Die auf dieser Seite angezeigte Werbung ist für angemeldete Benutzer des normalen Forums nicht sichtbar!


3er E46 Was ist das runde Teil am Motorblock ? [Archiv] - BMW-Treff Forum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3er E46 Was ist das runde Teil am Motorblock ?


Der_Filmfreund
24.05.2005, 19:08
Hallo BMW-Freunde,

Ende Januar mußte ich vom warmen Rheinland ins kalte Allgäu fahren. Dort waren sämtliche Straßen versalzen. Irgendwann habe ich mal Schweibenwischwasser nachgefüllt und da sind einige salzige Tropfen von der Motorhaube in den Motorraum getropft.

Kürzlich habe ich den Wagen pikobello gewaschen und dabei wieder mal die Motorhaube geöffnet und da sah ich dann Salzränder *d_§*?$"*. Hab die Plastikteile so einigermaßen sauber bekommen (der Wagen ist ja auch gerade mal erst 10 Monate alt), ABER:

da ist ein rundes metallisches Teil am Motorblock meines 3-Liter-Diesel angebaut (wenn man davorsteht links), das war verdammt heiß. Es hat an der Vorderseite (in Richtung Kühler bzw. "Windrad") so eine Art Sieb an. Auf diesem "Sieb" waren ne Menge Salzreste, welche das Sieb zu etwa 20% der Gesamtfläche "verstopft" hat.

Was ist das für ein Teil und darf man das mit einem rauhen Schwamm und viel Wasser reinigen? Soll das evtl. der "LMM" sein? Kann eigentlich nicht sein, weil ja davor keine Luft zugeführt wird? Oder kommt da was vom "Windrad". Ich bin eben technisch gesehen fast ein "Volldepp. :(

Das Handbuch zeigt leider keine Teile in der Abbildung des Motorraumes, sondern nur Füllöffnungen. Die wollen eben, daß man für alles andere als Luft-, Öl- und Wassernachfüllungen zum :) geht. Der will ja auch leben ;)

meschendörfer
24.05.2005, 19:22
Du meinst doch bestimmt die Unterdruckpumpe. Es ist normal daß die sehr heiß ist, nur ist da kein Sieb dran, es sieht nur so aus. Du kannst das Salz mit einer Sprühflasche abspülen. Mit dem Hochdruckreiniger würde ich nicht drangehen, da sind selbst die Dieselmotoren empfindlich.

zoran
24.05.2005, 19:23
Ein Bild sagt manchmal mehr als 1000 Worte ;-)

Der_Filmfreund
24.05.2005, 19:28
Original geschrieben von zoran
Ein Bild sagt manchmal mehr als 1000 Worte ;-)

Stimmt! Aber es ist auch sehr umständlich:

- Digitalkamera ausleihen
- Teil fotografieren
- Foto irgendwie in den Computer bringen
- Webspace finden
- Bild draufladen
- verlinken

Hab ich noch einen Punkt vergessen ?

Der_Filmfreund
24.05.2005, 19:29
Original geschrieben von meschendörfer
Du meinst doch bestimmt die Unterdruckpumpe. Es ist normal daß die sehr heiß ist, nur ist da kein Sieb dran, es sieht nur so aus. Du kannst das Salz mit einer Sprühflasche abspülen. Mit dem Hochdruckreiniger würde ich nicht drangehen, da sind selbst die Dieselmotoren empfindlich.
Ich danke Dir! Nicht, daß es mich übermäßig beunruhigt hat, aber ich kann keine Salzränder an einem fast neuen Auto sehen und mit Gewalt muß man ja auch nichts kaputtmachen.

Also nochmal vielen Dank für Deine Info!