wenns soweit ist.

Rollo
31.08.2006, 19:44
Original geschrieben von Rene_323
Hallo,

ebay: http://stores.ebay.de/oil-center
Ich werd mein Mobil 1 0W-40 da auch kaufen, wenns soweit ist.

Sehr zu empfehlen.
Habe dort schon zweimal gekauft ...

yongden
01.09.2006, 07:46
Hej prima, Danke für die zahlreichen Antworten!!! :top:

Werde mich jetzt mal ans Durchstöbern der Adressen machen.

Laßt die Woche ruhig ausklingen, ein schönes Wochenende - das Wetter soll ja auch einigermaßen erträglich werden - :cool:

Yongden.

Jens
01.09.2006, 08:57
Ich bestell schon immer, egal ob Castrol TWS oder Mobil1 0w40, hier:

www.autoteile-siegen.de

Schnell, "frische Ware", bisher null Probleme.

Big R
01.09.2006, 10:34
Ich kaufe immer bei www.oilportal.de .

Verkauft Meguin-Öle - Hersteller der Öle, welche die besser bekannte Firma Liqui Moly unter ihrem Markennamen verkauft.

manolo
01.09.2006, 11:05
Und wer ein günstiges Meguin 10W-40 sucht (erfüllt keine BMW Freigabe, allerdings problemlos für z. B. M52 da ACEA3.)

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=8022734630&ssPageName=STRK:MEWA:IT

Rollo
01.09.2006, 12:39
Ich war gerade bei A.T.U. um mir den Drehmomentschlüssel im Angebot zu kaufen und habe mal geguckt, was die für MOBIL1 0W40 aufrufen.

1 ltr. = 16,95 €uro :eek: ... da müßte mir die Tresenmaus aber schon "ganz besonderen" Service bieten um da zu kaufen ... :kpatsch:

NOMAAM
01.09.2006, 16:20
Ich weiß nicht ob es bei euch in der Gegend sowas gibt oder evtl. auch Alternativen:

Nachdem ich bei Paar Autos hier und da auf Probleme beim Ölwechsel gestossen bin fahr ich nun immer zu MrWash in Frankfurt auf der Hanauer-Landstraße.

Homepage Mr.Wash (http://www.mr-wash.de/)

Muss man nicht aussteigen, sich die Finger schmutzig machen und kann gleich danach das Auto noch günstig (manchmal auch kostenlos) waschen lassen...

Hab beim letzten Mal mit dem E39 für 0W40 Öl incl. Arbeiten, Ölfilter und noch ein Luftfilterwechsel - soweit ich mich errinere 80€ (?) bezahlt.

Klar kommt man wenn mans selbst macht und Öl noch irgenwo günstig besorgt günstiger - Kostet aber Zeit - und Zeit ist Geld. Außerdem muss man das Altöl noch entsorgen etc. . . Find ist eine Milchmädchenrechnung wenn mans selbst macht...

Robby73
01.09.2006, 16:47
Original geschrieben von NOMAAM
Ich weiß nicht ob es bei euch in der Gegend sowas gibt oder evtl. auch Hab beim letzten Mal mit dem E39 für 0W40 Öl incl. Arbeiten, Ölfilter und noch ein Luftfilterwechsel - soweit ich mich errinere 80€ (?) bezahlt.

Klar kommt man wenn mans selbst macht und Öl noch irgenwo günstig besorgt günstiger - Kostet aber Zeit - und Zeit ist Geld. Außerdem muss man das Altöl noch entsorgen etc. . . Find ist eine Milchmädchenrechnung wenn mans selbst macht...

Seh ich auch so, außerdem wird das Öl abgelassen und nicht abgesaugt wie das in den meisten Werkstätten üblich ist.
Der Ölwechsel selbst kostet bei Mr.Wash 59,90 für das 0-40er Öl (Shell Helix), für den Preis bekommt man bei ATU oder so noch nichtmal das Öl.

mfg
Robby

Rollo
01.09.2006, 17:03
Original geschrieben von NOMAAM
Hab beim letzten Mal mit dem E39 für 0W40 Öl incl. Arbeiten, Ölfilter und noch ein Luftfilterwechsel - soweit ich mich errinere 80€ (?) bezahlt.

Klar kommt man wenn mans selbst macht und Öl noch irgenwo günstig besorgt günstiger - Kostet aber Zeit - und Zeit ist Geld. Außerdem muss man das Altöl noch entsorgen etc. . . Find ist eine Milchmädchenrechnung wenn mans selbst macht...

Bei meinem :) kostet der Ölwechsel 24,68 €uro, die Altölentsorgung kostet sagenhafte 2,82 €uro, der Öl-Filtereinsatz 9,96 €uro, summa sumarum 37,46 €uro plus 16% Märchensteuer gleich 43,45 €uro plus der sieben Liter Öl MOBIL1 (dafür habe ich bei eBay 54.- €uro bezahlt), das ist mir der Ölwechsel einmal im Jahr schon wert.

Und dafür mache ich mir die Finger auch nicht schmutzig, schlürfe noch ein Käffchen während die Profis mein Fahrwerk und die Karosse noch eben checken und gut ist ... das schönste ist dann der Stempel im Scheckheft, der ist viel wert ...

NOMAAM
14.09.2006, 16:33
Original geschrieben von Robby73
Seh ich auch so, außerdem wird das Öl abgelassen und nicht abgesaugt wie das in den meisten Werkstätten üblich ist.
Der Ölwechsel selbst kostet bei Mr.Wash 59,90 für das 0-40er Öl (Shell Helix), für den Preis bekommt man bei ATU oder so noch nichtmal das Öl.

mfg
Robby

Kann ich nur bestätigen - 59,90 € für 0W40 Öl - unabhängig von den Litern etc.
Habs erst gestern wieder machen lassen.... :top:

Wie "Rollo" schon geschrieben hat - hat er für Öl bei Ebay 54 € gezahlt (ich nehme an das 0W40er ) und so hab ich für 5€ mehr die Arbeit fertig und den Filter dabei...

P.S. ab und an haben die sogar Angebote, dass man nach nem Ölwechsel das Auto kostenlos waschen lassen kann - gestern leider nicht... :(

CityCobra
20.10.2007, 17:43
So, habe mir jetzt mal das gute Mobil1 gegönnt. :top:
Vorher den Preis mal bei Mapodo abgecheckt, und dort kostet ein 4 Liter Kanister 37,90 EUR zzgl. 7,50 EUR Versandkosten.
Bei eBay bin ich auf einen Händler gestoßen der das gleiche Öl für EUR 29,40 verkauft und die Versandkosten bei Ihm betragen EUR 6,50 bis max. 20 Liter Öl.
Habe direkt zugeschlagen und mir zwei 4 Liter Kanister 0W-40 gekauft.
Oder habt Ihr noch günstigere Quellen?
Bei den steigenden Rohölpreisen dürften die Preise für Motoröle wohl auch bald in die Höhe schnellen...

Have a nice Day! :cool:

Merlin
21.10.2007, 09:10
Hi,
selber hab ich zwar bei mapodo.de bereits gekauft und bin auch zufrieden damit, aber hier gibts auch gute Angebote. http://www.oelwelt24.de/catalog/index.php

Gruß Volker

CityCobra
21.10.2007, 14:27
Original geschrieben von surfstar1
selber hab ich zwar bei mapodo.de bereits gekauft und bin auch zufrieden damit, aber hier gibts auch gute Angebote. http://www.oelwelt24.de/catalog/index.php Nicht schlecht, aber meine Quelle bei eBay ist nochmal rund EUR 5,00 pro Kanister günstiger.
Auch die Versandkosten fallen geringer aus.

Der_Filmfreund
21.10.2007, 15:46
Original geschrieben von CityCobra
Nicht schlecht, aber meine Quelle bei eBay ist nochmal rund EUR 5,00 pro Kanister günstiger.
Auch die Versandkosten fallen geringer aus.
Welcher eBay-Händler?

In Deinen alten Quellen vom letzten Jahr habe ich kein Mobil1-Angebot gefunden! Der Ölking führt "nur" Castrol-Öle ...

Andere Frage: Bist Du Dir ganz sicher, daß bei den Billig-Angeboten in eBay auch immer das im Plastik drin ist, was vorne drauf steht?

Ich meine ja nur - wir leben heute in einer Welt, wo jeder nur an sich denkt und noch schnell reich werden will. Qualität und billig wirft immer Fragen auf :rolleyes:

CityCobra
21.10.2007, 15:50
Original geschrieben von Der_Filmfreund
Welcher eBay-Händler?

In Deinen alten Quellen vom letzten Jahr habe ich kein Mobil1-Angebot gefunden!

Andere Frage: Bist Du Dir ganz sicher, daß bei den Billig-Angeboten in eBay auch immer das im Plastik drin ist, was vorne drauf steht?

Ich meine ja nur - wir leben heute in einer Welt, wo jeder nur an sich denkt und noch schnell reich werden will. Qualität und billig wirft immer Fragen auf :rolleyes: Den hier meine ich:

http://cgi.ebay.de/Mobil-1-Motoroel-0w40-Mobil1-Motor-Ol-0-w-40_W0QQitemZ170159812293QQihZ007QQcategoryZ30892QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Aber Du hast Recht - Wie kann ich feststellen ob wirklich das Öl drin ist was auf dem Kanister steht?
Nicht das ich mir eine billige Plörre in den Motor schütte. :rolleyes:

VANDIT
21.10.2007, 16:03
Tja das weiss man nur wenn man ne Probe zu Mobil 1 schickt. :D
Die Produktpackungen bzw. Codes sind ja von jedem Betrüger leicht zu fälschen.
Ich habe mir letztens auch Mobil 1 aus dem Internet bestellt (oil-center).
Überraschung, Packung sieht anders als im Handel aus.
2. Überraschung, ich habe ein 5 Liter Kanister, im Handel gibts jedoch nur 4 Liter?
Ich habs dann reingeschüttet, aber nächstes mal kaufe ich vielleicht wieder beim Händler um die Ecke....keine Ahnung...

CityCobra
21.10.2007, 16:11
Original geschrieben von VANDIT
Überraschung, ich habe ein 5 Liter Kanister, im Handel gibts jedoch nur 4 Liter? Habe mal im Onlineshop von ATU geschaut, und die haben 5 Liter Kanister.
In anderen Shops wie auch in dem von dem Händler bei dem ich gekauft habe sind wieder die 4 Liter Kanister zu finden. :confused:

VANDIT
21.10.2007, 16:15
Hm, bei "meinem" ATU gibts nur 4 Liter.

CityCobra
21.10.2007, 16:17
Original geschrieben von VANDIT
Hm, bei "meinem" ATU gibts nur 4 Liter. http://www.atu.de/pages/shop/artikel_list.html?wg=wg_5878

Oder das ist nur der Preis umgerechnet auf 5 Liter. :rolleyes:

VANDIT
21.10.2007, 16:33
Keine Ahnung was die anstellen. Auf dem Bild steht auf jeden Fall 4 Liter. Bei "meinem" ATU gibts auch nur 4 Liter von Mobil 1.

Der_Filmfreund
21.10.2007, 18:17
Ich verwende IMMER nur Mobil1 0W40 und habe noch nie andere Gebinde als 1 oder 4 Liter für dieses Produkt gesehen. Punkt.

CityCobra
21.10.2007, 18:46
OK, und woran kann man nun erkennen ob auch das drin ist was außen drauf steht?
Sind überhaupt schon mal Fälle bekannt geworden bei denen Öl verkauft worden ist was nicht den Angaben der Verpackung entsprach?

cherche
21.10.2007, 18:51
Die Händler haben noch Marge genug - der Aufwand alles per original Maschinen zu verschliessen etc. ist doch zu hoch.
Irgendwo habe ich hier im Forum gelesen, daß der Händlereinkaufspreis für Vollsyntethik bei etwas über 3€ liegt.
Ich habe schon mehrere Lieferungen von MAPODO bekommen - alles original verschlossen und etikettiert. Immer aktuelle Ware.
Grüße
Cherche

herby
02.11.2007, 19:13
Hier habe ich die letzten Jahre bestellt.

http://www.oele-und-anderes.de/catalog/index.php?cPath=21&osCsid=ed079c73118d9d78dc3d9d8f323cca7c

Kaso-Tec Vertriebs GmbH
Artur Ladebeck Straße 155
33647 Bielefeld

Heute sind gerade mal wieder 12 Liter bei mir eingetroffen,
mit eingerechneten Versandkosten, 1 Liter Mobil 1 - 0 W 40 - für 7,50 €

Vita
02.11.2007, 19:39
Hi,

Ich Kauf mir immer ein 60 Liter Fass. Das Letzte von 12/06 Mobil 1 SAE 0W-40
Preis 380 Euro incl. Versand. 6,33 Euro/Liter. Ich denke billiger gehts nicht.
Bestellt bei www.oil-center.de
Gruß,
Vita.

bigolli
04.11.2007, 19:06
Moin,

habe meinen letzten 20L Kanister dort gekauft:

www.reifendirekt.de

Denke, sind mittlerweile groß genug, dass die sich nicht leisten können, irgendeine Pampe zu verkaufen.